Häüschbiele 2246 m 7367 ft.


Other in 20 hike reports. Last visited :
11 Oct 19

Geo-Tags: CH-VS



Reports (20)



Oberwallis   T2  
11 Oct 19
Gsponer Panoramaweg
vor etlichen Jahren schon begangen und jetzt mit Freude erwartet. Wir lassen uns von Stalden bis Gspon hoch gondeln, mit Zwischenhalt in Staldenried. Der Panoramaweg ist in grosser und kleiner Weg aufgeteilt. Man folge den Aufklebern auf den beschilderten Wanderwegen. Mal auf breitem Weg, mal steiler, mal flacher schlendert...
Published by Baldy und Conny 15 October 2019, 20h30 (Photos:16)
Oberwallis   T4 I  
10 Jul 19
Von Gspon über den Wyssgrat (2886 m) aufs Simelihorn (3124 m)
Nach meiner Wanderung vom Val d´Annieviers ins Mattertal ging es nach Gspon. Das kleine Dörfchen liegt auf einer wunderschönen Hangterrasse oberhalb vom Saastal. Von Gspon kann man einige schöne Gipfel besteigen. Meistens wird man alleine unterwegs sein. Meine Wanderung startete ich am Hotel Alpenblick in Gspon (1893 m)....
Published by Ole 28 July 2019, 16h27 (Photos:50 | Comments:3)
Oberwallis   T2  
5 Jul 17
Gspon - Mälachji - Häüschbiele
Unser heutiges Programm sieht eine Rundwanderung oberhalb von Gspon vor. Ab Bergstation in Gspon wenden wir uns nördlich und folgen vorerst dem Wegweiser Gibidum. Der Weg führt durch lichten Lärchenwald und der Schatten ist bei der momentanen Wärme willkommen. Bei Waldegga haben wir dann den kleinen Fehler begangen und sind zu...
Published by Hibiskus 8 July 2017, 13h38 (Photos:28)
Oberwallis   T3  
5 Jul 16
Frühsommer zwischen Gspon und Visperterminen
Die Seilbahn von Staldenried hinauf nach Gspon konnte noch rechtzeitig repariert werden, sonst hätte ich umplanen müssen. Es ist noch angenehm frisch als ich hinauf zur Suone Gsponeri laufe, der folge ich bis dorthin, wo ein kleiner Pfad zum Häüschbiele, an der Waldgrenze, abzweigt. Es ist heute nicht so sonnig wie am...
Published by schalb 8 July 2016, 17h48 (Photos:37 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   T3+  
9 Sep 15
Simelihorn und Heidosuon
Dank dem Mailänder Expo-Zug sind wir kurz vor 9 Uhr in Gspon. Wir laufen durch die oberste Zeile der hübschen dunklen Holzhäuser und gelangen so auf den steilen Weg zum Häuschbiele. Hier wärmt bereits die Sonne. Neue Wegmarkierungen queren die Hänge zum Schäferhüttchen 2418, wo ein farbenprächtiger Güggel herumstolziert....
Published by Kik 10 September 2015, 22h31 (Photos:8)
Mittelwallis   T4-  
26 Aug 15
Simelihorn 3124m (Gspon, Wallis)
Von der Seilbahnstation Gspon an der Kirche vorbei und auf dem Feldweg bis zur ersten Bewässerungsrinne. Dort führt ein Pfad links hinauf zum Waldrand. Im Wald rechts bis zum oberen Ende des kleinen Skilifts und steil ansteigend zur Alp Sänntum. Es folgt ein breiter Weg mit moderater Steigung und ein kurzer Aufschwung hinauf...
Published by Mutz 16 October 2015, 14h11 (Photos:22 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
9 Jul 15
Gsponeri Suone - Balfrin und der rostige Pickel
Keine Angst: ich wollte nicht etwa mit einem rostigen Pickel den Balfrin besteigen! Ich wollte nur sehr spontan erstmals die Gsponeri Suone begehen, hatte dabei immer wieder den Balfrin vor Augen und kehrte beim rostigen Pickel um. Nun aber das Ganze von vorne: An diesem schönen Sommertag wartete ich kurz vor 8 Uhr zu Hause...
Published by laponia41 11 July 2015, 09h36 (Photos:23 | Comments:3 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3+  
14 Aug 14
3 Generationen auf dem Simelihorn
Auf Wunsch des achtjährigen Enkels Pablo, einen Dreitausender zu besteigen, macht Stefan den Vorschlag Simelihorn, das wir also zu dritt mit Hund (begleitet von vielen sorgenvollen grossmütterlichen Ratschlägen) in Angriff nehmen. Man kann die Tour natürlich gut an einem Tag machen, aber wir wollen nicht zu lang unterwegs...
Published by lucama 17 August 2014, 14h25 (Photos:56)
Oberwallis   T3  
1 Jul 14
Zwischen Gsponeri und Heido-Suone
Die Seilbahn von Stalden (06:20) hinauf nach Staldenried fährt gerade ab, als ich eintreffe, denn die frühen Fahrpläne sind „für die Einheimischen“ abgestimmt, man sollte besser vorher anrufen, wenn man mitfahren will. Mit der nächsten Bahn hinauf nach Gspon sind hauptsächlich Handwerker in der Kabine. An diesem Morgen...
Published by schalb 14 July 2014, 23h03 (Photos:34 | Geodata:1)
Oberwallis   T2  
27 Oct 13
Im Gsponer Herbst-Märchenwald
Rechtzeitig wenn die Lärchen beginnen, goldig-gelb zu strahlen, bin ich wieder einigermassen fit. Wie schön! Auf der Suche nach einer technisch und konditionell nicht allzu fordenden Tour stosse ich auf den Gsponer Panoramaweg, welcher durch Baldy und Conny bereits bestens dokumentiert ist. Während es im Berner Oberland...
Published by Mel 27 October 2013, 21h23 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)