COVID-19: Current situation

Fuxtritt Parkplatz 1850 m 6068 ft.


Other in 25 hike reports. Last visited :
21 Jun 20

Geo-Tags: CH-VS



Reports (25)



Mittelwallis   V-  
21 Jun 20
Wiwannihorn (3001 m)
Dieses Wochenende steht eine Ausbildungstour im Wiwannigebiet auf dem Programm. Samstagmorgen fahren wir mit Bahn und Taxi bis Fuxtritt oberhalb Ausserberg. Nach Ankunft in der Wiwannihütte begeben wir uns zum Gipfelpunkt Roti Chüe, der wenige Meter Südwestlich der Hütte liegt. Das Wetter neblig, windig, bedeckt,...
Published by beppu 22 June 2020, 11h08 (Photos:23 | Comments:1)
Mittelwallis   T4 D+ 6a  
24 Aug 19
Wiwanni : Grosses Augstkummen - gore (Südwandplatten)
Joli voie pas si facile sur le sommet voisin du Wiwannihorn. A 1h de la Wiwannihütte, elle offre 7 longueurs soutenues entre 5a et 6a à dominante dalle. L'équipement est bon mais l'espacement de 4 à 5m entre les spits exigent une bonne marge technique pour le leader... C'était pas l'Augstkummenhorn mais...
Published by Bertrand 27 August 2019, 15h05 (Photos:3 | Comments:5 | Geodata:1)
Mittelwallis   T5 5b  
17 Jul 19
"Wi wan(t) i(t)" - Wiwannihorn Südwand (via Papillon)
Schon lange wollten wir einmal im Wiwannigebiet - vllt. das Klettereldorado des Mittelwallis - klettern. Der Berg gibt es dem Namen nach lautmalerisch ja bereits vor, dass man das will (we want it - wiwɔnt it). Die Steinadlerroute oder der Ostgrat waren uns als Tagesunternehmung zu lang, weshalb wir uns für die kürzere Route...
Published by simba 5 August 2019, 21h58 (Photos:17)
Oberwallis   AD IV  
5 Aug 17
Öugstchummuhörner
Gross und Chlys Öugstchummuhorn Wunderbare Überschreitung, welche eine ideale Trainingstour für grössere Ziele darstellt. Der Tiefblick ins Rhonetal ist einfach gigantisch! Route: Fuxtritt (Parkplatz) - Wiwannihütte - Scharte zwischen Wiwannihorn und Gross Öugstchummuhorn - Nordgrat - Gross Öugstchummuhorn -...
Published by Aendu 10 August 2017, 10h14 (Photos:38 | Comments:4)
Oberwallis   PD III  
8 Jul 17
Wiwannihorn-Überschreitung
Wiwannihorn-Überschreitung Lohnende Überschreitung. Die einfache Kletterei isteinGenuss! Route: Fuxtritt - Wiwannihütte - Südwestgrat - Wiwannihorn - Südwand - Wiwannihütte -Rote Chüe - Fuxtritt Schwierigkeit: WS.Kletterei 2-3. Die schwierigsten Stellen sind kurz bzw. können meistens umgangen werden....
Published by Aendu 10 July 2017, 11h32 (Photos:17)
Unterwallis   6b  
28 May 17
"Verborgene Tänze" am Wiwannihorn (Verhältnisbericht)
Angesichts der hohen Temperaturen im Flachland und dennoch beseelt vom Kletterwunsch, hiess es, in die Höhe auszuweichen. Der klangvolle Name unseres Projekts weckte bereits Vorfreude, die sich dann auf der Tour als vollauf berechtigt herausstellte. Verhältnisse und Zustieg Erstaunlich, dass diese Tour bereits so früh im...
Published by danueggel 29 May 2017, 17h55 (Photos:1)
Mittelwallis   T3  
10 Dec 16
Wiwannihütte
Zu dieser Jahreszeit ist der Aufstieg von Ausserberg zur Wiwannihütte eine einsame Tour ohne grössere technische Schwierigkeiten, dafür mit prächtiger Aussicht auf die Walliser Alpen. Die 1600 Höhenmeter stellen jedoch gewisse Anforderungen an die Kondition. Der Aufstieg führt auf markierten Wegen über Niwärch und den...
Published by Rhabarber 10 December 2016, 21h29 (Photos:20)
Oberwallis   T3  
9 Dec 16
Wiwannihütte/Roti Chüe (2471 m) – Sonnige Halden, frostige Täler
Die „Sonnigen Halden“ verdienten an diesem Dezembertag ihren Namen. Es war angenehm warm, und der Kontrast zu den Dauerfrostgebieten im Rhônetal hätte nicht grösser sein können. Die sonnigen Halden gehören zu den Gebieten der Schweiz mit der höchsten Sonnenscheindauer. Im Dezember beispielsweise erreicht die...
Published by johnny68 10 December 2016, 11h38 (Photos:17 | Geodata:1)
Terra Incognita   T5 PD II  
5 Jun 16
Wer wagt, gewinnt (Wiwannihorn SW-Grat) - Verhältnisbericht
Hüttenbedienung sehr freundlich, urgemütliche Hütte. Heutenur eine HandvollLeute unterwegs, auf dem Gipfel niemand. 4h in der Hütte aufgutes Wetterfenster ohne zu viel Nebel/Regenschauergewartet, die Geduld hat sich gelohnt! Zustieg von der Wiwannihütte zum Einstieg in den SW-Grat momentan noch im Schnee. Der...
Published by danueggel 6 June 2016, 14h44 (Photos:5)
Oberwallis   T3  
20 Oct 15
Ausserberg – Raaft –Roti Chüe
Wieder war ein Tag mit Hochnebel vorhergesagt. Mit dem Bus fahre ich von Visp nach Ausserberg und starte hinauf Richtung Niwärch. Auf dem Weg nach Raaft komme ich bald in den Nebel. Der direkte Pfad über den Mederbode und Spirgilla zur Wiwannihütte wird wohl weniger häufig gegangen. Erst über der Waldgrenze lockert sich...
Published by schalb 28 October 2015, 18h38 (Photos:28 | Geodata:1)