COVID-19: Current situation

Hikr » Fiescheralp » Hikes

Fiescheralp » Reports (85)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 15
Oberwallis   PD+ II  
15 Sep 12
Finsteraarhorn (4271 m), NW-Grat
Das Finsteraarhorn ist zwar der Höchste der Berner Alpen, jedoch sicher nicht der bekannteste. Eiger, Mönch und Jungfrau nehmen diesen Platz ein. Uns war das egal, wir wollten nicht nur den höchsten Punkt nehmen, sondern auch die ruhigere Seite der Östlichen Berner Alpen genießen. Trotz unbeständiger Wettervorhersage machten...
Published by Sarmiento 23 July 2014, 19h44 (Photos:43 | Comments:7)
Aug 26
Oberwallis   T3  
26 Aug 12
Una lunga galoppata alla scoperta dell Aletsch
Come andare alla scoperta del piu' grande ghiacciaio d'Europa se non partendo dal fondovalle vallesano? Lungo trekking preso dal fondovalle a Betten Talstation e poi su sino a Bettmeralp per sentieri ancora ben marcati ma forse un po' in disuso. E poi da li' ancora al Blausee per portarci sul costone dal quale ammirare il...
Published by AngyMarghe 27 August 2012, 20h51
Aug 16
Jungfraugebiet   PD+ II  
16 Aug 12
Hinter- und Groß-Fiescherhorn
Nach meinerFastbesteigung des Elbrus sollte es mit Top-Akklimatisation noch 10 Tage in die Alpen gehen um den ein oder anderen 4000er zu besteigen. In den Bernern kannte ich nur Jungfrau und Mönch, die waren zudem geschummelt (Bahn zum Jungfraujoch), sodass wir uns vornahmen nun einige Gipfel dort(fast) ehrlich zu besteigen....
Published by frmat 8 September 2012, 23h51 (Photos:20)
Jul 31
Jungfraugebiet   T4 AD- II  
31 Jul 12
Finsteraarhorn 4274m (abbruch auf 4170m)
Nach guten Frühstück geht es um 04.30uhr los zum Finsteraarhorn ein Traum sollte in erfüllung gehen. Leider hab ich von dieser Tour nur sehr wenige Bilder da ein sehr starker und bitterkalter Wind wehte. Wir fühlten uns an diesem tag Klasse,und nach ca 1,5 std stehen wir am Frühstücksplatz hier nur eine kurze Trinkpause...
Published by Erersor 10 August 2012, 13h24 (Photos:20 | Comments:2)
Oct 18
Oberwallis   T3  
18 Oct 11
Eggishorn 2927m
Gemütliche Wanderung mit sensationellem Ausblick mit meiner liebsten. Mein Engel und ich befanden uns bereits in den letzten Tagen unserer Ferien. Diesen schönen und sonnigen Tag sollte deshalb genutzt sein, was dazu führt dass wir uns ins Wallis nach Fiesch bewegten. Mit Seilbahnen fuhren wir von Fiesch...
Published by Lulubusi 2 January 2012, 19h59 (Photos:14)
Oct 15
Oberwallis   T4  
15 Oct 11
Zum Saisonabschluss: Der Bettmergrat
Merci Oli und Moomin für die Begleitung. Es hat Spass gemacht! Text und Fotos siehe beigefügte pdf
Published by LaGazelle 16 October 2011, 18h23 (Photos:2 | Comments:6)
Oberwallis   T4  
15 Oct 11
Bettmergrat mit Gletscherplausch
Wieder mal sollte ein Super Wochenende kommen, so beschloss ich dieses voll aus zu nutzen, und da ich Sonntag schon eine Tour geplant hatte fehlte mir nur noch etwas schönes für Samstag. Eigentlich dachte ich dann an den Pfannenstock, aber LaGazelle hatte eine super Idee für die ich gleich zu haben war der Bettmergrat. Also...
Published by TeamMoomin 26 October 2011, 20h36 (Photos:30 | Comments:6)
Oct 2
Oberwallis   T5 II  
2 Oct 11
Strahlhorn (3027m)
Wieder inspiriert durch einen Bericht hier auf hikr, beschloss ich für diesen Sonntag mit ausgezeichnetem Spätsommerwetter eine Tour auf das Strahlhorn (3027m) im Aletschgebiet. Das Strahlhorn scheint ein eher selten begangener Gipfel zu sein, zumal auch hier auf hikr kaum Berichte zu finden sind. Gestartet bin ich...
Published by phx 8 October 2011, 02h33 (Photos:14 | Geodata:1)
Aug 22
Oberwallis   T2  
22 Aug 11
Eggishorn (2'927 m.s.m.)
Lo scopo di questa giornata non era tanto quello di fare chilometri a piedi ma bensì di ammirare in tutto il suo splendore quella meraviglia naturale, Patrimonio dell’UNESCO, chiamata Grande Ghiacciaio dell’Aletsch. Il Vallese offre davvero molto in fatto di attrazioni, a mio modo di vedere credo che l’Aletsch sia la...
Published by ale84 18 September 2011, 20h11 (Photos:24 | Geodata:1)
Aug 20
Oberwallis   T2  
20 Aug 11
Im Aletschgebiet unterwegs
Die Seilbahn bringt mich von Betten zur Bettmeralp. Da ich noch nichts genaues geplant habe, löse ich eine Tageskarte für alle Bergbahnen in der Region. Dies wird meine Wanderung beeinflussen, da diese somit in drei Teile gesplittet wird. Start ist um 9:15 auf der Bettmeralp, ich gehe erst mal Richtung Bahn zum Bettmerhorn....
Published by wam55 10 October 2011, 23h56 (Photos:21)