Flueseeli 2045 m 6708 ft.


Lake in 31 hike reports, 12 photo(s). Last visited :
20 Jun 22

Geo-Tags: CH-BE


Photos (12)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (31)



Simmental   T3  
20 Jun 22
Wildstrubel ab Lenk (Simmenfälle)
Im Rahmen meiner Entschliger Haute Route (klick)habe ich diesen April auch den Wildstrubel überschritten. Wobei ich mich damals, genervt ob der weitläufigen Gletscherlandschaft, mit dem Skigipfel (Mittelgipfel) begnügt habe. Lieber wollte ich den Hauptgipfel im Sommer als zügigen Trailrun ab der Lenk besuchen. Nur zwei Monate...
Published by Bergamotte 22 June 2022, 11h38 (Photos:16 | Comments:1)
Simmental   T3  
8 Aug 20
Wildstrubel 3244m
Der 1. Dreitausender mit meinem Sohn. Früh aus den Federn war heute Morgen angesagt. Und ein langer Wandertag auf dem Programm. In der Lenk angekommen und nach kurzer Verpflegung starten wir in den frischen Tag. Die Uhr zeigt 6.15 an. Beim Restaurant Simmenfall tost und lärmt der Bach. Ich dachte mir nur. Recht viel Wasser...
Published by Wimpy 28 December 2020, 12h17 (Photos:2 | Comments:2)
Oberwallis   T4 PD  
31 Jul 20
Balmhorn & Wildstrubel-Überschreitung
Balmhorn und Wildstrubel sind oft besuchte Gletscherberge auf der Bern-Walliser Grenze. Auf die Idee, die beiden an einem Wochenende zu kombinieren, ist anscheinend noch keiner gekommen ;-) Mit dem Berghotel Schwarenbach als Stützpunkt lassen sich zwei lange, aber unschwierige Hochtouren realisieren. Zugegeben, der Start von...
Published by cardamine 3 August 2020, 21h20 (Photos:34 | Geodata:2)
Simmental   T4  
19 Jul 20
Wildstrubel
Wildstrubel (Lenkerstrubel) 3243, 5 Der Wildstrubel war mein erster Dreitausender! Die Besteigung erfolgte damalsüber die gleiche Route auch in einem Tag. Der Gletscherrückgang ist brutal...die weisse "Gipfelkappe" ist verschwunden! Trotzdem ist es eine sehr schöne Tour. Route:Simmenfälle (Lenk) - Bi de sibe...
Published by Aendu 26 July 2020, 20h52 (Photos:9 | Comments:2)
Simmental   T3 F  
30 Sep 19
Wildstrubel ab Simmenfälle mit Gletscher-Runde
Höhenmeter-intensive Gletschermessungen "light", inkl. Wildstrubel Exakt vor Jahresfrist, ebenfalls auch genau zum Ende des Gletscherjahres (letzter Septembertag), hatte ich eine sehr ähnliche Aktion unternommen: Trailrun an den Messstellen auf der Plaine Morte vorbei und via Wildstrubel ins Simmental. Zwecks Variation, und...
Published by Delta 5 October 2019, 12h38 (Photos:15)
Simmental   T3+  
17 Aug 19
Von der Iffigenalp nach Lenk mit Übernachtung auf der Fluhseehütte
Auf der Fluhseehütte wollte ich schon lange mal übernachten. Platz hat es für 14 Personen, bequem ist es aber nur für maximal 12 Erwachsene. Der Preis liegt bei 20 Franken pro Person. Dafür gibt es einen Schlafplatz mit Militärwolldecken, einem Kissen und einer Kochgelegenheit inklusive Holz dafür. Wir starten die...
Published by SCM 26 April 2020, 19h19 (Photos:16 | Geodata:2)
Mittelwallis   T4+ F I  
20 Oct 18
Biwaktour Crans-Montana - Lenk über 7 Gipfel
Die Berge sind in diesem Oktober noch bis weit hoch ausgeapert. Dies motiviert mich zu einer Gipfeltour in die Gegend des Plaine Morte, wo ich schon lange einmal hinwollte. Da die Licht-Schattenspiele im Herbst besonders am Abend und am Morgen einiges zu bieten haben, nahm ich auch meine Biwak-Ausrüstung mit auf die Tour....
Published by Camox 21 October 2018, 21h13 (Photos:16)
Simmental   T3 F  
30 Sep 18
Über den Wildstrubel vom Wallis ins Berner Oberland
Hochalpiner Trailrun und Gletschermessung "light" an der Plaine Morte Schon mehrfach konnte ich Besuche auf der Plaine Morte mit Querungen vom Wallis ins Berner Oberland verbinden (hier oder dort) - jeweils sehr schöne Touren. Die Kombination einer Traverse vom Cry d'Er über Crans-Montana über den Wildstrubel zu den...
Published by Delta 1 October 2018, 14h37 (Photos:18 | Comments:1)
Simmental   T5 II  
30 Jul 18
Ammertehore ein einsamer Berg
Ammertehore Das Ammertehore ist für Alpinwanderer ein absolutes Schmankerl. Die Voraussetzung ist, dass man steiniges Gelände (meistens weglos) auch über längere Zeit ertragen kann. Route: Simmenfälle - Rezliberg - Fluesee - Geröllflanke - Ammertehore - Roti Steine - Flueseehöri - Fluesee - Simmenfälle...
Published by Aendu 6 August 2018, 20h46 (Photos:27)
Simmental   T3  
13 Jul 18
Umrundung des Wildstrubel - Tag 5/5
Von der Wildstrubelhütte zu den Simmenfällen. Routenbeschreibung: Von der Wildstrubelhütte folgt ein Abstieg zum Rawilseeleni um sogleich wieder nach Osten zum Tierbergsattel anzusteigen. Nun folgt der längste und zugleich letzte Abstieg der Rundtour. Vorbei am Flueseeli und nun steil und ausgesetzt hinab zum...
Published by joe 21 July 2018, 11h31 (Photos:8 | Comments:1 | Geodata:1)