COVID-19: Current situation

Farneren / Farnere 1572 m 5156 ft.


Peak in 15 hike reports, 45 photo(s). Last visited :
18 Feb 20

Geo-Tags: Entlebucherflühe - Fürstein, CH-LU


Photos (45)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (15)



Luzern   T2  
18 Feb 20
aus dem Grün ins Weiss - ein Wintertraum auf der Farnere
Hatten wir vier Wyssacher den Gipfel vor ~ einem Monat von der Beichle aus betrachtet, so nehmen wir uns diesen heute ab Schüpfheim vor - bei anfänglich länger eher düsteren Wetterverhältnissen. Über die noch sanfteren Wiesenhänge der Turmmatte und Obchile marschieren wir zum Übergang über den Trüebebach vor...
Published by Felix 27 April 2020, 06h25 (Photos:38 | Geodata:1)
Luzern   T2  
15 Jan 20
Farnere - via Alten Frutteggweg, Neuhüttli und SW-Grat, zurück via Stolehüttli
Nach dem Start beim Abzweig zum Chlusfeld ziehen wir weglos über feuchte Wiesen hoch zum Hof Hungbüel; ab hier bewegen wir uns länger im kühlen Schatten weiter. Nach Verlassen der Strasse auf Ober Egge kommen wir am Reservoir vorbei, bei welchem wir auf den Hinweis der Wiederinstandstellung des alten Weges zur Fruttegg...
Published by Felix 7 February 2020, 16h50 (Photos:34 | Geodata:1)
Luzern   T2  
7 Jun 19
Farnere: Unterwegs im UNESCO Biosphärenreservat Entlebuch und in ziemlich viel Gülle
Einige Sachen sind mir auf meiner einfachen Bergwanderung von Schüpfheim via Heiligkreuz und First auf die Farnere besonders aufgefallen: Viele Zeichen von Volksfrömmigkeit (Stationenweg, Seelensteg, einige riesige Kreuze in der Landschaft, Wallfahrtsort Heiligkreuz). Der Wanderweg geht in Schüpfheim zudem anfänglich...
Published by johnny68 7 June 2019, 18h26 (Photos:15 | Geodata:1)
Luzern   WT2 PD-  
12 Feb 19
bei schönsten Winterverhältnissen alleine unterwegs auf der Farnere
Sozusagen alleine waren wir unterwegs, da weder kein Winter- sowie kein Skiliftbetrieb auf Heiligkreuz stattfanden; ab First durften wir bei Sonnenschein sogar unsere Spuren als erste in den Pulverschnee legen. In direkter Linie ziehen wir vom Dorfplatz (mit der sehenswerten, im barocken Stil im 18. Jahrhundert...
Published by Felix 24 February 2020, 16h13 (Photos:29 | Comments:2)
Luzern   T2  
24 Sep 17
Petite boucle sur le Farnere depuis Schüpfheim
English version here Enfin une vraie météo de septembre même si, après un samedi merveilleusement ensoleillé, les prévisions pour dimanche sont un peu moins optimistes, au moins en ce qui concerne la région lucernoise. J'ai donc prévu une randonnée relativement courte, ce qui me permettra de la faire même si la pluie...
Published by stephen 25 September 2017, 19h47 (Photos:11)
Luzern   T3  
23 Nov 16
Brandchnubel 1413m und Farnere 1572m
Der Föhn will und will nicht klein beigeben. Aber da ist er bei mir an den Falschen geraten. Irgendeine Tour lässt sich immer durchführen. Heute verschlägt es mich auf zwei Hügel im Entlebuch. Der Brandchnubel und der recht bekannte Aussichtspunkt Farnere sind niedrig genug, um Schnee und Sturmwinde zu vermeiden. Trotzdem...
Published by Bergamotte 25 November 2016, 16h15 (Photos:15 | Geodata:1)
Luzern   T4  
26 Apr 15
Farnere - anspruchsvoller Direktaufstieg von Norden via Grosschopf
Nicht sehr sonnenverwöhnt werden wir heute - doch ins Schwitzen werden wir dennoch kommen … Wir starten bei der Kirche in Schüpfheim sehr gemächlich und wandern auf dem Strässchen (welches zur Fruttegg und über Chratzereberg bis zum Hof auf Mittelfarnere führt) nur wenig ansteigend, doch länger bis zum...
Published by Felix 1 May 2015, 13h37 (Photos:51 | Comments:4 | Geodata:1)
Luzern   T3  
20 May 14
Im milden Westen von Luzern
Das Entlebuch bewirbt sich als der „Wilde Westen von Luzern“. Bezogen auf einige alpine Tourenziele (z.B. Schrattenfluh oder Grönflue) hat dieser Slogan seine absolute Berechtigung. In dieser Gegend gibt es aber durchaus auch sanfte Hügelzüge zu entdecken. Als Einziger entsteige ich bei der Haltestelle Krutacher dem...
Published by Tobi 8 December 2014, 17h13 (Photos:11 | Geodata:1)
Luzern   WT3  
21 Dec 12
Farneren bei Nacht
Mittlerweile habe ich eine gewisse Routine mit Nachtschneeschuhtouren. Heute habe ich mir nach langer Überlegung einen Rucksack mit Lawinenairbag zugelegt und dieser wollte natürlich heute getestet sein (der Rucksack, nicht der Airbag!) Also packe ich kurz entschlossen meine Siebensachen in den geräumigen Rucksack und mache...
Published by TomClancy 27 December 2012, 20h18 (Photos:6 | Geodata:1)
Luzern   T2  
22 Oct 11
Auf historischem Weg auf den Farneren
Am 4. September 2010 wurde der Alte Frutteggweg in der Nähe von Schüpfheim wieder eröffnet (Informationsschrift der Gemeinde Schüpfheim). Seit seiner Herstellung im Jahre 1872/73 diente er den Menschen als Verbindungsweg, auf dem sie ihre Güter transportierten. Als dann die neue Straße gebaut wurde, geriet der alte Weg in...
Published by Mo6451 22 October 2011, 19h21 (Photos:27)