COVID-19: Current situation

Gries im Sellrain 1188 m 3897 ft.


Locality in 8 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
18 Oct 17

Geo-Tags: A


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (8)



Stubaier Alpen   T4+ II  
18 Oct 17
Roßkogel (2646m) - die Überschreitung des Weißstein
Möchte man auch noch im Herbst auf den hohen Bergen der Zentralalpen stehen, so gibt es oft vielfältige Möglichkeiten, sofern man sonnenexponierte Routen zum Gipfel wählt. Die Überschreitung des Roßkogel und des minimal niedrigeren, aber recht spannenden Weißstein, letzterer sicher das eigentliche Highlight, ist...
Published by Daniel87 1 November 2017, 21h28 (Photos:48)
Stubaier Alpen   T5- II  
15 Oct 17
Weißstein und Roßkogel - markante Berggestalten östlich von Ibk
Der Weißstein wird im im AVF als markanter Felszacken bezeichnet. Vor ein paar Jahren wurden die Schlüsselstellen des Weges mit Drahtseilen entschärft. Trotzdem ist er nicht zu unterschätzen. Der 15.10.17 ist ein traumhafter Herbsttag. Ich starte um 8:45 in Gries i. Sellrain und folge vom Dorfkern aus den gelben Schildern...
Published by hikerat 21 October 2017, 22h01 (Photos:11 | Comments:4)
Stubaier Alpen   PD  
4 Dec 16
Schöntalspitze (3005) mit Schneeschuhen
Rosskogel (Gries) (2646) 3.12.2016 und Schöntalspitze (3005) 4.12.2016 mit Schneeschuhen /Stubai Material, Skitourenparadies Sellraintal-Kuhtai (Beschreibung), kann man vom Netz laden, auf Almenrausch.at ist auch eine Beschreibung, AV Karte Stubai/Sellrain Talort: Lüsens für Schöntalspitze, Gries für Rosskogel,...
Published by getphilipp 15 December 2016, 17h57 (Comments:2)
Stubaier Alpen   T3  
29 Jul 16
Auf dem Sellrainer-Höhenweg mit Nebel, Sonne und Murgängen
Es hat noch einiges an Nebel rundherum und so fahren wir trotzdem mit dem Bus bis zur Zirmbachalm. Wir verlassen den Bus und wandern ein Stück der Strasse nach talauswärts, bis der Wanderweg nach links auf die Wiese abzweigt. Zuerst geht's gemütlich hoch, dann wird's aber richtig steil. Wir sind froh, dass wir hier...
Published by AndiSG 29 August 2016, 21h02 (Photos:50)
Stubaier Alpen   T2  
27 Jul 16
Auf dem Besinnungsweg nach Sellrain
Es ist unsere erste Wanderung im Sellraintal und so starten wir direkt von unserer Unterkunft in Gries aus. Da die Wetterprognosen recht unsicher sind, entscheiden wir uns für den Besinnungsweg. Dieser führt zuerst einer Teerstrasse entlang bis nach Obermarendebach. Hier zweigt der Weg endlich in den Wald ab, der nun über...
Published by AndiSG 19 August 2016, 11h08 (Photos:24)
Stubaier Alpen   T2  
7 Oct 14
Sellraintaler Höhenweg
"Schwarz" markiert ist der Sellraintaler Höhenweg wohl nur, weil die Gesamtstrecke recht lang ist und es kein Weg für Sandalen ist. Wir sind zwar nicht die Gesamtstrecke gegangen, aber schwieriger kann es östlich von Gries nicht mehr werden, weil der Sonnberg dann sanfter wird. Man muss sich nur - gerade außerhalb der Saison,...
Published by zaufen 26 October 2014, 10h07 (Photos:11 | Geodata:1)
Stubaier Alpen   PD- I WT5  
6 Mar 13
Bei Föhn vom Westfalenhaus zur Vorderen Grubenwand
Am 06.03.13 ca. um 09.00 Uhr brach ich am Westfalenhaus auf, um die Vordere Grubenwand zu besteigen. Ich überwand dahin mehrere Steilaufschwünge. Der letzte Steilhang (ca.35°) zur Zischgenscharte unter der Schöntalspitze (die ich mal Ende der Neunziger Jahre mit Ski bestiegen hatte) war verharscht, wies aber eine gute...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 14 October 2013, 07h24
Stubaier Alpen   T3 I  
 
Kammbegehung oberhalb der Potsdamer Hütte
Im November 2007 fuhr ich morgens mit dem Bus von Innsbruck nach Gries im Sellrain. Ich wanderte auf der Almstraße auf die Juifenalm. Von dort stieg ich nach Süden die verschneiten Hänge unter dem Bergkamm querend, der sich zum Roten Kogel zieht, zum höchsten Punkt des "Auf Sömen". Ich beging dann den unschwierigen Kamm...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 4 February 2014, 10h36 (Comments:3)