Hüttenweg Mischabelhütten 2980 m 9774 ft.


Via ferrata in 18 hike reports, 10 photo(s). Last visited :
31 Aug 19

Geo-Tags: CH-VS


Photos (10)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (18)



Oberwallis   AD III  
31 Aug 19
Auf und Ab am Nadelgrat
Auf und Ab am Nadelgrat; dies steht nicht nur für die vielen Auf- bzw Abstiege zwischen den einzelnen Gipfeln. Auch in der Gefühlswelt des Schweizkappenträger gab es eine mittlere Achterbahnfahrt während dieser 2,5 Tage. Der folgende Bericht soll einen kleinen Einblick über eine meiner bedeutendsten bzw. wichtigsten Touren...
Published by WoPo1961 24 October 2019, 17h16 (Photos:42 | Comments:30)
Mittelwallis   F  
1 Jul 18
Ulrichshorn (3925m) : traversée N-S, de Gasenried à Saas Fee
Notre WE d'alpinisme familial pour profiter d'un WE enfin ensoleillé et des bonnes conditions de neige de ce début de saison. Rien de bien technique, mais que c'est long quand on a 13ans aurait pu se dire Arnaud...ben non même pas, les enfants ont été vaillants tout du long y compris dans l'interminable descente de...
Published by Bertrand 5 July 2018, 09h08 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   PD II  
8 Sep 17
Nadelhorn
Hier also die Fortsetzung und der letzte Tag der dreitägigen Tour zwischen St Niklaus und Saas Fee. Wobei ich mir eben gedacht habe, dass das Nadelhorn einen eigenen Bericht verdient hat (auch wenn es schon sehr viele davon hat). Trotz recht gut besuchter Hütte hält sich der morgendliche Trubel in Grenzen, da die Zeiten für...
Published by Frangge 10 September 2017, 16h40 (Photos:7 | Comments:1)
Oberwallis   T4 PD+ II  
6 Sep 17
Nadelhorn 4327 m.ü.M.
Zustieg: Hannig - Mischabelhütte, 3h, T4 Wir reisten mit den ÖV nach Saas Fee an und erklommen die ersten Höhenmeter mit der Gondelbahn bis rauf zur Hannig. Ab dort geht der Hüttenweg zuerst schön und einfach los (T2), nach rund 1,5 Stunden kommt man dann in steileres Gelände wo der Weg die letzte Stunde recht technisch...
Published by mbjoern 11 September 2017, 07h49 (Photos:13)
Oberwallis   AD III  
5 Aug 17
ENE-Grat auf die Lenzspitze und Überschreitung zum Nadelhorn
Der Verbindungsgrat zwischen Lenzspitze und Nadelhorn gilt als einer der schönsten in den Walliser Alpen - fester Fels und beeindruckende Tiefblicke. Zudem "fehlt" uns das Nadelhorn ja bekanntlich noch, nachdem wir bei der Begehung des Nadelgrates diesen letzten Gipfel aus Zeitgründen auslassen mussten. Diese Tour...
Published by Matthias Pilz 6 August 2017, 11h20 (Photos:21 | Geodata:1)
Oberwallis   T4 PD II  
14 Jul 17
Ulrichshorn (3925m), Gross Bigerhorn (3626m) und Balfrin (3795m)
Mit dem SAC Uto auf einer traumhaften dreitägigen Sektionstour zum Ulrichshorn, Gross Bigerhorn und Balfrin. Übernachtet haben wir in der Mischabelhütte und der Bordierhütte. Tag 1: Hüttenzustieg zur Mischabelhütte Saas-Fee - P.1923 - Schönegge - AACZ Mischabelhütte (T2, T4-) Nach einer längeren Anreise mit Zug...
Published by Chrichen 3 February 2018, 14h02 (Photos:111 | Comments:3)
Oberwallis   PD II  
14 Aug 16
Nadelhorn 4327 - Stecknadelhorn 4241
Meine ersten Walliser Berge Ich wollte schon lange mal die Walliser Bergwelt erkunden, und jetzt bot sich die Gelegenheit! Da die Cabane de Tracuit schon ausgebucht war, fassten wir das Nadelhorn ins Auge. Es herrschte Hochsaison somit waren wir uns dem Andrang auf das Nadelhorn bewusst. Nach dem Start um 4.45 holten wir auf...
Published by Patrik Caspar 14 August 2016, 22h05 (Photos:4)
Oberwallis   T5 PD  
13 Aug 16
Nadelhorn m 4327
Come inizio delle ferie abbiamo scelto di fare una bella salita visto la meteo favorevole. Il primo giorno di ferie (giovedì) nuvoloso! abbiamo fatto una passeggiata all'Augustbordhorn, arrivati in cima le nuvole si sono aperte e davanti a noi oltre al Dom e altre cime spuntava il Nadelhorn; era un po' che ci avevamo fatto un...
Published by ALE66 14 August 2016, 12h36 (Photos:27)
Oberwallis   T5 PD II F  
23 Jul 16
Färichhorn / Bigerhorn-Balfrin-Ulrichshorn / Nadelhorn
The Nadelhorn: not a bad goal for my first 4000m peak :). Day 1 Gasenried - Bordierhütte 4h15, 1250m ascent, 50m descent, T4 The ascent from Gasenried to the Bordierhütte("Bordier" pronounced in a French way)is relatively long but pleasantly varied. The path first goes up through the forrest, then through a fascinating...
Published by Stijn 31 July 2016, 19h21 (Photos:123 | Comments:2 | Geodata:6)
Luzern   AD+  
5 Nov 15
Meine Sammlung von Klettersteigen (32 Ideen)
In der schönen Schweiz haben wir viele Berge. Grosse Berge und kleinere. Auf kleine Berge führt nicht selten ein Stahlseil empor. So zählen wir heute in den Alpen mehr als Tausend solcher Einrichtungen.Nach meinem Bericht der Sammlung von Seeumrundungen habe ich nun meine Klettersteigberichte in einem separaten...
Published by D!nu 6 November 2015, 22h19 (Photos:32)