COVID-19: Current situation

Ochsenberg 1615 m 5297 ft.


Peak in 8 hike reports. Last visited :
12 Sep 19

Geo-Tags: CH-GR



Reports (8)



Schanfigg   T4  
12 Sep 19
Überschreitung Ratoser Stein - Chur via Hochwang (2532 m)
Die Überschreitung des Grates zwischen Schanfigg und Prättigau wurde in HIKR schon in einigen Varianten beschrieben. Dem füge ich hier die Variante mit Aufstieg von Sankt Peter hinzu. Wer heute in mittlere Höhen wollte, musste ein Ziel mit Südhängen wählen, denn in den anderen Expositionen war zumindest in der Ostschweiz...
Published by PStraub 12 September 2019, 17h05 (Photos:14)
Schanfigg   T3  
28 Jun 19
Rote Platte und Fürhörnli à la Tropicana
Morgendlicher Trailrun mit zwei Höhenmeter-intensiven Aufstiegen bei tropischer Feuchtigkeit Am fünften Tag der Hitzewelle hatte ich das Gefühl, dass die angekündigten etwas geringeren Temperaturen ideal wären, um mal wieder ein paar Höhenmeter zu sammeln. Nicht bedacht hatte ich allerdings die Feuchtigkeit, welche den...
Published by Delta 28 June 2019, 18h31 (Photos:5)
Schanfigg   T4-  
26 Oct 17
Montalin, 2266 m
Bevor es definitiv einschneit, wollte ich noch einmal meinem Hausberg einen Besuch abstatten. Von Maladers stieg ich über den Ochsenberg auf das Fürhörnli. Weiter nach Saldein, wo die rot-weisse in die blau-weisse Markierung übergeht. Über Zafraus gelangt man an den Gipfelhang des Montalin. Derzeit noch nass und teilweise...
Published by roko 26 October 2017, 16h30 (Photos:10)
Schanfigg   T2  
25 Mar 17
Fürhörnli, 1887 m
Eine kleine Frühjahrstour führte mich heute von Maladers über den Ochsenberg zum Fürhörnli hinauf. Traumhafte Sicht und Temperatur. Schön wieder die Frühlingsboten blühen zu sehen. Kühler Wind im Gipfelbereich. Im Windschatten lag ich dann allerdings angenehm warm eine halbe Stunde in der Sonne. Abstieg wie Aufstieg.
Published by roko 25 March 2017, 18h25 (Photos:7)
Schanfigg   T4  
4 Jul 16
Hochwang, Tüfelsch Chopf, Ful Berg und Montalin - von Pagig nach Chur
Bei der Tour vom Montalin zum Cunggel, knapp eine Woche zuvor, waren einige Fragen offen geblieben. Ausserdem hatte ich im Nachgang einen Grossteil der vorhandenen Berichte gelesen und war dabei auf weitere mir zuvor nicht bekannte Details gestossen. Grund genug, in diese interessante Gegend zurückzukehren für eine...
Published by dulac 11 July 2016, 23h11 (Photos:92 | Comments:3)
Schanfigg   T4  
28 Jun 16
Vom Montalin über den Hochwang zum Cunggel entlang der Grate - ab Maladers bis Peist
Die Idee war schon länger da. Doch der entscheidende Impuls kam von diesem inspirierenden Tourenbericht, einer Begehung, die Flylu erst wenige Tage zuvor durchgeführt hatte. Allerdings wollte ich die Grattour zwischen Hochwang und Montalin in entgegengesetzter Richtung angehen.   Als Ausgangspunkt hatte ich mir...
Published by dulac 5 July 2016, 22h09 (Photos:81 | Comments:2)
Schanfigg   T4+  
22 Dec 15
Oh Montalin, oh Montalin, wie grün (braun) sind deine Flanken..
Adrena - am Montalin, diesem idealen Berg für eine skiöse Saisoneröffnung? Nix da: Vielmehr dürfte die Alpinwandersaison 2015 nahtlos in diejenige von 2016 übergehen - Schnee ist keiner in Sicht... Kurzski wären ev. auch noch eine Option gewesen, eher südseitig, wo's trägt, aber da stehen dann die gefahrenen Höhenmeter in...
Published by Polder 23 December 2015, 09h47 (Photos:20)
Prättigau   T4+ WT4  
10 May 15
Grüsch-Chur auf die andere Art
tja. haupt und konsorten, alles schon ausführlich beschrieben. nun, was machen, um das ganze zu ergänzen? 1. begehen des grates von grüsch bis chur (mit biwak bei stams) 2. am anfang und am ende je einen gipfel (eher punkt mit name) anhängen. 3. wir vermischen das wandern mit dem schneeschuhlaufen. der weg vom gätziloch...
Published by spez 15 May 2015, 20h36 (Photos:36 | Comments:4)