COVID-19: Current situation

Morgenberghorn 2249 m 7377 ft.


Peak in 46 hike reports, 172 photo(s). Last visited :
26 Aug 20

Geo-Tags: CH-BE


Photos (172)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (46)



Jungfraugebiet   T2 F  
26 Aug 20
Bike & Hike Morgenberghorn
Mit einer Idee im Kopf (alle von zu Hause aus sichtbaren Berge mit dem Fahrrad/ zu Fuß zu erklimmen) starten wir heute (leider mit dem falschen Velo) dieses Unternehmen. Der erste CO2 freie Berg (die Skifahrer nennen das wohl earn your turn) sollte das Morgenberghorn sein. - Start zu Hause und entlang dem rechten...
Published by onkeljc 10 September 2020, 10h53 (Photos:19)
Jungfraugebiet   T3+ F  
15 Apr 20
Morgenberghorn 2248,8m
UM MITTAG AUF DEM MORGENBERGHORN. Während der Coronakrise werden die Fahrkarten scheinbar im Zug nicht mehr kontrolliert. Vor fünf Tagen als ich das Gemmennalphorn besuchte, wurde jedenfalls meine zehn Tage gültige Fahrkarte nach Intelaken nicht abgestempelt. Deshalb wählte ich nochmals eine Tour ab Interlaken um das Ticket...
Published by Sputnik 28 April 2020, 14h24 (Photos:50 | Comments:10)
Berner Voralpen   T6  
27 Oct 19
Morgenberghorn - Leissiggrat
Morgenberghorn - Leissiggrat Wunderbarer Grasgrat. Die Aus- bzw. Tiefblicke auf den Thunersee sind einfach nur genial! Route: Saxeten - Ausserberg - P. 1614 - Rotenegg - Schiffli - Morgenberghorn - Rengglipass - Saxeten Schwierigkeit: T6 für den Leissiggrat (vor allem im Schlussteil). Kurze Kletterstellen II. Sonst...
Published by Aendu 29 October 2019, 09h23 (Photos:31)
Berner Voralpen   T6 II  
14 Sep 19
Genial, schmal, phänomenal: Der Leissiggrat
Im Sommer 2019 war ich eine Woche lang mit WoPo unterwegs gewesen. Wir waren auf 3000er gestiegen und auf dem Allmegrat geritten. In seinem Buch "Gratwandern Schweiz" hatte ich dann den Leissiggrat entdeckt: eine etwa acht Kilometer lange Kante, die sich in gerader Linie praktisch von Interlaken hinauf zum Gipfel des...
Published by Nik Brückner 9 October 2019, 14h18 (Photos:62 | Comments:8)
Berner Voralpen   T4- F  
16 Jun 19
Morgenberghorn : traversée arête S - arête W, vélo-rando de Mülenen à Spiez
Un sommet qui se prête idéalement à une approche à vélo, la petite route du Suldtal est sauvage est de toute beauté, la traversée pédestre arête S - arête W est juste pimentée ce qu'il faut sans jamais devenir anxiogène (les quelques passages exposés sont chainés), la vue sur les lacs de Brienz et de Thun...
Published by Bertrand 19 June 2019, 17h52 (Photos:12 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T3  
12 Nov 18
Morgenberghorn (2249 m): Der schöne Herbst geht weiter
Das Morgenberghorn steht dominierend im Süden über dem östlichen Thunersee. Einen besonders schönen Blick auf dieses Horn hat man von Beatenberg aus. Wenn man das Morgenberghorn von dort aus betrachtet, hat es zwei ungefähr gleich lange Grate, nach Osten den Leissiggrat/Därliggrat und nach Westen die Greberegg. Das Erklimmen...
Published by johnny68 12 November 2018, 18h23 (Photos:16 | Geodata:1)
Frutigland   T3+  
28 May 17
prächtige Morgenberghorn-Überschreitung via Greberegg zum Rengglipass
Vor ziemlich genau sechs Jahren haben wir diese Route in umgekehrter Richtung begangen - heute begleiten uns vier SAC-Kamerad(inn)en … Nach einem Kaffe im Restaurant Pochtenfall in Suld marschieren wir im Schatten los, erleben jedoch bald im oft lichten Hinder Leimerewald die Sonne und Wärme des prächtigen...
Published by Felix 5 July 2017, 23h08 (Photos:45 | Comments:2 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T3+  
21 May 17
Guten Morgenberghorn
Am Vorabend meiner Tour hatte ich ja noch vor den Dreispitz in Angriff zu nehmen. Doch hatte ich nirgends verlässliche Infos bekommen wie es sich dort um die Schneebedingungen verhält. Kurzerhand beschloss ich die Alternative Morgenberghorn. Was sich als gute Entscheidung herausstellte. Ich startete gegen halb 7 Richtung...
Published by Bikyfi 22 May 2017, 10h26 (Photos:18 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T3+  
9 Dec 16
Morgenberghorn
Morgenberghorn Normalerweise ist das Morgenberghorn keine Dezember- Bergtour. Aber momentan hat es nur wenig Schnee. Die Verhältnisse sind deshalb gar nicht so schlecht. Natürlich hat es im oberen Teil (ab Brunni) einige Schneefelder. Insgesamt ist die Tour aber gut machbar. Route: Aeschiried- Greberegg - Brunni -...
Published by Aendu 9 December 2016, 20h26 (Photos:27)
Berner Voralpen   T3  
24 Jun 16
Morgenberghorn (2249m)
Zum Saisonanfang wollten wir wieder einmal die wunderschöne Aussichtskanzel des Morgenberghorns überschreiten. An schönen Wochenenden ist man hier garantiert nicht allein. Heute Freitag war es hingegen äusserst ruhig. Die Wanderung ist hier schon mehrfach beschrieben worden. Sie folgt alles markierten Wander- und Bergwegen....
Published by Rhabarber 24 June 2016, 18h03 (Photos:21)