COVID-19: Current situation

Hinterer Spiegelkogel 3426 m 11237 ft.


Peak in 7 hike reports, 71 photo(s). Last visited :
29 Jul 18

Geo-Tags: A


Photos (71)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (7)



Ötztaler Alpen   T5- I  
29 Jul 18
Hinterer Spiegelkogel (3426m)
Wir starten in Vent am Parkplatz des Sessellifts, kostet für eine Nacht "nur" 10 €. Wir verlassen den Ort richtung Osten wo es schon bald ziemlich steil wird. Nach kurzer Ebene geht es wieder steil weiter bis auf etwa 2700m, wo man längere Zeit auf etwa gleichbleibender Höhe in das Tal hinein wandert, ehe es zum Schluss...
Published by Sebi4190 18 November 2019, 21h48 (Photos:24)
Ötztaler Alpen   AD- I  
28 Jun 18
hinterer Spiegelkogel (3426m) - Nordwand (250m, 45°) nach Biwak und bei Nordwandwetter
Mit Stefan habe ich mich bereits 2 Tage zuvor verabredet. Damals noch bei guter Wettervorhersage. Nun 2 Tage später ist diese nicht mehr ganz so optimistisch. Probieren wollten wir es dennoch. Schließlich benötigt man für eine Nordwand nicht unbedingt Sonnenschein. Aufgrund des anhaltenden Nieselregens mussten wir unseren...
Published by pete85 12 July 2018, 21h19 (Photos:30)
Ötztaler Alpen   T4 II  
29 Aug 16
Hinterer Spiegelkogel (3426m) - von Norden eisgepanzert, von Süden ein Wander-3000er
Die Schlechtwetterfront kommt schnell, mahnt der Hüttenwirt des Ramolhauses und rät mir eindringlich von meinem Plan ab, via Firmisanjoch die Firmisanschneide zum Hinteren Spiegelkogel zu überschreiten. Die brüchigen Grate seien sehr zeitintensiv und um kurz vor 12 rechne er bereits mit ersten Gewittern und Schauern. So wird...
Published by simba 31 August 2016, 15h24 (Photos:14)
Ötztaler Alpen   T4- F II  
3 Oct 14
Vom Spiegelkogel zum Schalfkogel
3x3000 an einem Tag? Im Tourengebiet um das Ramolhaus ist dies möglich! Die Tour hatten wir uns schon länger rausgesucht, geklappt hat es dann auf den letzten Drücker im Oktober. Zu dieser Jahreszeit mussten wir auf den Winterraum des Ramolhauses ausweichen, der aber in einwandfreiem Zustand ist und nichts missen lässt....
Published by Kottan 24 September 2016, 17h44 (Photos:10)
Ötztaler Alpen   PD I  
6 Sep 14
Überschreitung von Firmisanschneide (3491m) und hinterem Spiegelkogel (3426m)
Das Wetter sollte bis ca. 12 Uhr halbwegs passabel sein, ab 14 Uhr sollte es regnen. So beschlossen meine Freundin und ich den Schalfkogel in Angriff zu nehmen. Leider zog sich meine Freundin beim Zustieg schon nach ca. 1 Stunde eine Zerrung zu, so dass ich allein einen Versuch unternehmen wollte, oder zumindest auf die...
Published by pete85 7 September 2014, 17h13 (Photos:32)
Ötztaler Alpen   T6+ PD+ II  
7 Sep 12
Vorderer Spiegelkogel (3088m), Mittlerer Spiegelkogel (3311m), Hinterer Spiegelkogel (3426m), Übersc
Bei der Ramolkogeltour vor einer Woche fiel mir der schöne Grat der 3 Spiegelkögel ins Auge, der bis zum mittl. Spiegelkogel auch unschwierig machbar schien, der Rest würde sich dann vor Ort klären. Gedacht getan. Um die Tour etwas abzumildern beschloss ich einen Tag vorher ins Spiegelkar aufzusteigen, um dort ein Bivak zu...
Published by kardirk 9 September 2012, 16h09 (Photos:73 | Comments:2)
Ötztaler Alpen   T4 PD- II  
13 Jul 12
Similaun (3606 m) - eine Woche über Gipfel und Jöcher
Die Ötztaler Alpen - Inbegriff für hochalpine Gletscherwelten. Trotz der Klimaerwärmung befindet sich die größte Massenerhebung der Ostalpennoch immer im Banne des Eises - Gletscher soweit das Auge reicht! Im Spannungsfeld zwischen Österreich und Italien gelegen,trenntheute eine mitten durch das Gebirge...
Published by 83_Stefan 21 July 2012, 21h38 (Photos:119 | Comments:4)