Fletschhorn 3985 m 13071 ft.


Peak in 41 hike reports, 1168 photo(s). Last visited :
14 Aug 21

Geo-Tags: CH-VS


Routes (8)


 

Photos (1168)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (41)



Oberwallis   T5 AD- III  
14 Aug 21
It's a Long Way to the Top...
Angeregt durch den faszinierendenBericht von jfk hatte ich vor einem knappen Jahr einen ersten Versuch gewagt. Mit der Morgenpost war ich für meine Verhältnisse natürlich zu spät dran, und der überwachsene Weg entlang dem Louwigrabu liess sich damals auch nur schwer finden. Zudem war der Fels ab dem Ende des unteren...
Published by lorenzo 16 August 2021, 22h50 (Photos:16 | Comments:4)
Oberwallis   T6 PD II  
6 Aug 21
Fletschhorn 3985m ab Simplon Dorf (Breitlobgrat)
Vor genau einer Woche habe ich das Lagginhorn besucht (klick). Ständiger Begleiter während des Aufstiegs: der SW-Grat des benachbarten Fletschhorns. Auf den ersten Blick schien der Felsgrat begehbar und erst noch ohne Gletscherkontakt, für mich in den Hochalpen als Solist ein entscheidendes Kriterium. Zuhause dann sofort der...
Published by Bergamotte 7 August 2021, 16h42 (Photos:46 | Comments:13 | Geodata:1)
Terra Incognita   D ED  
12 Jun 21
Fletschhorn Nordwand
Erste Ski-Abfahrt einer Nordwand Freitagabend hoch zum Biwak - wir sind 11 Personen für 9 Betten, haben aber Glück und müssen nicht auf dem Boden schlafen. Das Biwak wird am Folgetag wieder überbelegt sein. Eine Reservationsmöglichkeit gibt es nicht. Ein direkter Zustieg aus dem Tal ist 1000hm länger... Samstagmorgen...
Published by yannic 15 June 2021, 11h51 (Photos:5 | Comments:1)
Oberwallis   AD- III  
8 Aug 20
Fletschhorn - vollständiger SW-Grat, Überschreitung Lagginhorn
Nachdem ich 10 Tage zuvor mit dem Weissmies zum ersten Mal einen Viertausender aus dem Tal in einem Tag gemacht hatte, habe ich Aedu kontaktiert, für den dieser Stil Standard ist. Prompt konnte ich ihn für die Fletschhorn-Lagginhorn Überschreitung am letzten Samstag begeistern. Mir war auf der Karte schon aufgefallen, dass...
Published by ruckzuck 13 August 2020, 20h01 (Photos:12 | Comments:5)
Oberwallis   T5 PD+ I  
8 Jul 20
Gefährlicher Normalweg auf's Fletschhorn 3986m von Hohsaas
Hochsaison, gute Verhältnisse in einem der besten Gebiete alpenweit - und den ganzen Tag allein? Das geht am Fletschhorn. Bei dem objektiv relativ gefährlichen Normalweg wundert uns das wenig. Gleichzeitig tröstet der obere Anstieg über den unangenehmen unteren Teil hinweg. Zwei Tage zuvor waren wir an der Lagginhorn...
Published by alpensucht 14 December 2020, 16h06 (Photos:16 | Comments:2)
Oberwallis   AD-  
21 Sep 19
Von Simplon nach Saas Grund
Am Samstag ist der wohl letzte schöne Sommertag für's Hochgebirge vorhergesagt. Dumm nur, wenn man da inklusive Anreise nur einen Tag zur Verfügung hat. Die Lösung ist einfach und schnell gefunden: Man muss an diesem einen Tag halt einfach etwas zügiger laufen. Wir entscheiden uns für Fletsch- und Lagginhorn, das sollte mit...
Published by jfk 25 September 2019, 22h10 (Photos:1 | Comments:11)
Oberwallis   AD- III  
26 Aug 19
Fletschhorn-/Lagginhorn-Überschreitung
An einem Samstag dem 23. Oktober 2010 fand auf der Bannalp im Kanton Nidwalden eine für zwei Personen schicksalshafte Begegnung statt. Der eine hatte über 8 Stunden Anfahrtsweg hinter sich, der andere keine halbe Stunde.Der eine hatte bereits einen dicht gepackten Erfahrungsrucksack in Sachen Bergsteigen gepackt, der andere...
Published by roger_h 11 November 2019, 20h54 (Photos:55 | Comments:7)
Mittelwallis   AD- III  
24 Jul 19
Fletschhorn-Lagginhorn-Traverse - Altes und Neues
Auf dem Lagginhorn war ich schon, allerdings ist der steinreiche Normalanstieg sicherlich nicht der schönste und ästhetischste Weg diesen Berg zu besteigen. Dies gilt heute umso mehr als noch vor einigen Jahren, weil das Gipfelfirnfeld so stark zurückgegangen ist, dass man es im Normalanstieg nicht mehr berührt. Auf dem...
Published by simba 3 August 2019, 11h02 (Photos:18)
Oberwallis   T3+ AD III  
23 Jun 19
Fletschhorn, cresta dalla Senggchuppa
Premessa Chi non è rimasto affascinato, salendo al passo sempione, nel vedere il Fletschhorn? Dopo vari studi sulla zona e sulle alternative di salita alla nord, decidiamo di provare a fare la cresta del Fletshhorn che sale dalla Senggchuppa per poi scendere dallaBreitloibgrat, In realtà sembra che entrambe le vie vengano...
Published by Alpingio 25 June 2019, 14h02 (Photos:68 | Comments:30 | Geodata:1)
Oberwallis   AD+ IV  
16 Aug 18
Alpinerunning Saastal Grat (Senggchuppa, Fletschhorn, Lagginhorn, Weissmies, Trifthorn) solo
Die Idee derLagginhorn-WeissmiesÜberschreitung, damals noch ohneFletschhorn, ist mir schon vor 2 Jahren im Kopf herumgeschwirrt und ich habe dann sogar einmal einen Versuch unternommen bin dann aber vom Lagginhorn wieder auf der Normalroute abgestiegen, da ich an dem Tag mental nicht in der Lage war in der Südgrat...
Published by jakobme 20 August 2018, 12h04 (Photos:7 | Comments:7)