Gargäller Chöpf / Gargellner Kopf 2559 m 8394 ft.


Peak in 5 hike reports, 37 photo(s). Last visited :
23 Jul 16

Geo-Tags: CH-GR, A


Photos (37)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (5)



Prättigau   T3+  
23 Jul 16
Gargäller Chöpf, 2515 m
Ein herrliches Gebiet, welches wir fast nur im Winter mit Ski besuchen, wählten wir heute als Tourenziel aus. Von St. Antönien fuhren wir zum Parkplatz beim Dörfji hoch. Weiter über das Alpeltitälli zum St. Antönier Joch hinauf. Nach kurzer Rast dem Grat (Grenze Schweiz / Österreich) entlang und hinunter zum Gafiersee,...
Published by roko 23 July 2016, 21h25 (Photos:22)
Rätikon   T5 II  
5 Aug 13
Gargäller Chöpf & Riedchopf
Gratwanderung einmal anders: Auf der Grenze zwischen Österreich und der Schweiz finden sich bekanntlich viele schöne Gipfel, unzählige ehemalige Schmugglerrouten und zahllose Klettereimöglichkeiten. Ich habe mir heute Gargellen im Montafon als Startort ausgesucht. Mit dem Ziel, den Klettersteig an den Gargäller Chöpf zu...
Published by Dimmugljufur 5 August 2013, 23h46 (Photos:16)
Rätikon   T6 II D  
7 Sep 12
Schmuggler-Klettersteig und Gargellnerköpfe Überschreitung
Freitag - wie ich hoffe, ein idealer Tag für eine Klettersteigtour über den VAUDE-Schmugglersteig auf die Gargellner Köpfe. Ich fahre mit der Honda ins Montafon und starte wegen der kühlen morgendlichen Temperaturen daher nach einem ausgiebigen Frühstück erst später. Der ideale Aufstieg wäre zwar über den Alptobel...
Published by goppa 20 September 2012, 00h30 (Photos:45 | Comments:1)
Rätikon   AD  
20 Jun 11
Gargellner Chöpf über Klettersteig
Absichtlich bei nicht perfektem Wetter, zwecks fotogener Stimmungen. Ich habe den Klettersteig schon einmal gemacht und wußte, dass ich da notfalls auch im Nebel rauf und runter finden würde. Auch sonst ist der Weg nicht zu verfehlen, außer vielleicht im Abstieg, aber da kann man nicht viel falsch machen, selbst wenn man den...
Published by MatthiasG 3 September 2012, 12h30 (Photos:44)
Prättigau   T6- II  
16 Sep 09
Madrisahorn (2826m) & Gargäller Chöpf (2559m)
Die Wetterprognosen waren eher ungewiss, so entschied ich mich für diese Gratbegehung, die immer wieder abgebrochen, aber auch beliebig verlängert (Schollberg!) werden kann. Im Sommer wird das Madrisahorn eher selten aufgesucht. Madrisa - Bärnet - Sant Jaggem (T3) Vom Gipfel der Bärnet geniesst man...
Published by Omega3 22 September 2009, 01h19 (Photos:13)