COVID-19: Current situation

Iragna 287 m 941 ft.


Locality in 29 hike reports, 23 photo(s). Last visited :
12 Mar 20

Geo-Tags: CH-TI


Photos (23)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (29)



Bellinzonese   T2  
12 Mar 20
Iragna - Rifugio Ai Tör: Erlebnis mit Fröschen, die auf dem Schnee surfen
Heute war wieder einmal Höhenmetertraining im Tessin angesagt. Wegen des Corona-Virus bin ich mit dem PW angereist. Im übrigen: das Tessin steht still, was in den Dörfern augenfällig ist. Das Rifugio Ai Tör, das dem Patriziato von Iragna gehört und das modern und komfortabel ausgebaut ist, liegt ziemlich genau 1000...
Published by johnny68 12 March 2020, 20h45 (Photos:20 | Comments:1)
Bellinzonese   T2  
1 Nov 19
Linea LONA (+ Fortificazioni Ticinesi)
A Lodrino inizia il percorso "ForTI", qui visitare il Bunker Grande, lo sbarramento anticarro, il Forte Vergio ed il Forte Chiesa. Da quest'ultimo io prendo il sentiero che sale in direzione di Lègri, ma il percorso corretto non è questo, ma passa per Pai (forse potrebbe essere meglio). Da Lègri proseguire sulla strada...
Published by Giaco 2 November 2019, 11h41 (Photos:94 | Geodata:1)
Bellinzonese   T4  
27 Jun 19
Diggy Liggy im Val d'Iragna
♫♬♫ Diggy Liggy Li and Diggy Liggy Lo ♬♫♬ /www.youtube.com/watch?v=sdzyvH4PxuQ Eigentlich weiss ich überhaupt nicht, was passiert. Ich gehe wandern und frage mich dann, wieso ich wandern gehe. Ich bleibe daheim und frage mich dann, wieso ich daheim bleibe. Ich poste einen Bericht auf Hikr und frage mich dann,...
Published by mong 8 July 2019, 23h43 (Photos:46 | Comments:6)
Bellinzonese   T4  
21 Jun 19
Tour de Rosso 1+2: Iragna - Rif. Ai Tör - Cap. Alva (Season Opener)
Als ich vor 19 Jahren am Poncione Rosso vorbeigegangen bin (mit Besteigung) gab es am Weg nach meiner Kenntnis nur 2 Hütten. In der Cap. Alva habe ich schon damals übernachtet und die Alpe Fümegna hat mir ehrlich gesagt nicht gefallen. Der Berg umso mehr. Deshalb wollte ich längst einmal dort wieder vorbeigehen, dieses Mal...
Published by basodino 26 June 2019, 15h14 (Photos:50)
Bellinzonese   T2  
29 Jul 18
Alpe di Negrös ... o baia di Rio de Janeiro ?
Le previsioni meteo prospettano per oggi una domenica bella calda, alle 7 mi sveglio guardo l’ora e mi rigiro dall’altra parte per poi risvegliarmi quando sono passate già da un po’ le 9.30, il sole già irradia con intensità il suo calore ma comunque rapida colazione e poi via senza una meta prefissata verso il Ticino....
Published by GIBI 31 July 2018, 20h11 (Photos:32 | Comments:13 | Geodata:1)
Bellinzonese    
29 Sep 17
Wandern ist super!
Ich wandere über Felsen und Berge und über Bocchette und in Tälern und sogar in der Magadinoebene. Ich wandere dem Fluss Ticino entlang, vom Nufenenpass bis in die Bolle di Magadino. Ich wandere überall hin, wo es mir gefällt. Ich finde das cool.
Published by mong 14 October 2017, 03h08 (Photos:24)
Bellinzonese   T4  
24 Oct 15
Pizzo Ricuca, Herbsttour über Biasca
Ein erstklassiges Gipfelziel für die Zwischensaison, meint der SAC Führer Tessin 2. Wir hoffenauf Sonne, farbigen Wald, spannende alte Wege und einen gemütlichen Hüttenabend. Von Iragna Buscerina an ist der Weg zum Rifugio Ai Tör markiert. Er verläuft nicht mehr über Premezano, sondern darunter ein Stück ebenhin. Stur...
Published by Kik 27 October 2015, 17h59 (Photos:15 | Comments:8 | Geodata:1)
Bellinzonese   T2  
26 Aug 15
Rifugio Ai Tör
La prima ed unica volta che ero stato Ai Tör risale all'aprile 2002 ed era stato per fare una specie di innocente scherzetto ad un gruppetto di anziani escursionisti di un CAI delle mie zone, in pochi anni di trekking ero già stato in parecchie capanne e rifugi del Ticino e questo gruppetto arrivava nelle capanne ( purtroppo per...
Published by GIBI 27 August 2015, 00h30 (Photos:30 | Comments:1)
Bellinzonese   T4  
1 Jul 15
In 3 Tagen von Iragna (Riviera) nach Frasco (Val Verzasca)
Wer vom Gotthard her die Leventina hinunterfährt, achtet kaum die Grösse der Hängetäler in der rechten steilen Flanke. Noch vor Biasca – oberhalb Personico – öffnet sich 500m über der Riviera das Val d’Ambra. Am Ende dieses Tales führt der Passo del Gagnone mit seinen 2217m ins Val d’Efra hinüber und somit ins...
Published by Seeger 2 July 2015, 18h15 (Photos:63 | Comments:2)
Bellinzonese   T3  
2 Apr 15
Bodio-Iragna - vom regnerischen Luzern ins sonnige Tessin
Drei Touren standen für unsere heutige Fahrt ins Tessin zur Verfügung, Moleno-Preonzo, Personico-Lodrino und Rifugio Tör. Mit Ausnahme der ersten Tour waren für die anderen die Wetteraussichten eher schlecht. Zwar sollte die Sonne scheinen aber auch mit Regen war zu rechnen. So entschieden wir uns eigentlich für die Moleno...
Published by Mo6451 2 April 2015, 22h22 (Photos:29)