COVID-19: Current situation

Niesehore / Niesehorn 2776 m 9105 ft.


Peak in 10 hike reports, 34 photo(s). Last visited :
15 Aug 20

Geo-Tags: CH-BE


Photos (34)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (10)



Terra Incognita   T3+  
15 Aug 20
Rawilpass-Schnidehore-Niesehore-Iffighore
Laut Bergführer T4, ich fand es eher ein T3 (wenn man zB mit dem Gsürweg vergleicht). Heikle Passagen kann man am Schnidehore gut umgehen. Keine fatale Absturzgefahr. Normale Wander Zeit 10 Stunden. Ich habe die Tour im Trailrunning Modus in 6:20 gemacht mit einer kl Pause auf dem Schnidehore und dem Rawylpass. Reine Laufzeit...
Published by apstuber 16 August 2020, 10h42 (Photos:21 | Geodata:2)
Saanenland   T4  
31 Jul 15
Übers Niesehorn nach Lauenen
Diese Tour ist eine zweifache Überschreitung. Einerseits von der Iffigenalp nach Lauenen und andererseits - weil es so schön auf dem Weg liegt - über das Niesehorn. Wegen technischer Probleme mit der Lokomotive wanderten wir eine Stunde später als vorgesehen auf der Iffigenalp los. Der allergrösste Teil der Mitreisenden...
Published by Rhabarber 1 August 2015, 11h10 (Photos:31)
Saanenland   T5+ II  
28 Jul 15
Hahnenschritthorn - Niesehorn
Hahnenschritthorn - Niesehorn Wunderbare, einsame Bergtour an der Grenze zwischen Voralpen und Hochgebirge. Route: Iffigenalp - Iffigsee - Wildhornhütte - Silberritzepass - Hahnenschritthorn - Silberritzepass - Niesehorn- P. 2344 - Iffigsee- Iffigenalp Schwierigkeit: T5+ gem. SAC Führer und Kletterstellen II. Ohne...
Published by Aendu 30 July 2015, 21h32 (Photos:43)
Saanenland   T4  
11 Jul 15
Niesehorn
Anfahrt mit dem PWbis zum Parkplatz Lauenensee.Wenn man eine Mehrtägige Tour plant, genug Münzen mitnehmen, der Parkautomat nimmt keine Noten. DerAufstieg führt uns gleich von Anfang anziemlich steil, aberdurch einen angenehm schattigen Waldweg zur AlpChüetungel hinauf. Beim Punkt 1899 hat man die Wahl via Stierentungel und...
Published by Steinbock 16 July 2015, 20h04 (Photos:50)
Simmental   T4 I  
31 Jul 14
Über die Niesehore 2776m zum Dürrsee 2465m
Langer Zustieg durch Matsch & Schotter Wegen der üppigen Schneefälle der vergangenen Tage entschieden wir uns für eine Tour einer niedrigeren Etage - der Besteigung des Wildhorns über die Germann-Rippe (für den Bericht klicks Du hier). Aber wie zum Einstieg auf der Nordseite des Wildhorns kommen? Wir haben etwas...
Published by alpinos 9 November 2014, 22h29 (Photos:14)
Simmental   T4-  
11 Aug 12
Niesehore Überschreitung
Aufstieg zur Wildhornhütte mit anschließender Eingehtour und am darauffolgenden Tag ging's dann aufs Wildhorn Der Aufstieg zur Wildhornhütte von der Iffigenalp aus führt sehr schön hinauf zum Iffigsee und dann weiter zur Hütte (T2). Wir benötigten für die Strecke 2:45 h, wobei wir oberhalb des Sees eine ausgiebige...
Published by alexelzach 2 September 2012, 19h44 (Photos:7 | Geodata:1)
Simmental   T4  
8 Aug 12
Niesehorn (2776) Überschreitung als erweiterter Wildhornhüttenzustieg
Dieser Bericht beschreibt den 1. von 3 Teilen unserer modifizierten Tour du Wildhorn für Alpinwanderer.Die Fortsetzung gibts hier (2. Tag) und hier (3. Tag). An diesem ersten Tag stand der Hüttenzustieg zur Wildhornhütte im Vordergrund, dieser erfolgt auf den problemlos machbaren Wanderwegen, von der Iffigenalp entweder...
Published by Mistermai 13 August 2012, 20h06 (Photos:5 | Geodata:1)
Simmental   T3+  
10 Sep 11
Niesehorn - SOTA-Aktivierung
Ziel war die SOTA-Aktivierung des Niesehorns (SOTA-Nr: HB/BE-062, siehehttp://www.sotawatch.org). Mein Sohn und ich fuhren hoch zum Betelberg und querten rüber zum Tungelpass. Anschliessend den Hängschtesprung hoch zu P2317. Bei 596000/137489 trennten sich unsere Wege. Er wollte via Schnidejoch - Rawilpass, ich über das...
Published by Tom_the_Hiker 13 September 2011, 19h06 (Photos:11 | Geodata:1)
Simmental   T4 II  
22 Sep 09
Schnidehorn-Niesehorn
Schnidehorn-Niesehorn Route: Iffigenalp - Wildhornhütte - Schnidejoch - Südwestgrat - Schnidehorn -Westflanke/Westgrat - P. 2495m - Niesehorn - Iffigensee - Iffigenalp Schwierigkeit: Bis ins Schnidejoch markiert T3, Gipfelaufstieg Schnidehorn T4 mit kurzen Kletterstellen am Vorgipfel max. II. Niesenhorn -...
Published by Aendu 7 October 2009, 21h03 (Photos:18)
Saanenland   T5  
5 Sep 08
Niesehorn (2776m)
Lauenensee - Chüetungel - Schafniese - Dürrsee - Niesehorn - Iffigsee - Iffigenalp. Vom Lauenensee geht es zunächst auf dem Bergweg steil aufwärts zur reizvollen Schwemmebene Chüetungel. Hier bekommen wir den ersten Einblick in die Pracht der abweisenden Nordflanke des Hahnenschritthorns. Durch diese...
Published by Omega3 7 September 2008, 13h42 (Photos:16 | Comments:1)