COVID-19: Current situation

Gross Moos 1250 m 4100 ft.


Other in 8 hike reports. Last visited :
13 Jun 21



Reports (8)



Glarus   T5-  
13 Jun 21
Fridlispitz - Riseten - Wageten - Brüggler
Das Risetengebiet ist seit längerem nicht mehr im Schweizer Wandernetz. Die Spuren sind aber noch gut erhalten und ich gehe immer wieder gerne an diesen schönen Ort. Bis jetzt hatte das Risetenkreuz noch kein Gipfelbuch, schon lange hegte ich den Plan dies zu ändern und heute war es soweit. Parkplatz Matt - Fridlispitz 1624...
Published by alpen_kraxler 13 June 2021, 20h01 (Photos:38 | Comments:3)
Glarus   VII WT1  
1 Apr 21
Brüggler - Via Prisca
Zustieg: Einige Tage superwarmes Wetter haben den Schnee etwas sacken lassen, und der Aufstieg mit Schneeschuhen war sehr bequem. Einstieg der Route ist vom Frühstücksplatz waagrecht rüber zu einem Band. Dort ist L die Sonntagsroute, dann Freitag und ganz R die Prisca. SL1 (6, 30 m): es geht nach dem Startwulst gleich...
Published by MarcelL 6 April 2021, 21h19 (Photos:6)
Glarus   VI+  
24 Mar 21
Brüggler - Flugroute
Zustieg: Prachtwetter, aber vor 2 Tagen viel Neuschnee. Wir waren diesmal allein am Parkplatz, aber es gab schon eine Skispur, in der der Aufstieg mit Schneeschuhen einigermaßen gut ging. Unter der Wand so viel Schnee, dass man fast zum 1. Standplatz der Via Dana kam. Im linken Wandteil viel Schnee und vor allem ständiger...
Published by MarcelL 27 March 2021, 15h02 (Photos:7)
Glarus   VII- WT1  
28 Feb 21
Brüggler - Sonntagsweg
Topwetter, unten Nebel, oben Sonne. Aufstieg auf hartem Schnee zu Fuß ohne Schneeschuhe. Einstieg: Vom Frühstücksplatz fast waagrecht nach O durch den Schnee und dann auf ein aperes Band, von dem mehrere Touren starten (bzw im Sommer weiter unten, aber das wr unter Schnee). Die linkeste Tour ist Sonntagsweg (angeschrieben),...
Published by MarcelL 4 March 2021, 21h42 (Photos:6)
Glarus   T6-  
12 Sep 16
Rund um und auf den Tierberg (1989 m) via Haubitzli
Mit dem Haubitzli hatte ich noch eine Rechnung - sprich Begehung - offen. Zweimal hatte ich abbrechen müssen, einmal im Abstieg, einmal im Aufstieg. In der Zwischenzeit haben ossi hier und RomanP hier die Route begangen und beschrieben. Es ist ja eine durchgehende Wanderroute geplant, auf welcher man den Kanton Glarus...
Published by PStraub 12 September 2016, 20h11 (Photos:12 | Comments:1)
Glarus   T4  
6 Jun 16
Chöpfenberg (1896 m) über die Südflanke
Die Wetterkapriolen vom Wochenende konnten wir gelassen nehmen, gab es doch für Montag Licht am Horizont. Die Wetterfrösche haben ein paar regenfreie Stunden und auch etwas Sonnenschein versprochen. So musste nur noch ein Tourenziel her. Ein Foto von Schlomsch mit dem Routeneintrag und ein Bericht von Carpintero mit...
Published by alpstein 6 June 2016, 17h27 (Photos:32 | Comments:12)
Glarus   T2  
3 Oct 15
Autour du Chemin panorama alpin : Neuvième étape, de Näfels à Innerthal
English version here Cette randonnée entre le Glarnerland et le Wägital ne semblait pas encore être répertoriée sur Hikr ; c'est étonnant, car elle est vraiment magnifique. Le guide Rother Glarnerland-Walensee la décrit dans l'autre sens, mais le descriptif n'incite pas trop le randonneur à y aller, parlant à la fois...
Published by stephen 4 October 2015, 19h17 (Photos:26)
Glarus   T5 II  
11 May 15
Chöpfenberg via Ostgrat und Südflanke
Vom Parkplatz imSchwändital laufen wir unserem ersten Etappenziel Punkt 1711 entgegen. Beim Stattboden biegen wir nach Norden ab und folgen dem inoffiziell markierten Pfad, der zum Brüggler führt. Nach einer kleinen Pause und einer kurzen Beratung beschliessen wir direkt über den Ostgrat auf den Chöpfenberg zu steigen...
Published by carpintero 15 May 2015, 11h03 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)