COVID-19: Current situation

Kippel 1376 m 4513 ft.


Locality in 22 hike reports, 18 photo(s). Last visited :
31 Oct 20

Geo-Tags: CH-VS


Photos (18)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (22)



Oberwallis   T2  
31 Oct 20
Lötschentaler Höhenweg - eine Symphonie in Gold, blau-weiss angereichert
Sehr gern kommen wir der Einladung nach, welche uns Max zugestellt hat; bauen jedoch seine Runde leicht aus - und treffen ihn und seine Jurawanderer erst nach unserem steilen Aufstieg ab dem Hotel Petersgrat an der Sonne … Beim Hotel Petersgrat in Kippel (wir werden hier am Abend vorzüglichst speisen) wenden wir uns...
Published by Felix 3 November 2020, 21h38 (Photos:39 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   T4-  
13 Sep 20
Lötschental : Nassi Blatta #ruine
Modeste randonnée d'une demi-journée dans la région de Bifig, dans la Lötschental, à la recherche d'un alpage perdu : Nassi Blatta (Nasse Platten, Nass Blatta). Cet alpage, constitué de deux mayens, séparés par cinquante mètres de dénivelé, est encore visible sur cette photo de 1927ou celle-ci. Sur la CNS de 2020, le...
Published by ChristianR 14 September 2020, 12h04 (Photos:10 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   T4-  
11 Aug 20
Lötschental : Bisse de Chleealp - Mines de Scheenbiel #bisse #mine
C'est en tombant sur ce document de la revue Minaria Helvetica, que j'appris avec stupeur que la mine de plomb de Goppenstein n'était pas unique dans le bas Lötschental. En effet, la veine de Goppenstein se prolonge dans les hauteurs et des travaux miniers auraient été réalisés dans la région de Scheenbiel. Et ceci en des...
Published by ChristianR 12 August 2020, 19h25 (Photos:49 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   T4  
30 Jul 19
Zum Hasen an der Hogleifa
Bezogen auf den Wochentag genau ein Jahr nach der Erkundungstour im Opental, geht es heute wieder ins Lötschental. Dies ist zugleich für dieses Jahr meine erste Tour in den Alpen! Das Ziel ist die Zone hinter der Quelle des Schrejenden Bachs, denn dort soll sich irgendwo eine seltsame Felsformation befinden, die wie ein Hase...
Published by ABoehlen 4 August 2019, 18h14 (Photos:14)
Oberwallis   T1  
17 Feb 19
Lauchernalp - die Seele baumeln lassen
Nach noch nicht ganz überstandener Bronchitis kam das Angebot von Christa zu einer einfachen Wanderung gerade recht. Unser Ziel heute die Winterwanderwege rund um die Lauchernalp. Die Seilbahn hilft uns die ersten Höhenmeter leicht zu überwinden. Das bei dem heutigen Wetter der Andrang hoch ist, vor allem von Skifahrern war...
Published by Mo6451 17 February 2019, 20h23 (Photos:11 | Geodata:1)
Oberwallis   T4-  
31 Jul 18
Noch ein verborgenes Tal: Das Opental
Beim gegenwärtigen Wetter findet sich eine Abkühlung nur in der Höhe. Da aber Ferienzeit ist, gilt es, das Wanderziel sorgfältig auszuwählen, will man sich nicht inmitten anderer Abkühlung Suchender wiederfinden. Ein sicherer Geheimtipp ist da die Lötschental-Schattseite, da es dort keinerlei Zufahrtsstrassen und...
Published by ABoehlen 5 August 2018, 11h27 (Photos:13)
Oberwallis   T4+ F  
15 Aug 17
Hockenhorn (3293 m)
È ormai un po’ di giorni che è nevicato, ma ancora non so se la neve è andata via dappertutto. In mente ho una cosa in particolare. L’Hockenhorn. Me ne parlò, anni fa, LaGazelle, secondo la quale nella Lötschental c’è una sola vetta fattibile in solitaria. E quest’anno, che mi sto spingendo in valli per me...
Published by Sky 13 November 2017, 22h03 (Photos:102 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   T2 F WT3  
30 Mar 17
Hockenhorn (3293 m)
Als ich am Montag von Eischoll Richtung Lötschenpass schaute, stach mir das Hockenhorn ins Auge. Das wäre doch noch eine Tour für diese schöne Woche. Beim späteren Recherchieren entdecke ich dass Felix schon vor zwei Wochen dieselbe Idee hatte. Heute ist es soweit, fast könnte ich den Berichtvon Felix verwenden, ausser dem...
Published by beppu 31 March 2017, 00h02 (Photos:37 | Comments:5)
Oberwallis   T2  
22 Oct 16
Lötschental : Lauchernalp - Kummenalp - Restialp - Faldumalp
Retour dans le Lötschental avec Alice ! Nous entamons cette journée depuis la station du téléphérique Wiler-Lauchernalp. Nous montons très gentiment jusqu'à Kummenalp par un sentier panoramique. Puis nous poursuivons en direction de Restialp. Et finalement continuons jusqu'à Faldumalp où l'on peut admirer une...
Published by ChristianR 24 October 2016, 17h19 (Photos:3)
Frutigland   T4- TD  
7 Aug 16
Spiez – Brig, human powered (via Hockenhorn)
Mit reiner Muskelkraft lassen sich ordentliche Tagesleistungenerbringen, was mich immer wieder ins Staunen versetzt. Man sollte sich öfters von der Leistung seiner eigenen "Maschine" überraschen lassen. Auch sie hat ordentlich was zu bieten und Spass macht es ohnehin gehörig. Meine neuste Tour im Stil "human powered" führte...
Published by Camox 8 August 2016, 13h49 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)