Engi 2027 m 6649 ft.


Other in 43 hike reports, 13 photo(s). Last visited :
11 Aug 22

Geo-Tags: CH-GR


Photos (13)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (43)



Prättigau   T3  
11 Aug 22
Beim Rotspitz 2517müM biwakiert
Susanne war bereits vor zwei Jahren am Rotspitz biwakieren. Da es ihr landschaftlich gut gefallen hatte, wollte sie diesmal mit mir dort hin, ebenfalls zum Biwakieren. Dazu sind wir mit dem Auto nach Rüti bei St. Anton gefahren und parkierten und sind mit dem ÖV weiter nach Partnun. Wir folgten dem weiss-rot markierten...
Published by Flylu 14 August 2022, 15h45 (Photos:38)
Prättigau   AD-  
23 Mar 22
Schijenfluh (2627m) und Wiss Platte (2628m) - Runde
Die grosse Runde um die Schijenfluh (2627m) und die Wiss Platte (2628m) ist eine grandiose Skitour oberhalb St.Antönien. Die Landschaft und die Ausblicke wechseln ständig und die Tour beinhaltet alles: vom flachen Zustieg, zur steilen Engstelle bis zu anspruchsvolleren Gipfelhängen. Mein besonderes Highlight ist der Blick in...
Published by Schneemann 27 March 2022, 15h23 (Photos:13 | Geodata:1)
Prättigau   PD+  
14 Jan 22
Rotspitz, 2517 m
Ein Prachtstag wie heute sollte man geniessen. Vom Parkplatz Hinter Züg in St. Antönien nach Partnun und weiter gegen die Engi. An der Weberlisch Höli vorbei ins Tälli und weiter dem Rotspitz zu. Den Gipfel liessen wir aus und fellten bei Punkt 2478 ab. Herrlicher Blick in die Silvretta. Abfahrt in den Westhängen über die...
Published by roko 14 January 2022, 20h25 (Photos:10)
Prättigau   PD-  
16 Apr 21
Skitour Rotspitz bei St. Antönien
Eigentlich wollte ich beim heutigen Prachtstag auf den Girenspitz. Doch als ich auf Höhe Alp Carschina Untersäss ankam, waren am dortigen Südosthang doch etliche apere Flächen auzumachen. Im Skitouren-Eldorado St. Antönien findet sich immer eine lohnende Alternative. So änderte ich das Tourenziel und fellte auf den Rotspitz,...
Published by rhenus 16 April 2021, 18h38 (Photos:21)
Rätikon   PD  
28 Mar 21
Skitour Riedchopf bei St. Antönien
Ich startete etwas nach 9 Uhr Sommerzeit beim schon vollen Parkplatz 5 im immer wieder lohnenden Skitouren-Hotspot St. Antönien. Entlang dem Schanielabach wanderte ich noch im Schatten nach Äbi und von dort in der milden Morgensonne entlang dem Tällibach. Die Weberlisch Höli bei Engi liess ich links liegen und hielt nach...
Published by rhenus 28 March 2021, 18h40 (Photos:20)
Prättigau   PD  
24 Mar 21
Schollberg, 2543 m
Vom Parkplatz in St. Antönien Hinter Züg auf dem Alpweg nach Partnun und weiter gegen die Engi hinein. Auf ca. 2200 m zweigt die Spur ins Silbertälli ab. Schöner Aufstieg gegen den Schollberg. Schon im Aufstieg hielten wir Ausschau nach Nord- Nordosthängen für die Abfahrt. Die letzte Querung zum Nordgipfel sparten wir uns,...
Published by roko 24 March 2021, 18h49 (Photos:9)
Prättigau   AD-  
28 Feb 21
Riedkopf (2.552 m) - Überschreitung ab St. Antönien
Heute solls bei bestem Wetter und top Bedingungen von St. Antönien - Rüti aus über den Riedkopf nach Partnun gehen. Eine beliebte, etwas anspruchsvollere Skitour in der Gegend um St. Antönien. St. Antönien Rüti - St - Antönier Joch - Riedkopfsattel - Riedkopf ZS-; 3 h: Los gehts am bereits gut gefüllten Parkplatz in...
Published by boerscht 28 May 2021, 11h23 (Photos:15)
Rätikon   PD  
18 Dec 20
Rotspitz,
Vom Parkplatz Hinter Züg in St. Antönien nach Äbi und gegen die Engi zu. Erst dort entschieden wir uns, statt auf die Röbispitzen, für den Rotspitz. In den schattigen Hängen des Schollberg und des Rietkopf fanden wir zu unserem Erstaunen noch reichlich Pulverschnee vor. Allerdings lässt die Unterlage stellenweise zu...
Published by roko 18 December 2020, 21h03 (Photos:12)
Prättigau   VII+  
16 Aug 20
Graustein Luftballon
Zustieg: Vom Parkplatz Richtung St Antönien. Bevor es zum Fussweg über eine Brücke geht, nach rechts um ein Bauernhaus rum, nach dem Haus links 6 treppenstufen hoch in die Wise und dort dem Pfad entlang. Dann auf strasse nach Partnun (NO Ortsteil) und an der Sauerei (Schweinestall) vorbei zu Weglein zum Plaseggenpass. Nach ein...
Published by MarcelL 18 August 2020, 22h41 (Photos:8)
Prättigau   VII-  
1 Aug 20
Graustein Härta Huaschta
Einstieg: Nach Partnun und dem rot-weißen Weg entlang Richtung Passeggenpass. Dann weglos auf die große Rippe, die von der Wand runterzieht, so ca. die deutliche Schulter an der Rippe anzielen. Von dort 50 m höher und nach links zum Einstieg queren (Pfad unter Wand entlang. Der Einstieg ist zwischen den beiden großen...
Published by MarcelL 2 August 2020, 09h56 (Photos:4)