COVID-19: Current situation

Gelbberg Hütte 2069 m 6786 ft.


Hut in 10 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
29 May 20

Geo-Tags: CH-SG


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (10)



St.Gallen   T4+  
29 May 20
Drachen zähmen leicht gemacht
Und anders als im gleichnamigen Trickfilm geht das im alpinen Kontext -als Filmplot u.U. nicht überaus packend -so: Man konzentriere sich auf den grossen, sanften Drachen, lasse den kleinen, wilden beiseite und hoffe, diesen nicht zu wecken. Somit bestieg ich "nur" den leichten oberen Drachenberg und nicht den giftigen unteren,...
Published by Polder 29 May 2020, 20h08 (Photos:14)
St.Gallen   T6+ III  
25 Apr 20
Drachenberg (2604m) und Vättnerchopf (2617m)
Wieder einmal suchte ich einen einsamen und interessanten St.Galler Gipfel. Dabei stach mir der Drachenberg und Vättnerchopf ins Auge, dazumal der südliche Aufstieg schneefreie Verhältnisse versprach. Wir starteten zu zweit um 6:30 in Vättis bei der Verzeweigung Parweirsch. Von da liefen wir alles den steilen Wanderweg...
Published by Rambo96 2 May 2020, 15h49 (Photos:17)
St.Gallen   T5+  
26 Oct 19
Dragon's tale
Wer gerne steile Wege hat, kommt im Taminatal auf seine Rechnung. Rechts und links von Vättis geht es stotzig empor und die Alpwege können durchaus mit dem Tessin mithalten. So verläuft also der Weg zum Drachenloch bloss die ersten paar Minuten (durch den business district von Vättis) flach, danach ist er unerbittlich steil....
Published by Zaza 27 October 2019, 21h19 (Photos:13)
St.Gallen   T5 II  
23 Jul 14
Pizol (2844), Drachenloch (2427)
Zuerst gemütlich ab Wangs mit der Gondel- und zwei Sesselbahnen 1700 Meter überwinden. Danach gehts auf gut markiertem weiss-rot-weiss Weg von der Pizolhütte zur Wildseelugge. Bei der Lugge biegt man links Richtung Pizolsattel ab. Der Weg ist sensationell markiert-Verlaufen eigentlich unmöglich! :) Vorbei gehts am immer...
Published by faku 5 August 2014, 14h21 (Photos:10)
St.Gallen   T4-  
26 Apr 14
Und wieder grüsst das Drachenloch
Drachenloch 2427m Wie bald jedes Jahr führt uns die erste Höhenwanderung zum Drachenloch. Und wie jedes Jahr werden wir schnaufen und schwitzen. Denn die 1400 Höhenmeter im Aufstieg haben es in sich. Schon vom Start weg geht's gleichbleibend Steil bis zur Gelbberg-Hütte hoch. Zur Route gibt es nicht viel zu sagen. Wir...
Published by Sherpa 27 April 2014, 12h14 (Photos:27)
St.Gallen   T5-  
21 Nov 12
Im Angesicht der Drachen
Für Firngleiter waren mir die Schneeverhältnisse zu unsicher (keine Unterlage), sodass nochmals unbeskite Füsse zum Einsatz kamen. Start in Vättis 08.15 - und damit, wie sich bei der Rückfahrt herausstellte, 1 h früher als das Murmeltier - gen Ladils, auf dem gnadenlos steilen, aber hübschen Alpweg. Weil ausgerechnet der...
Published by Polder 22 November 2012, 21h50 (Photos:12)
St.Gallen   T5+ II  
27 May 12
Drachenberg 2605m mit Drachenloch
Das Drachenloch (2427m)war uns von einem früheren Besuch bestens bekannt Drachenloch (2427m). Aber das eigentliche Ziel den Gipfel des Drachenberg (2605m)konnten wir damals aus Zeitgründen nicht erreichen. So planten wir die Besteigung des Drachenberg Gipfels. Dank dem Hikr Bericht von Marmotta (Den Drachen gezähmt: Unterer...
Published by Sherpa 28 May 2012, 11h11 (Photos:38)
St.Gallen   T5+ I  
28 Sep 11
Den Drachen gezähmt: Unterer Drachenberg (2605 m) via Drachenloch
Prähistorischen Funden nach sollen sich im Drachenloch, einer Höhle im Drachenberg ob Vättis im Taminatal, bereits vor über 50.000 Jahren menschliche Wesen aufgehalten haben. Ob diese auch den Drachenberg bestiegen, ist selbstverständlich nicht überliefert - wie auch, hätte der altsteinzeitliche Hikr seine Tourenberichte...
Published by marmotta 1 October 2011, 02h16 (Photos:32)
St.Gallen   T4 F  
25 Jun 11
Vättnerchopf, 2618m
Ein nicht alltäglicher Berg - der Vättnerchopf mit seinen 2618m Jacky und ich lieben "Rundwanderungen", vebunden mit ein paar Höhenmetern. So entschieden wir uns heute fürden Vättnerchopf (Höhenmeter) und mit der Hoffnung auf gutes Wetter (die Aussicht soll ja hier oben fantastisch sein). Unmittelbar vor dem...
Published by RainiJacky 26 June 2011, 11h37 (Photos:34 | Comments:1)
St.Gallen   T3+  
12 Jun 10
Drachenloch, 2427 m
Ob Sibylle heute mitkommen würde, war uns erst klar, als wir ihr Auto an der Rheinbrücke bei Maienfeld sahen - eine freudige Überraschung! Auf der Fahrt nach Vättis wurde es immer dunkler. Regen setzte ein und wir blieben, oben angekommen, noch einen Moment im Auto sitzen um das Gewitter durchziehen zu lassen. Der Aufstieg...
Published by roko 13 June 2010, 13h13 (Photos:25)