Hinterspina 1253 m 4110 ft.


Hut in 20 hike reports. Last visited :
2 Jun 19

Geo-Tags: CH-SG



Reports (20)



St.Gallen   T4+  
2 Jun 19
Rund um den Gonzen...
Rund um den Gonzen.../...via Palfries und durch den Gonzener Staats-Wald... Gipfelziele ohne Schneekontakt sind zZ schwierig zu planen. Der Schnee liegt nochüberall und ist in tieferen Lagen omnipresent. Trotzdem wollten wir wieder mal Höhenmeter trainieren ohneall zu gross über Schneefelder zu steigen. Dazu eignete sich...
Published by RainiJacky 3 June 2019, 20h40 (Photos:14)
St.Gallen   T4  
9 Oct 18
Alvier mit Abstieg über Vorderspina
Der Alvier - die Rigi der Ostschweiz Der Topograph Simon Simon, derZeichner des wunderschönen Alvierpanoramas von 1879 rühmte den Alvier seiner umfassenden Aussicht wegen als Rigi der Ostschweiz. Weiter schrieb er anlässlich dessen Publikation um 1880: "Die Besteigung des Alvier ist absolut leicht und gefahrlos, steigt doch an...
Published by rhenus 27 October 2018, 19h42 (Photos:22)
St.Gallen   T5 II  
28 Apr 18
Tschugga via Vorderspina
Ergänzend zu diesem Bericht empfehle ich, den Bericht Tschugga via Vorderspina zu konsultieren. Insbesondere den dort beschriebenen Umweg über den Rundkopf und der folgenden Durchquerung des Legföhrendickichts kann man sich getrost sparen. Von Sargans aus wandere ich auf dem Wanderweg am Schloss vorbei nach Talid. Dort...
Published by carpintero 4 May 2018, 19h04 (Photos:24 | Geodata:1)
St.Gallen   T4  
10 Oct 17
Palfries ab Ragnatsch - zweite Variante
Vor einem guten Jahr sind Irène und ich von Mels-Ragnatsch auf dem Klusweg nach Palfries und anschliessend auf den Alvier gestiegen. Schon damals wusste ich, dass es auf der andern Seite des Baches, der vermutlich Rüfibach heisst, ebenfalls einen Weg dort hinauf gibt. Diesen Weg haben wir heute begangen. Von der...
Published by PStraub 10 October 2017, 16h30 (Photos:11)
St.Gallen   D  
16 Oct 16
Gonzen Rundtour mit Bike
AufGPS-Tracks hies es: Dies ist eine der besten und meist befahrenen Touren im höheren Schwierigkeitsgrad in der Gegend um Sargans. Der Anstieg bis zum Chamm (1712 m.ü.M.) ist eher unter dem Kapitel Training zu verbuchen - man fährt, teilweise sehr steil, vorallem auf Teer. Was dann folgt ist erste Sahne! Anfänglich geht es...
Published by tricky 17 October 2016, 19h24 (Photos:16 | Geodata:1)
St.Gallen   T3  
3 Aug 16
Von Sargans via Leitere zum gut besuchten Aussichtsgipfel Alvier
Der Alvier ist ein schöner Aussichtsgipfel und von Buchs oder Sargans aus leicht erreichbar und entsprechend gut besucht. Dennoch war er mit seiner niedlichen Berghütte und der Chemmi-Leiter schon eine ganze Weile auf meiner Prjoektliste. Es waren gute Wetterbedingungen und ich wollte es mir wirklich antun aus Sargans zu...
Published by nwm 26 October 2016, 21h02 (Photos:23)
St.Gallen   T4  
30 Jul 16
Alvier (2342 m) ab Ragnasch via Kluft-Weg
Der Alvier wurde in HIKR ja schon das eine oder andere Mal beschrieben, doch den Weg durch die Kluft wurde bisher nicht erwähnt.   Im Sommer 2016 hat die Luftseilbahn Palfries, 17 Jahre nach der Gründung der Genossenschaft, endlich den Vollbetrieb aufgenommen. Einer der Gründe für die Verzögerungen scheint ein...
Published by PStraub 31 July 2016, 14h42 (Photos:10)
St.Gallen   T5 II  
21 May 16
Tschugga via Vorderspina
Die Route auf den Tschugga von Süden her ist im Bericht Tschuggen (1881m) über Vorder Spina von Alpin_Rise gut beschrieben. Wer über den Rundchopf aufsteigt (freiwillig oder unfreiwillig), der findet im Bericht Tschuggen Südaufstieg – Gauschla Chammegg von Delta den entscheidenden Hinweis um das Legföhreninferno oberhalb...
Published by carpintero 22 May 2016, 18h25 (Photos:32 | Comments:6 | Geodata:1)
St.Gallen   T2  
13 Jun 15
Tschuggen und Gonzen, eine sagenhafte Gegend
Vom Talboden der Seez kann man sich kaum vorstellen, dass ein angenehmer Weg die felsgebänderte Flanke des Tschuggen überwindet. In unzähligen Serpentinen mit Mäuerchen führt der Wanderweg von den Reben durch den Hochwald über die Heuwiesen von Hinterspina bis Palfries, wo früher freie Walser siedelten. Der Weg ist nirgends...
Published by Kik 26 June 2015, 16h01 (Photos:8 | Comments:4)
St.Gallen   T3  
4 Jun 15
Gonzen
Der erste Blick vom Bahnhof aus fällt gleich schon auf die beeindruckende Wand des Gonzen. Obwohl nur 1830m hoch, gibt die Beschilderung (rot-weiss 4h 45, blau-weiss 4h 35) einen Hinweis auf die Distanz, die zu überwinden ist. Egal für welche Variante man sich entscheidet, der Weg führt erst mal durch den Ort bis zum Schloss...
Published by Frankman 14 June 2015, 16h13 (Photos:20)