Klettergarten Schollberg 488 m 1601 ft.


Climbing area in 5 hike reports. Last visited :
6 Oct 18

Geo-Tags: CH-SG



Reports (5)



St.Gallen   5b  
6 Oct 18
Schollberg Klettergarten
Einleitung: Da auch der Schollberg schon lange keinen Bericht erfahren mehr hat, schreibe ich eine neuen. Ein breiteres Publikum bräuchte dieser zwar nicht. Aber ich denke der Klettergarten Schollberg dürfte sowieso den meisten Kletterern ein Begriff sein. Wieder einmal hatten wir an einem relativ schönen Morgen nur wenig...
Published by maenzgi 26 October 2018, 17h32 (Photos:3)
St.Gallen   AD  
10 Mar 17
Bike'nHike - Zuviel Schnee und Wasser
Kleine Tour, mal schauen was mit dem Schnee ist. Dazu endlich meine neuen Laufschuhe testen, die s-lab Sense 6 von Adidas. Der Trailrucksack von Scott den Trail Summit TZ 16 habe ich schon etwas länger. Freue mich schon das in längeren Distanzen zu Testen. Projekte dafür sind vorhanden. Mit dem eBike ging es durch die nassen...
Published by tricky 10 March 2017, 21h30 (Photos:6 | Comments:2 | Geodata:1)
St.Gallen    
29 Apr 12
Klettern am Schollberg...wenn's halt nicht ins Wallis gehen kannst!
Rein theoretisch wäre ich heute ins Wallis gefahren, zur Britanniahütte aufgestiegen, damit am 1. Mai das Strahlhorn hätte bestiegen werden können, so...nun ist jedoch Petrus diese Skisaison so gar kein Kumpel mehr! Die ungewisse Wetterentwicklung und die Schlechtwetterfront von Südwest liess das Vorhaben...
Published by Nicole 29 April 2012, 19h43 (Photos:17 | Comments:4)
St.Gallen   VI-  
14 Aug 09
Sportklettern im Klettergarten Schollberg (Sektor Trübbach)
Zustieg: Vom Parkplatz wenige Meter der Straße Richtung Sargans folgen und dann direkt in den Wald an den Fels zum Sektor Trübbach. Routen: von 3c bis 6b+ Exposition: Süd Fels: fest, extrem speckig (zweifelhaftes Vergnügen) Wandhöhe: 20 m Absicherung: sehr gut Von mir...
Published by mali 19 August 2009, 08h01 (Photos:3)
St.Gallen   6a+  
12 May 08
Klettergärten am Schollberg (Atscha, Maziferchopf Scholl)
Ossi hat den Klettergarten Schollberg treffend als "Kletterhalle ohne Dach" charakterisiert. Es ist alles da, was dem zeitgenössischen Kletterer gefällt: grosser, VW-Büsschen tauglicher Parkplatz, kaum 100m flacher Zustieg, topfebene Einstiege in feinem Kies und eine Liegewiese fürs publikumswirksame Räkeln. Zum ultmiative...
Published by Alpin_Rise 16 May 2008, 12h01 (Photos:3 | Comments:1)