COVID-19: Current situation

Hirzer / Punta Cervina 2781 m 9122 ft.


Peak in 9 hike reports, 40 photo(s). Last visited :
12 Oct 18

Geo-Tags: I, Sarntaler Alpen


Routes (1)


 

Photos (40)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (9)



Trentino-South Tirol   T4-  
12 Oct 18
Hirzer (2781 m) & Hönigspitz (2695 m)
Hirzer and Hönigspitz are two mountain peaks northeast of Meran. Marked trails go to both peaks, but the trail on the west ridge of Hönigspitz was not indicated on any signposts (or I did not see it). The hike to Hirzer has already been described a number of times here on hikr.org, but at least this is the first report in...
Published by Roald 13 October 2018, 22h36 (Photos:29 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T4 F I  
7 Oct 15
Gratrunde am Hirzer (2781 m)
Der Hirzer ist ein weiterer der 1000 Gipfel der Alpen des gleichnamigen Buchs von Ernst Höhne. Aufgrund des grossen Andrangs fährt die Seilbahn schon vor der halben Stunde. Oben angekommen spuckt uns die Gondel aus und ich nehme den Weg abwärts zur Hirzerhütte. Hier verlaufen sich die Leute. Ich nehme den Weg E5 Richtung...
Published by Uli_CH 10 October 2015, 22h12 (Photos:6)
Trentino-South Tirol   T4  
15 Sep 14
Hirzer und Hönigspitz im Dunst
Der Auftakt zu durchzogenen Südtirolferien machte eine nette Tour über die höchste Erhebung der durch Meran, Bozen und Brixen begrenzten Sarntaler Alpen. Ausgangspunkt war die Talstation der Verdins-Tall-Bahn in Verdins, oberhalb von Meran. Kurzfristig hatte ich mich entschlossen, von der Bergstation Tall noch 10min zur...
Published by Dimmugljufur 28 September 2014, 21h50 (Photos:10)
Trentino-South Tirol   T3  
5 Sep 13
Hirzer 2'781m
Nach einer relativ langen Anfahrt erreichten wir um 10:30 Saltaus; wir hatten schon damit gerechnet, dass hier einiger Betrieb herrschen wird, aber das, was wirklich los war, hat alle unsere Vorstellungen weit übertroffen: überfüllte Parkplätze, Kolonnen vor der Liftkasse und lange Wartezeiten bei der Gondelbahn! Aber endlich...
Published by stkatenoqu 7 September 2013, 17h01
Trentino-South Tirol   T4 I  
31 Oct 11
Hirzer / Punta Cervina (2781m) und Hönigspitze (2698m) - Im Spätherbst mit unerwartetem Biss
Der Hirzer ist ein weithin bekannter Gipfel, daher beschränke ich mich hier auf das, was bei meiner heutigen Tour "etwas anders als sonst" war - für den Fall, dass jemand in den nächsten TagenLust auf eine anregende Spätherbst-Tour in der Gegend von Meran/ imTrentino hat. Zügige Auffahrt mit der Hizerbahn nach Klammleben...
Published by Imeyen 31 October 2011, 18h47 (Photos:6)
Trentino-South Tirol   T4- I  
2 Oct 10
Hirzer (2781 m) - Spätherbst und Frühwinter
Dieses Jahr kommt der Schnee früh und somit wird aus einermässig anspruchsvollenWanderung doch eine recht zünftige Bergtour. An der Bergstation Klammeben wandern wir zur Hirzerhütte und dort weiter auf dem Europäischen Fernwanderweg E5 zur Tallner Alm. Kalt und neblig präsentiert sich das Gebirg', aber es wird oben ja...
Published by Max 13 October 2010, 21h52 (Photos:34)
Terra Incognita   T4+ F I F  
7 Aug 09
E5 und mehr - Von Bregenz nach Bozen: 17 Tage, 299 Kilometer, 18300 Höhenmeter
Meine erste Alpenüberschreitung! Der Plan war, nicht ganz uninspiriert von Ötzi und der AlpenÜS zweier Zeitgenossen in Steinzeitausrüstung, vom Bodensee nach Bozen zu gehen, teils auf dem E5, aber komplett zu Fuß und by fair means. Die meisten E5ler sollen ja ständig Bus, Taxi oder Seilbahn fahren. Ein böses Gerücht...
Published by Nik Brückner 8 February 2016, 18h54 (Photos:139 | Comments:2)
Trentino-South Tirol   T3  
24 Sep 08
Hirzer 2781m von Aberstückl
Von Aberstückl (Wallfahrtskirche) führt ein landschaftlich sehr schöner Anstieg über die Anteranalm auf den höchsten Berg der Sarntaler Alpen, den Hirzer 2781m. Man folgt der Teerstraße stets bergan bis zu den letzten Häusern, sie geht in eine Forststraße über, die man nach links auf...
Published by felixbavaria 7 July 2009, 21h32 (Photos:5)
Trentino-South Tirol   T3  
14 Sep 04
Hirzer
Diesmal sind wir endlich früh unterwegs- leider zeiht schnell Hochnebel auf und wir laufen den halbe Tag bei schlechter Sicht.Los gings an der Bergstation Klammeben und bei noch guter Sicht den steilen Jägersteig hinauf. In der Scharte vorm Gipfel war leichte Kletterei gefragt. Jetzt sollte eigentlich die gute Aussicht...
Published by Sporties 15 August 2007, 17h08 (Photos:3)