COVID-19: Current situation

Nebelhornbahn - Station beim Edmund Probst Haus 1932 m 6337 ft.


Other in 24 hike reports, 5 photo(s). Last visited :
29 Jun 19

Geo-Tags: D


Photos (5)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (24)



Allgäuer Alpen   T4+ I  
29 Jun 19
Geißalphorn (1953m) - Nebelhorn (2224m) - Seeköpfe (1920m) - Schattenberg (1798m)
Ursprünglich wollte ich von Oberstdorf nur schnell aufs Geißalphorn, ggf. noch weiter aufs Nebelhorn wandern. Schnell ging am Geißalphorn erstmal gar nichts, da meine vermeintliche Abkürzung (auch zwecks teilweiser Wegsperrung bei Waldarbeiten) sich als Kampf durch die Latschen erwies. Nach 2:10 h hatte ich mich dann aber...
Published by pete85 24 August 2019, 20h14 (Photos:27 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T4+  
14 Oct 18
Schattenberggrat und mehr...
Ein Traum-Herbsttag mit klarer Sicht und perfekten, trockenen Bedingungen kündigt sich an... Da will ja nur noch eine adäquate Tour gefunden werden! Eine aussichtsreiche Gratüberschreitung im mäßig anspruchsvollen Gelände drängt sich hierfür quasi auf: der Schattenberggrat. Vor einigen Jahren noch als "Geheimtip" und "nur...
Published by Manu81 28 October 2018, 21h27 (Photos:27)
Allgäuer Alpen   T3 AD-  
4 Oct 18
Hindelanger Klettersteig "Schnupperrunde" - gestern und heute
Der Hindelanger Klettersteig ist ein vielbegangener klassischer Klettersteig. Er verläuft vom Nebelhorn über die Wengenköpfe und endet hinter einem Gratkopf vor dem Großen Daumen. Die weitaus meisten Begeher kehren spätestens nach Besuch des Großen Daumens über den Koblat-Wanderweg zurück ins Nebelhorngebiet. Da es...
Published by quacamozza 22 October 2018, 20h20 (Photos:10 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T6 II  
30 Sep 18
Rotkopf, Hoachritar und ein Schreckgespenst am Schneck
Selbst in einem vermeintlich abgegrasten Gebiet ist man nicht zu Wiederholungstouren verdammt. Mit etwas Neugier und Fantasie kann man immer wieder neue Ideen entwickeln, neue Routen entdecken. Am Vortag war mir das auch überraschend gut gelungen, hatte ich doch einen veritablen Schnürliweg am Ifen entdeckt. Einen Tag drauf, am...
Published by Nik Brückner 17 October 2018, 15h33 (Photos:44)
Allgäuer Alpen   T4+ II  
14 Jul 18
Schattenberggrat und Nebelhorn (2224 m) über Westgrat
Will man von Oberstdorf aus das Nebelhorn erreichen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Die einfachste ist natürlich die Fahrt mit der Nebelhornbahn zum Gipfel. Die ungefähr selbe Strecke, allerdings zu Fuß, bietet der lange und relativ eintönige Zufahrtsstraßenanstieg durch das Faltenbachtal. Eine deutlich...
Published by DiAmanditi 30 July 2018, 16h22 (Photos:56 | Comments:3 | Geodata:2)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
3 Aug 17
Meine vierte Bergtour: Der Schattenberggrat mal andersherum
Im Sommer 2017 verbrachten Nik und ich eine Woche in den Allgäuer Alpen. Bei einer Wanderung über's Koblat zum Laufbichlsee erschnupperte ich Pt. 2023m, Pt. 2001m und den Hüttenkopf, um zu sehen, in welcher Art Gelände er so gern seine Freizeit verbringt, und ob ich mich dabei gruseln würde. Die ersten paar Schritte auf dem...
Published by Waldelfe 11 August 2017, 21h15 (Photos:69 | Comments:9)
Allgäuer Alpen   T3  
31 Jul 17
Rund um den Giebelzug
Die Gipfel des Laufbacher Eck-Weges reizen mich schon lange und heute soll es soweit sein. Gegangen bin ich den eigentlichen Höhenweg schon 1995, 1997 und 2001, aber stets mit Unterstützung der Nebelhornbahn. Das gilt nicht ;-) Die Wetteraussichten sagen einen trockenen, heißen Tag bevor. Dann mal los! Da ich vom...
Published by Tuppie 7 August 2017, 18h13 (Photos:25 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T3  
1 Oct 16
Koblat Höhenweg mit Daumen
Schon lange einmal wollte unser Fritz die Koblat Höhenwanderung von der Nebelhornbahn zum Giebelhaus machen. Jetzt sollte es dann endlich mal klappen. Zum ersten Oktober noch vollkommen schneefrei, bietet sich diese Wanderung heute an. Wir besteigen am Morgen die Nebelhornbahn und lassen uns in wenigen Minuten hinaufbefördern...
Published by schimi 18 February 2017, 10h05 (Photos:27)
Allgäuer Alpen   T5+ I  
4 Sep 16
kurze Gratwanderung zum kleinen Seekopf
In der Früh ging es mit der Nebelhornbahn hoch zur Station Höfatsblick. Von dort aus Richtung Grat(teilweise nassen Gras) über mehrere kleine Hubel Richtung großer Seekopf. Von diesem über eine kurze ausgesetzte Gratpassage hinüber zum kleinen Seekopf. Von diesem aus ging es hinunter auf den Wanderweg und wieder zurück zum...
Published by pete85 12 September 2016, 13h36 (Photos:9)
Allgäuer Alpen   T4-  
15 Aug 16
Schattenbergkamm Seeköpfle Hüttenkopf Zeigersattel
Tour startet um 08:00Uhr an der Oybele Festhalle über Kühberg(Kienberg) . Einstieg zum Schattenberg ist gut zu finden an den 3 Bäumen an der Bank. Danach einfach loslaufen bis das Schattenbergkreuz in Sicht ist.(Den Weg bis auf den Schattenberg habe ich in einer sparaten Tour beschrieben) Ab dem Kreuz durch Latschenkieferwald...
Published by pato 31 December 2016, 20h29 (Photos:57 | Comments:2)