COVID-19: Current situation

Hikr » Folluhorn » Hikes

Folluhorn » Reports (19)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 5
Oberwallis   T3  
5 Sep 13
Tiefblicke nach Brig - Wanderung auf den Huwetz
Weiter geht es mit der nächsten weniger anspruchsvollen und mässig langen Wanderung mit meinem Bruder. Wieder Oberwallis, diesmal weniger begangen, sollte das die schönste Tageswanderung während der drei Tage werden. Auf den Huwetz geht es zwar weglos, wie auch johnny68 bin ich auch der Meinung, das T4 für diesen Gipfel...
Published by Frangge 12 September 2013, 22h51 (Photos:38)
Jul 11
Mittelwallis   T4  
11 Jul 13
Tour ohne Klein Huwetz, dafür mit Gross Axi
In letzter Zeit schwärmt der Axi aus unbekannten Gründen vermehrt fürs Wallis. Da ich diese Region nicht ausgiebig kenne, hat er mich schnell überzeugt, die über zwei Stunden Zugfahrt nach Brig auf mich zu nehmen. Und so kommt es zu einer Premiere: die erste Axi-Tobi-Tour im Wallis. Vor dem Bahnhof Brig lädt mich das TAxi...
Published by Tobi 16 July 2013, 21h51 (Photos:37 | Comments:2 | Geodata:1)
Oct 6
Oberwallis   T3  
6 Oct 12
Folluhorn und Fülhorn - Halbtagstour auf zwei Gipfel mit traumhafter Aussicht
Und weiter geht die Erkundung der näheren Gegend! Wir beschlossen schon am Vorabend uns einige Höhenmeter zu schenken und statt dessen etwas Schlaf nachzuholen und nahmen dementsprechend die Bahn auf den Rosswald. Auch fuhren wir mit dem Auto bis zur Talstation. Aber diese ist auch hervorragend an den ÖV angebunden....
Published by Pfaelzer 9 October 2012, 21h21 (Photos:37 | Comments:7 | Geodata:1)
Oct 29
Oberwallis   T3  
29 Oct 11
Herbstliches Oberwallis - Füllhorn 2738m
Auf einer Kanzel, oberhalb von Brig, liegt schönstens platziert Rosswald. Rosswald ist kein ganzjährig funktionierendes Dorf und in der Nebensaison nur zu Fuss oder mit dem Auto erreichbar. Kabinenbahn und Postbus verkehren vermutlich nur in der Hauptsaison. Die Strasse war offiziell wegen Holzarbeiten gesperrt. Auf...
Published by akka 30 October 2011, 18h42 (Photos:20 | Comments:1)
Sep 23
Oberwallis   T3  
23 Sep 11
Huwetz (2923 m): Tour über steile Grashalden
Die Schafe haben oberhalb Rosswald ganze Arbeit geleistet. Alles ist schön kurz abgefressen, und man kann auch die steilsten Grashalden, z.B. auf den Chleine Huwetz, gut erklimmen. Der Grosse (und Chleine Huwetz) sind sehr leicht zu besteigen. Ich wundere mich, wieso man im SAC-Wanderführer "Wanderziel Gipfel - Oberwallis"...
Published by johnny68 24 September 2011, 14h39 (Photos:10 | Comments:2)
Aug 4
Oberwallis   T4  
4 Aug 10
Wanderziel Gipfel - Folluhorn, Fülhorn, Chleine Huwetz, Grosse Huwetz
Projekt Wanderziel Gipfel Oberwallis Tag 2: Rosswald - Folluhorn - Fülhorn - Chleine Huwetz - Grosse Huwetz - Rosswald Nachdem ich mein Lager in Fiesch geräumt habe fahre ich mit dem Zug, dem Postauto und der Gondelbahn nach Rosswald. Dieses kleine Walliserdorf liegt oberhalb von Ried-Brig und ist für Heute...
Published by Steinadler 5 August 2010, 15h44 (Photos:30)
May 7
Oberwallis   WT4  
7 May 09
Huwetz-Rundtour
Es ist anfangs Mai, da neigt sich die Schneesaison sehr dem Ende zu. Jede Tour kann die letzte für diesen Winter sein, da schwingt doch immer auch etwas Wehmut mit. Aber das Schöne an unserem Klima ist auch der Wechsel der Jahreszeiten...und der nächste Winter kommt sicherlich. Die Gipfel um den Saflischpass...
Published by Zaza 8 May 2009, 09h59 (Photos:10 | Comments:3)
Jul 25
Oberwallis   T3  
25 Jul 08
Rosswald - Folluhorn - Fülhorn
Start dieser Tour - der letzten einer leichten Tourenwoche im Simplongebiet - war auf dem Rosswald 1819 m. Ich bestieg zuerst das Folluhorn 2657 m, alles in der Direttissima entlang der Skipiste. Die Wintersportinfrastrukturen reichen hier bis 2536 m. Der Anblick der Landschaft wird leider vor allem durch denleeren, mit...
Published by johnny68 3 August 2008, 21h09 (Photos:13)
Mar 16
Oberwallis   WT4  
16 Mar 07
Folluhorn (2657), Fülhorn (2738)
Kurze Ausgleichstour, nach tagelangem Skifahren, auf zwei wunderbare Aussichtsgipfel. Abmarsch in aller Frühe in Rosswald. Auf Schneeschuhen den Skipisten entlang bis P. 2344. Ab hier alles dem Grat entlang bis P. 2536 (Schlepplift-Bergstation). Weiter in mehr oder weniger direktem Aufstieg auf das Folluhorn. Von hier...
Published by ironknee 19 March 2007, 15h32 (Photos:6)