Lüsis 1275 m 4182 ft.


Other in 34 hike reports, 10 photo(s). Last visited :
26 Oct 19

Geo-Tags: CH-SG


Photos (10)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (34)



St.Gallen   T5 VII-  
26 Oct 19
Chäserrugg - Rosenboden S-Wand Etter-Dach / Scherrerpfeiler
Letztes schönes Herbstwochenende, und es sollte eine besondere Tour (Abwechslung, Erlebnis, ohne sportlichen Stress) und mit echtem Herbstcharakter werden. Etwas luftige Spielerei am Etterdach in den Churfirsten schienen da optimal (Rosenboden S-Wand über den bunten Ahornbäumen und em blauen Walensee). Nach langem überlegen,...
Published by MarcelL 27 October 2019, 20h29 (Photos:12)
St.Gallen   T3  
7 Jun 19
Berglauf zum Höchst 2024m
Zurzeit bin ich eher laufend denn wandernd unterwegs. Aber in Form von Bergläufen oder Trailruns lassen sich diese Hobbies natürlich wunderbar kombinieren. Und wenn das Gelände dann so steil wird wie im Aufstieg von Walenstadt zum Höchst, ist der Übergang zwischen den beiden Fortbewegungsarten ohnehin fliessend. Nach...
Published by Bergamotte 13 June 2019, 11h56 (Photos:8 | Geodata:1)
St.Gallen   T3+ F  
4 Nov 18
Höchst (2024 m) - bike & hike from Walenstadt
Höchst is a mountain peak between Tristencholben and Sichelchamm. It is not very prominent, but still offers a great view! The mountain can be reached on a white-red-white (wrw) marked trail, either from the east or from the west. My route was Walenstadt - Lüsis - Nideri - Höchst, and the same way back. I started my hike at...
Published by Roald 4 November 2018, 20h39 (Photos:24 | Geodata:1)
St.Gallen   T4  
14 Oct 18
Tschingla Rundtour hoch über dem Walensee
Seit vielen Jahren schon machen wir immer im Spätherbst die Tschingla Rundtour, eine leichte undfamilienfreundliche Wanderungin der mittleren Höhenlageder Churfirsten hoch über dem Walensee. Die Wanderung kann mit einem Abstecher zum Chammsässli und Lüsis beliebig verlängert werden. Da die Wanderung meist unterhalb der...
Published by rhenus 27 October 2018, 16h04 (Photos:26 | Comments:2)
St.Gallen   T5+  
6 Jul 17
Sichelchamm Westgrat
Mit dem Bike hoch nach Lüsis. Danach zu Fuss im Halbschatten hoch zum Nideripass und weiter zum Höchst wo ich ein Depot setzte für eine kommende Tour. Der Weiterweg zum Sichelchamm wollte ich via dem alten Schnürliweg nehmen. Den habe ich schon mal gesucht als ich von der anderen Seite kam. Nun hat es geklappt. Alte blaue...
Published by tricky 7 July 2017, 13h26 (Photos:8 | Geodata:2)
St.Gallen   D  
22 Jun 17
Alvier- und Churfirstenbergkette als Biketour
Die Churfisten südseitig mit Bike ist bekannt als Churfirsten Panoramabike Nr. 479 Tour. Zitat daraus: Diese anspruchsvolle und stellenweise ausgesetzte Panoramatour fordert dem Fahrer und seinem Mountainbike einiges ab. Sie steht ganz im Banne der Churfirsten und des Walensees und ist nur technisch versierten Bikern zu...
Published by tricky 25 June 2017, 14h07 (Photos:16 | Geodata:2)
St.Gallen   T5+ AD  
18 Jun 17
Alvier-Gauschla
Eigentlich sollte der Titel heissen; Wasserdepot setzen mit Biwak Übernachtung und Bike Rekognoszierungs-Tour. Am Freitag Nachmittag mit dem Bike hoch zu meinem Biwakplatz oberhalb Stelli. Raufgefahren via Trüebbach-Palfries. Die Nacht angenehm, wenn auch gegen morgen sehr feucht. Eine Einheimische sagt mir das ich Glück...
Published by tricky 20 June 2017, 14h03 (Photos:37 | Geodata:3)
St.Gallen   T6- II  
13 Dec 16
Tristencholben 2160m
Vor ziemlich genau einem Monat stand ich bereits mit Skiern auf dem Hinterrugg. Das ist Geschichte. Heute steige ich problemlos mit Wanderschuhen durchs Valsloch auf. Und selbst die Zustiege vom Toggenburg wären machbar. Im Mittelpunkt stehen heute aber nicht die Churfirsten selber, sondern der Tristencholben. Der markante...
Published by Bergamotte 14 December 2016, 22h49 (Photos:30 | Geodata:1)
St.Gallen   T5  
16 Oct 16
Zuestoll via Schnüerliweg
Wolkenloser Himmel und angenehm warme Temperaturen versprachen einen perfekten Herbsttag. Und wo kann so ein Tag besser genossen werden als in den Bergen? Also nichts wie los nach Walenstadtberg, von wo aus wir die Besteigung des Zuestolls in Angriff nehmen. Der Weg kennt von Beginn an nur eine Richtung: Rauf, rauf, rauf. Ein...
Published by Resom 3 November 2016, 10h58 (Photos:3)
Glarus    
10 Oct 16
Ganz in Weiss - und ein paar ÖV-Touren
"Ganz in Weiss" war der erfolgreichste Hit des Schnulzensängers Roy Black, der gestern vor 25 Jahren im Alkohol ertrunken .. nein, natürlich an einem Herzversagen verstorben ist. Ganz in Weiss war es heute auch auf dem Hirzli: am Boden etwas Schnee, ringsum Nebel, der sich einfach nicht auflösen wollte. Doch was solls, ich...
Published by PStraub 10 October 2016, 16h22 (Photos:15)