COVID-19: Current situation

Hanenstock 2561 m 8400 ft.


Peak in 11 hike reports, 48 photo(s). Last visited :
2 Aug 20

Geo-Tags: CH-GL, Chärpfgruppe


Photos (48)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (11)



Glarus   T5 II  
2 Aug 20
Kärpf-Rundtour mit 13 Gipfeln
Spannende und abwechslungsreiche Runde an den und um die Kärpf-Gipfel an einem grauen Morgen 3614adrian lud zum Trailrun im Fryberg Kärpf - da kann man nicht nein sagen! Auch wenn der Wetterbericht nach den heissen Tagen zuvor nicht mehr Sonne satt versprach. Immerhin waren wir beide seit langer Zeit (im Sommer) nicht mehr in...
Published by Delta 3 August 2020, 22h14 (Photos:30)
Glarus   T4  
16 Oct 19
(Bloss) Chalchstöckli statt Kärpf
Nach einigen E-MTB-Touren war heute wieder einmal eine ÖV-Tour angesagt. Denn der Bus nach Obererbs fährt nur noch diese Woche. Da drängt sich der Kärpf als Ziel geradezu auf. Aber denkste .. Also fahre ich mit Bahn und Bus nach Elm - Obererbs. Daraus ergibt sich die nicht gerade frühe Startzeit: Der erste Bus kommt um...
Published by PStraub 17 October 2019, 15h38 (Photos:9)
Glarus   T5+ F  
6 Jul 16
Weg gesucht und gefunden - Bützi- und Hanenstock (2561 m)
Vor einiger Zeit hat mich ppwyss gefragt, ob ich den direkten Weg vom Durnachtal auf den Saasberg kenne. Das war nicht der Fall, darum habe ich diesen heute gesucht.   Mit dem Bike vom Parkplatz bei der Brücke (P. 734) bis zu P. 1150, wo der Weg nach Waldboden - Alpeli - Ober Stäfeli beginnt. Der Beginn des Weges ist...
Published by PStraub 6 July 2016, 19h32 (Photos:22 | Comments:1 | Geodata:2)
Glarus   WT4  
19 Mar 16
DAV-Hochrhein Schneeschuhtour auf den Chli Kärpf (2700m) & Hanenstock (2561m) via Leglerhütte
Ein Wochenende wie gefühlte 2 Wochen Ferien: so sonnig, so wolkenlos,so warm, so eindrücklich undso erlebnisreich war unsere DAV-Hochrhein Sektionstour mit 11 Teilnehmern. Ein Tourenerlebnis von der man im Büro noch einige Tage zehren kann, vorallem wenn man ständig gefragt wird wie man in nur 2 Tagen so braun im Gesicht...
Published by Stevo47 1 April 2016, 02h14 (Photos:48 | Comments:7)
Glarus   AD  
30 Jan 16
Chärpf Trilogie
Gesetzt war heute nur der Gross Chärpf. Doch angesichts des herrlichen Wetters entschied ich mich vor Ort für eine grössere Zusatzschlaufe zum Hanenstock. Und da lag der Chli Chärpf ohnehin am Weg. Schliesslich gilt es in diesem durchzogenen Winter zuzuschlagen, wenn immer die Verhältnisse stimmen. Um diesbezüglich flexibel...
Published by Bergamotte 31 January 2016, 19h23 (Photos:32 | Comments:6 | Geodata:1)
Glarus   T4+ F  
9 Sep 15
Zwei Stöcke und ein Stöckli über dem Durnachtal - Bike & Hike ab Linthal
Bei den Stöcken und Stöckli handelt es sich um den Bützistock (2340 m), den Hanenstock (2561 m) und das Chalchstöckli (2499.8 m). Die lassen sich auf verschiedenen Rundwanderungen gemeinsam besteigen. Eine davon habe ich heute gemacht.   Mit dem Auto bis P. 743, das ist vor der Durnagelbrücke, wo man gut parkieren...
Published by PStraub 9 September 2015, 18h35 (Photos:15)
Glarus   T4+  
3 Jun 15
Dur's Durnach nach ..... Bützi & Hanen
Einmal wieder Neuland: In Anbetracht der Wärme hatte ich keine Lust (mehr), die Kurzski durch die Gegend zu tragen, obgleich die Schneelage beskite Unternehmen nach wie vor gestatten würde (höher oben allerdings in wärmebedingt wohl zu tiefem Schnee..). Also in den Schlund des Durnachtals, das sich gerade noch unbestossen,...
Published by Polder 4 June 2015, 21h53 (Photos:12 | Comments:1)
Glarus   T5  
2 Aug 14
Chalchstöckli - Hanenstock - Bützistock (über Durnachtal)
Und weiter geht's mit meiner Reise durch einsames Glarner Land, heute in der hintersten Chärpfgruppe. Immerhin der Richetlipass geniesst bei Passwanderern eine gewisse Beliebtheit. Und auch das Chalchstöckli erhält über den neuen wbw-Pfad regelmässig Besuch. Hanenstock und Bützistock hingegen fristen trotz Nähe zur...
Published by Bergamotte 3 August 2014, 15h51 (Photos:29)
Glarus   T3  
14 Jul 13
Chalchstöckli (2499.8 m) und Hanenstock (2561 m)
Der "Express"-Bus 08:52 Uhr ab Schwanden fährt bei Bedarf bis Alp Obererbs. Das ermöglicht eine Wanderung Elm - Schwanden, die doch deutlich attraktiver ist als die Normal-Variante via Wildmad.   Ab Obererbs auf dem markierten Weg via Erbser Stock - Wichlenmatt zum Richetlipass. Dort weiter auf der jetzt blau-weiss...
Published by PStraub 15 July 2013, 15h26 (Photos:17)
Glarus   T5  
23 Sep 09
Wildmadfurggeli - Blistöck - Schwarz Tschingel - Chli Chärpf - Hanenstock - Bützistock und ein paar
Die Grat-Überschreitung vom Wildmadfurggeli bis zum Bützistock ist die Fortsetzung der Route Berglimatt - Charenstock - Berglihorn - Bergligrat - Wildmadfurggeli. Vom Stausee Garichti auf dem Weg zur Leglerhütte bis dort, wo der Weg zur Matzlenfurggel abzweigt. Dort nach links, zuerst südlich, später nördlich des Baches auf...
Published by PStraub 23 September 2009, 20h21 (Photos:21 | Comments:1)