P.1492m 1492 m 4894 ft.


Other in 32 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
16 Jun 19

Geo-Tags: CH-AI, Alpstein


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (32)



Appenzell   T5 II  
16 Jun 19
Wagenlückenspitze
        Infos, Eindrücke, Notizen Aufgrund der eher schlechten Wetterprognosen, vor allem für den Morgen, starte ich etwas später in Wasserauen. Dafür hat es für einen Sonntag relativ wenig andere Touristen unterwegs. Der Aufstieg über...
Published by Urs 10 July 2019, 12h36 (Photos:7 | Geodata:4)
Appenzell   T3+  
17 May 19
Fast eine Winterbesteigung zur Meglisalp
Nachdem beim gestrigen biken das Wetter eher trübe und kalt war und ich zudem allein auf Tour war, ist heute «Familien» Tag mit Bruno und den Hunden angesagt. Auf der Homepage der Meglisalp habe ich gelesen, dass sie am 17. Mai Saisoneröffnung haben und so machten wir uns gegen Mittag auf den Weg zur ihr. Gestartet sind...
Published by Flylu 18 May 2019, 20h32 (Photos:16)
Appenzell   T5 II  
16 Aug 18
Säntis 2502m (via Ostgrat)
Fantastischer Säntis-Ostgrat Obwohl der Ostgrat in der gängigen Führerliteratur verschwunden ist, wurde dieser dank den Hikr-Berichten wieder zurück ins Leben gerufen. Und dies sieht man auch ganz gut an den vorhanden Trittspuren ab der Wagenlücke - ein Verfehlen der Schlüsselstelle gehört definitiv der Vergangenheit...
Published by Bombo 17 August 2018, 18h22 (Photos:48 | Geodata:1)
Appenzell   T6 III  
1 Jul 18
Fählentürm
        Bisherige Beschreibungen - Bedingungen und Verhältnisse siehe Tour vom Freitag 21.06.2018 Säntis, jedoch ohne Zusatzschlaufe über Alp Sigel und andere Variante zwischen Meglisalp und Löchlibettersattel - Beschreibung von...
Published by Urs 2 July 2018, 12h42 (Photos:15 | Geodata:1)
Appenzell   T5+ F II  
21 Jun 18
Säntis
        Infos, Eindrücke, Notizen - Aufstieg über Seealpsee, Unterstrich zur Meglisalp, im Altmann- und Säntisgebiet bereits starke Bewölkung. Ursprüngliche Idee Borsthalden und Fählentürmüberschreitung habe ich deswegen nicht...
Published by Urs 25 June 2018, 12h32 (Photos:15 | Geodata:2)
Appenzell   T4 II  
11 May 18
Alp Sigel, Marwees, Meglisalp - Biwak umringt von Gewittern und Steinbock-Glück
Die Webcam vom Hohen Kasten zeigt den Marwees-Grat schon schneefrei, lediglich in der Rinne von der Bogartenlücke in Richtung Dreifaltigkeit liegt, wie jedes Jahr, noch länger der Schnee. paul_sch konnte mir dankenderweise noch ein paar aktuelle Luftbilder schicken, auch hier kein Schnee mehr am Grat zu sehen. Also sollte es...
Published by boerscht 18 May 2018, 20h08 (Photos:88 | Comments:8)
Appenzell   T5+ II  
6 May 18
Säntis
        Infos, Eindrücke, Notizen: - Kaffeepause in der Forelle, heute mit Musik wegen dem Morgenbuffet - Aufstieg zur Meglisalp mit noch grossem Schneefeld bei der Teufelskanzel, noch nicht alle Seile vorhanden, riesiger Lawinenkegel vor...
Published by Urs 7 May 2018, 21h36 (Photos:9 | Geodata:1)
Appenzell   T6 III  
19 Jul 17
Fählentürm
        An- und Abstieg Am nicht allzu frühen Morgen starte ich die Tour in Wasserauen. Obwohl noch sehr viele Parkplätze frei sind teilt mir der Einweiser den ersten Platz neben dem Bahnhof zu. Der weiss wohl nicht, dass ich eine anstrengende...
Published by Urs 20 July 2017, 21h58 (Photos:17 | Geodata:1)
Appenzell   T3  
27 Nov 16
Ageteplatte 1896 m - zwischen Nebel und Sonne
Die Ageteplatte ist eine markante, steile Felsplatte am Grat der Rossmahd, einem Ausläufer des Säntis-Ostgrats. Unmittelbar daneben verläuft einÜbergang, welcher die beiden Berggasthäuser Mesmer und Meglisalp miteinander verbindet.Der Pfad auf der Nordseite verläuft im oberen, felsigen Teil ausgesetzt und steil, ist aber...
Published by Ivo66 27 November 2016, 18h47 (Photos:24 | Comments:2)
Appenzell   T4  
26 Nov 16
Marwees 2056 m - Die Nebeldecke durchbrochen
November ist für uns Alpstein-Zeit: Kaum hat das letzte der unzähligen Bergrestaurants seine Tore für die Winterpause geschlossen,ist auch der Appenzeller Teil des Alpsteins auf einen Schlag wie leer gefegt. Dabei hat diesesGebirge so viel mehr zu bieten als überfüllte, lärmige Bergbeizen mit Völkerwanderungen dazwischen,...
Published by Ivo66 26 November 2016, 19h02 (Photos:32 | Comments:4)