COVID-19: Current situation

Glasträgerfels 760 m 2493 ft.


Other in 4 hike reports, 7 photo(s). Last visited :
24 Apr 21

Geo-Tags: D


Photos (7)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (4)



Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
24 Apr 21
Naturpark Obere Donau - Runde um Burg Werenwag und Ruine Hausen
Schloß Werenwag kannten wir bisher nur von der Gegend um Beuron, weit weg im Hintergrund aber schön anzusehen. Deshalb war es an der Zeit mal hinzugehen, allerdings ist es nicht zugänglich. Dafür hatten wir andere schöne Alternativen z.B. Aussichtspunkte und Felsköpfe, die wir besuchen konnten. Direkt oberhalb von Hausen im...
Published by milan 28 April 2021, 09h12 (Photos:25 | Geodata:2)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
9 Oct 20
Bischofs- und andere Felsen | Das Donautal im Herbstkleid
Wie schnell doch die Zeit vergeht. Während des Lockdowns sind wir einige Male im Donautal aufgetaucht und haben zwischen Fridingen an der Donau und dem Schaufelsen einige Rundwanderungen absolviert. Ein kurzes Zeitfenster bis zum Nachmittag nutzte ich heute für eine Wanderung auf einem Zwischenstück, das wir seinerzeit...
Published by alpstein 9 October 2020, 19h31 (Photos:29)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
17 May 15
Bischofsfelsen-Glasträgerfels-Echofelsen oder Wandervergnügen im Donautal
Hike Lokal war heute die Devise und so sind wir wieder mal in das nahegelegene und reizvolle Donautal gefahren. Nicole und Dominik haben uns auf einer schönen Rundwanderung begleitet, die ich letztes Jahr schon mal alleine absolvierte. Attraktive Auf- und Abstiege und schöne Aussichtspunkte sorgen für das richtige...
Published by alpstein 17 May 2015, 18h06 (Photos:32 | Comments:2)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
19 Mar 14
Bischofsfelsen im Donautal - auch "Holzwege" führen manchmal zum Ziel
Gerade mal ein Jahr ist es her, dass ich das nahe Donautal als Wandergebiet wiederentdeckt habe. Zuvor war ich vor ein paar Jahren mal auf einer kurzen Wanderung dort. Einem Canyon gleich hat sich die Donau in Jahrmillionen 200 m tief in die Kalkfelsen gegraben, die das Donautal auf einer stattlichen Länge säumen. Bei Insidern...
Published by alpstein 19 March 2014, 20h30 (Photos:29 | Comments:4)