COVID-19: Current situation

Küaboda 1192 m 3910 ft.


Other in 5 hike reports. Last visited :
26 Dec 18



Reports (5)



Bregenzerwald-Gebirge   PD  
26 Dec 18
Nob, Falba, Hoher Freschen, Hohe Matona - Skitouren Runde ab Laterns
Sonnenschein, etwas Neuschnee, gute Lawinenlage und warme Temperaturen am Berg, Kälte und Nebel im Tal. Da fällt die Entscheidung nicht schwer, in die Berge zu gehen. Meine erste Solo-Skitour soll es heute geben. Innerlaterns - Nob über Skipiste L; 45 min: Von Innerlaterns gehts mit vielen anderenTourengehern direkt vom...
Published by boerscht 28 December 2018, 00h13 (Photos:23)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
6 Oct 16
Von Mellau nach Innerlaterns (über Dornbirner First)
Meine heutige Tour führt mich in den Bregenzerwald. Ich fahre mit dem ersten Bus nach Mellau. Das erste Ziel, die Hangspitze ist gut angeschrieben. Ich gehe einer Asphaltstraße entlang die mich zur Alpe Dosegg führt. Dort geht es dann in den Wald wo ein toller Wanderweg auf mich wartet. Der Weg gefällt mir viel besser als...
Published by Peedy1985 10 October 2016, 19h25 (Photos:79 | Comments:4)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
3 Oct 16
Im Sauwetter auf den Falben
Heute fahre ich mit der Linie 60 zur Haltestelle Muntlix Engelsbrücke. Warum gerade da hin? Dort steht ein Wegweiser der den Alpwegkopf anzeigt. Zuerst gehe ich nach Buchenbrunnen und weiter nach Furx. Ich passiere eine Kuhherde und komme beim Peterhof heraus. Leider regnet es mittlerweile. Kurz vor dem Alpwegkopf stehe ich...
Published by Peedy1985 3 October 2016, 17h58 (Photos:16)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
5 Jul 16
Auf dem Leseweg zum Gapfohler Falben
Nach dem Ausflug ins Glarnerland zog es mich wieder in die bekannten heimatlichen Gefilde, die mich immer noch zu überraschen wissen. Die abgelegene Seeliwanna auf der Südostseite des Gapfohler Falben hatte es mir diesmal angetan. Dort finden sich drei kleine Seeaugen, die in heißen und trockenen Sommern meist verlanden....
Published by Grimbart 12 July 2016, 11h50 (Photos:40)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
27 Dec 15
Über die Nob zum Alpwegkopfhaus
Der Dezember hatte heuer nicht viel mit Winter zu tun. Da rücken dann auch einmal auf den ersten Blick unscheinbare Gipfelziele in den Mittelpunkt des Interesses. Die Nob ist eigentlich als Skiberg bekannt und zu dieser Jahreszeit normalerweise ein Tummelplatz für Skifahrer und Skitourengeher. Heuer ist aber nun einmal alles...
Published by Grimbart 31 December 2015, 18h53 (Photos:40)