Hirschberg 1834 m 6016 ft.


Peak in 9 hike reports, 112 photo(s). Last visited :
4 Aug 19

Geo-Tags: A


Photos (112)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (9)



Bregenzerwald-Gebirge   T5+ II  
4 Aug 19
Giblenkopf "direkt", Tristeler und Hirschberg Westgrat
Die Berichte auf festivaltour und von boerscht haben mich inspiriert, diese Runde über 2 "Mugel" und den Hirschberg-Westgrat anzugehen. Als AP wählte ich Schnepfau. Am Ortsende Richtung Schnepfegg gibt es beschränkten P, wo man auch zu den beiden sehr anspruchsvollen Klettersteigen an der naheliegenden Steilwand gelangt. Mein...
Published by Nyn 5 August 2019, 10h14 (Photos:31 | Comments:2)
Bregenzerwald-Gebirge   T5 II  
16 Jun 19
Hirschberg (1834 m) Westgrat,Tristeler und Giblenkopf - spannender als gedacht
Endlich mal wieder etwas Zeit gefunden für eine Tour im Bregenzerwald, um etwas im Projekt aller Gipfel des Bregenzerwaldes voranzukommen. Heute solls auf den Hirschberg, Tristeler und Gieblenkopf gehen, wobei ich beim Hirschberg über den spanennden Westgrat aufsteigen will. Mal hoffen, dass das Wetter hält, Nässe wäre dort...
Published by boerscht 17 June 2019, 18h21 (Photos:37 | Comments:3)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
26 Oct 17
Giblenkopf (1571m) und Hirschberg (1834m)
Der Hirschberg im Bregenzerwald ist ein ausgezeichneter Aussichtsberg und als Tour für die Randsaison besonders geeignet. Der Normalweg über einen langen Güterwegist allerdings recht monoton, daher bietet sich eine Schleife über die Giblen-Alpen an, bei der noch der touristisch unbedeutende Giblenkopf mitgenommen werden kann....
Published by felixbavaria 30 October 2017, 19h52 (Photos:18)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
22 May 16
Frühjahrstour auf den Hirschberg (1834 m) im Bregenzerwald
Wenn im Frühjahr die Nord- und Osthänge der Gipfel noch unter Schneemassen liegen, sind süd- oder westseitig besteigbare Gipfel gefragt. Davon gibt’s im Bregenzerwald eine ganze Menge, einer davon ist der Hirschberg, dessen Besteigung nicht nur wegen der tollen Aussicht lohnt. Wir starten vom Ortsende von Schnepfau aus, an...
Published by Murgl 24 May 2016, 21h10 (Photos:27)
Bregenzerwald-Gebirge   T3 PD  
7 Jun 14
Bizau - Hirschberg (1834m) als Bike & Hike Tour
Der Hirschberg bei Bizau - einst bekanntes Skigebiet, heute durch Insolvenzverfahren und stehende Lifte wieder einsamstes Bergrevier. Höchste Zeit also, diesem Gipfel einmal einen Besuch abzustatten. In Bizau orientiert man sich am östlichen Ortsende Richtung Schnepfegg, einem kleinen Höhenzug zwischen Bizau und Schnepfau....
Published by Bikehike 27 December 2014, 10h27 (Photos:32)
Bregenzerwald-Gebirge   PD+  
18 Feb 13
Hirschberg (Bregenzerwald)
Auf den Hirschberg gibt es noch keine Beschreibung der Skitouren-Route, welche ich vor einigen Jahren begangen habe. Da ich diese damals als lohnend empfand, möchte ich sie hier jetzt auch noch eintragen. Ausgangspunkt ist ein Parkplatz bei der Kirche in Rehmen (825 m), einem Auer Ortsteil. Zunächst folgt man der...
Published by Kauk0r 27 February 2018, 18h10 (Photos:11)
Bregenzerwald-Gebirge   T3+  
13 Jul 12
Bad Reuthe - Hirschberg
Freitag Nachmittag möchten wir das gute Wetter nützen und eine gemeinsame Wanderung unternehmen - Charly, Sepp, Walter, Susi und ich. Willi und Elli können wegen eines Nachmittagstermins erst später nachkommen. Wir fahren mit Charly - bei super Sound von Ian Anderson, Johnny Cash und Cesaria Evora - über Bizau nach...
Published by goppa 23 July 2012, 23h59 (Photos:16)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
29 Apr 12
Hirschberg 1834m - im Frühjahr bei sommerlicher Hitze
Warum der Hirschberg? a) Weil ja bekannlicherweise noch viel Schnee liegt, aber der südseitige Anstieg versprach relativ (schnee-)freie Bahn bis zum Gipfel und von vorhergehenden Touren auf den Hirschberg von der nordseitigen Sesselbahn aus, wußte ich das mich eine herrliche Gipfelaussicht erwartete...und b) Seeger -er möge es...
Published by Jackthepot 6 May 2012, 21h42 (Photos:42)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
19 Dec 10
Bregenzerwald (A): Bizau – Hirschberg mit Schneeschuhen
Bregenzerwald – ein Eldorado für Wintersportarten! Für HIKR jedoch noch in diesem Bereich ein weisses Loch. Im wahrsten Sinne des Wortes. Mich erinnert die Landschaft an das Toggenburg. Tief eingefressen windet sich die Bregenzerach im oberen Teil wild zwischen imposanten Bergen bis im unteren Teil durch eine liebliche...
Published by Seeger 20 December 2010, 17h47 (Photos:12 | Comments:6)