Girenspitz 2448 m 8029 ft.


Peak in 90 hike reports, 622 photo(s). Last visited :
26 Aug 19

Geo-Tags: Alpstein, CH-AR, CH-SG


Photos (622)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (90)



Appenzell   T6 II  
26 Aug 19
Hängeten
        Sonnenschein, blauer Himmel, wenig Wind, keine Gewittergefahr und ein freier Tag versprechen heute Morgen perfekte Wanderbedingungen. Dies scheinen auch andere zu denken. Es sind für ein Montag viele Leute unterwegs, in der Himmelsleiter und auf...
Published by Urs 26 August 2019, 22h42 (Photos:13 | Geodata:4)
Appenzell   T5- I  
17 Aug 19
Höchnideri, 2246m, Hüenerberg 2312m und Girenspitz, 2446m, Alpstein vom Feinsten
Wie schon vor drei Jahren haben mich die etwas niedrigeren Vor-Berge nördlich des Säntis gereizt. Mit Höchnideri, Hüenerberg und Girenspitz lassen sich tolle Gipfelziele in einer schönen Runde verbinden. Den Säntis mit bisher 405 Einträgen auf HIKR haben wir wegen der Massen an Leuten, die am Wochenende dort hochgehen...
Published by milan 19 August 2019, 19h35 (Photos:30 | Geodata:2)
Appenzell   T5 II  
1 Aug 19
Chammhaldenroute - Girenspitz - Säntis
Heute am 1.8. hatte ich die Zeit für eine kleine Tour. Nachdem der Schnee in den höheren Lagen grösstenteils verschwunden war, wählte ich die Chammhaldenroute auf den Säntis, ein alter Klassiker, der sich anbietet, wenn man wenig Zeit hat bzw. keine grosse Übung machen möchte.   Auf der Schwägalp war die Hölle...
Published by pboehi 1 August 2019, 22h43 (Photos:27 | Geodata:1)
Appenzell   T6 II  
9 Aug 18
Altenalptürme - Hüenerberg - Girenspitz Überschreitung
Zusammen mit Andi und Pädi die alpine Alpstein Überschreitung. Start von Ebenalp mit der ersten ÖV Möglichkeit. Schönes einlaufen bis zum Schäfer Berghaus für die erste Pause mit Kaffee und Kuchen. Beim Altenalpsattel geht es los. Die genaue Routen-Beschreibung lasse ich mal weg, da sich der Weg über die verschiedenen...
Published by tricky 16 August 2018, 19h18 (Photos:60 | Comments:1 | Geodata:1)
Appenzell   T5 PD II  
10 Jul 18
Schwägalp- Ellenbogen - Hüenerbergsattel - Girenspitz - Säntis
Alternativer Zustieg zur Chammhaldenroute. Ein Jahr ohne Säntisbesteigung ist wie eine Schweiz ohne Berge. Oder eine WM ohne Deutschland im Halbfinale. Oder ein Pool ohne Wasser. Oder ein Coupe Dänemark ohne Schokoladensauce. Oder ein Ski ohne Bindung. Oder ein Grat ohne Legföhren. Der Führer beschreibt eine (auch von...
Published by ossi 12 July 2018, 20h51 (Photos:16)
Appenzell   T5 III  
22 Jul 17
Chammhaldenroute über den Hüenerbergsattel und den Nordostgrat zum Girenspitz (2448 m) + Säntis (250
Die Chammhaldenroute und über den Nordostgrat zum Girenspitz schlummerte schon lange in meinen Wandergedanken, ich habe schon einiges gehört von dieser anspruchsvollen Route und mich über´s Internet informiert, natürlich auch auf Hikr. Und Heute am 22,07,2017 ist es endlich soweit, wobei ich einen gehörigen Respekt, von...
Published by erico 24 July 2017, 19h28 (Photos:93 | Comments:4 | Geodata:1)
Appenzell   T3+  
16 Oct 16
Einmal Säntis und zurück
Dass an diesem prächtigen Tag der Alpstein nochmals sehr frequentiert würde, war mir im Vorherein bewusst. Daher habe ich mir eine Route ausgedacht, auf der ich bei zeitigem Aufbrechen den grossen Menschenmassen ausweichen konnte. Schon unzählige Male habe ich von der Ebenalp kommend auf der Route zum Schäfler den Wegweiser...
Published by habicht 17 October 2016, 22h06 (Photos:20 | Comments:5 | Geodata:1)
Appenzell   T5  
28 Aug 16
Chammhalden - Säntis, ideale Heiss-Tages-Tour
Bei diesen heissen Temperaturen muss man entweder auf Hochtouren oder früh zu Hause sein. Auf Hochtouren ging nicht, also am Morgen früh los und danach zu Hause das Ende des Schwingfestes ansehen. Hierfür bietet sich die vielbeschriebene und gelobte Chammhalden an. Kurz vor sieben Uhr erreichen wir den schon gut besetzten...
Published by Fraroe 29 August 2016, 19h56 (Photos:18)
Appenzell   T4 I  
28 Aug 16
Girenspitz-Silberplatten-Grenzchopf vom Säntis her.
Heute am 28. August 2016 steht eine Wanderung mit Hilfe einer Bergbahn an, und zwar der Säntis Luftseilbahn. Weil ich Kunde der UBS bin hatte ich ja die Möglichkeit für Fr. 10.-- hinauf und hinab zu schweben, mir reichte hinauf. Ich habe mir eine eher spezielle Wanderung ausgesucht auf der ich drei Gipfelchen besuchte,...
Published by erico 27 December 2016, 19h54 (Photos:38 | Geodata:1)
Appenzell   T5-  
26 Aug 16
Säntis, 2502m über die Nasenlöcher und den Hüenerberggrat
Unter den vielen Möglichkeiten auf den Säntis zu kommen, habe ich gestern die für mich bisher interessanteste Route entdeckt. Die Kombination Nasenlöcherroute mit Hüenerberggrat ist relativ einsam und bietet sehr schöne Ausblicke. Die Bewertung T5 für den Hüenerberggrat ist auf dem ersten Abschnitt durchaus angebracht,...
Published by milan 27 August 2016, 12h17 (Photos:19 | Geodata:1)