Fälalp 1650 m 5412 ft.


Other in 11 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
16 Oct 16

Geo-Tags: CH-AI, Alpstein


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (11)



Appenzell   T3+  
16 Oct 16
Einmal Säntis und zurück
Dass an diesem prächtigen Tag der Alpstein nochmals sehr frequentiert würde, war mir im Vorherein bewusst. Daher habe ich mir eine Route ausgedacht, auf der ich bei zeitigem Aufbrechen den grossen Menschenmassen ausweichen konnte. Schon unzählige Male habe ich von der Ebenalp kommend auf der Route zum Schäfler den Wegweiser...
Published by habicht 17 October 2016, 22h06 (Photos:20 | Comments:5 | Geodata:1)
Appenzell   T5  
3 Oct 15
Zwei tolle Säntisrouten an einem prächtigen Herbsttag - Ostgrat und Hüenerberg
Gewiss: Der Säntis ist unter anderem wegen der Seilbahnerschliessung eigentlich kein lohnendes Gipfelziel. Er ist aber der höchste Berg im Alpstein und bietet verschiedene, sehr attraktive Zustiege, welche die Wege zum Zielund damit eine Besteigung eben doch lohnend machen. Was gibt es Schöneres, als über einen...
Published by Ivo66 3 October 2015, 22h59 (Photos:32 | Comments:2)
Appenzell   T6 II  
23 Nov 14
Säntis über Böseggroute (Ostgrat) von Wasserauen aus
Nach meinem ersten intensiven Bergwandersommer ist dies nun mein erster Bericht überhaupt auf hikr.org. Für mich ist diese Webseite elementarer Bestandteil einer seriösen Vorbereitung für eine Bergwanderung und wertvolle Quelle der Inspiration. Darum möchte auch ich mit diesem Bericht einen kleinen Beitrag leisten....
Published by Sibi 26 November 2014, 13h15 (Photos:15 | Comments:1)
Appenzell   T5 III  
14 Nov 14
Von Wasserauen zum Säntis via Ostgrat (Böseggroute)
Die Webcam vom Säntis zeigte super Wetter mit Top Verhältnisse. Perfekt um die Böseggroute nochmals zu machen die ich vor drei Jahren bei sehr ähnlichen Verhältnisse schon mal gemacht habe. In Wasserauen empfing mich ein warmen Föhn. Zügig ging ich bis Mesmer hoch und traf auf ein Wanderpärchen das ebenfalls zur...
Published by tricky 15 November 2014, 20h07 (Photos:21 | Geodata:1)
Appenzell   T5  
12 Oct 14
Säntis 2502 m - Via Nasenlöcher und Ostgrat
Der Säntis, der höchste Gipfel im Alpstein, ist trotz seiner abschreckenden Gipfelbauten immer wieder ein lohnendes Ziel; nicht zuletzt deshalb, weil es fast unzählige Routenvarianten gibt, die auf sein Haupt führen. So stellten wir für heute eine etwas ungewöhnliche Kombination zusammen, bestehend aus den beiden in...
Published by Ivo66 12 October 2014, 18h50 (Photos:36 | Comments:2)
Appenzell   T5  
25 May 14
Säntis 2502 m - über den Ostgrat (...und von der Schwägalp nach Schwende)
Der Säntis ist zwar der höchste Berg im Alpstein, doch ist ein Aufenthalt auf dessen Gipfel nicht das Richtige, wenn man unberührte Berglandschaften und Einsamkeit sucht. Dennoch lohnt sich eine Besteigung dieses ungewöhnlichen Bergs immer wieder, führen doch verschiedene attraktiveRouten auf sein Haupt. Wie fast nirgendwo...
Published by Ivo66 25 May 2014, 18h47 (Photos:24 | Comments:2)
Appenzell   T5 II  
18 Aug 13
Säntis via Böseggroute
Säntis über Bösegg Dieses Jahr scheint meinSäntis Jahr zu sein. Schon als Vorbereitung auf die Eiger Tour Eiger - Mittellegigrat habe ich drei mal den Säntis bestiegen. Jetzt wo unser SAC zum 150 jährigen Jubiläum,eine Jubitour auf den Säntis macht, will ich dabei sein. Also Aufstieg Nr.4 dieses Jahr. Die...
Published by Sherpa 20 August 2013, 20h04 (Photos:34)
Appenzell   T5 II  
1 Aug 13
Säntis (2502 m) via Ostgrat von Wasserauen
Motivation: Was macht man als Nicht-Schweizer und Flaggen-Phobiker am Schweizer Nationalfeiertag? Natürlich in die Berge flüchten. Da ich noch keine Hikr-Tour auf den Säntis hatte, musste das dringend nachgeholt werden. Dabei wollte ich auch mal den Ostgrat ausprobieren ("Bösegg- oder Ivo-Route") welche z. B. hier von Ivo66...
Published by Schneemann 2 August 2013, 11h02 (Photos:24 | Comments:4 | Geodata:1)
Appenzell   T5 F  
16 Jun 12
Säntis 2502 m - Pickel, Steigeisen und Ostgrat
Wieder mal eine Tour auf den König des Alpsteins. Wir waren heute gefasst, dass uns noch Unmengen an Schnee erwarten werden, weshalb Steigeisen und Pickel in bzw. an den Rucksack gepackt wurden. Tatsächlich erinnerte die Schneesituation eher an eine Tour Mitte Mai denn Juni; der schneereiche Winter und der niederschlagsreiche...
Published by Ivo66 16 June 2012, 20h04 (Photos:32)
Appenzell   T5 III  
23 Oct 11
Von Wasserauen zum Säntis via Ostgrat
Die Böseggroute im Alpstein soll es heute werde bei diesem wahrscheinlich letzten Herbsttag ohne viel Schnee. Nach 2:20 Stunden Zugfahrt mir den zum Teil gefüllten Partyleichen geht es nach Wasserauen 868m. Von dort rauf zum Seealpsee, und weiter zum Mesmer Restaurant wo die erste Heisse Schokolade wartet. Die Luft war kalt und...
Published by tricky 23 October 2011, 21h01 (Photos:35 | Geodata:1)