Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/

Ebenalp 1640 m 5379 ft.


Peak in 99 hike reports, 220 photo(s). Last visited :
16 Oct 19

Geo-Tags: Alpstein, CH-AI


Photos (220)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (99)



Appenzell   T3  
16 Oct 19
Schäfler 1925 m - vom Seealpsee über die Altenalp
Der Goldene Oktober setzte sich heute fort. Nach dem Sommertag vom Montag zog die Kaltfront prognosegemäß rasch weiter. Da Neuschnee bis 1600 m fallen sollte, änderte ich meinen Plan und nahm den Schäfler ins Visier. Der Aufstieg über den Seealpsee und die Altenalp war nach 4 1/2 Jahren Abstinenz die Route der Wahl, die auch...
Published by alpstein 16 October 2019, 19h34 (Photos:32 | Comments:6)
Appenzell   T6 AD- 4+  
31 Aug 19
Von der Ebenalp nach Wildhaus
Wieder mal etwas zügiger mit Damian z'Bärg. Ursprünglich wollen wir ans Bietschhorn, die angekündigten Gewitter lassen uns aber umdisponieren und so ergibt sich stattdessen eine grosszügige Überschreitung von der Ebenalp über die Altenalptürm, Säntis und den Altmann Westgrat nach Wildhaus. Rosakante & das Schmale...
Published by jfk 9 September 2019, 16h38 (Photos:4 | Comments:5)
Appenzell   T6 II  
26 Aug 19
Hängeten
        Sonnenschein, blauer Himmel, wenig Wind, keine Gewittergefahr und ein freier Tag versprechen heute Morgen perfekte Wanderbedingungen. Dies scheinen auch andere zu denken. Es sind für ein Montag viele Leute unterwegs, in der Himmelsleiter und auf...
Published by Urs 26 August 2019, 22h42 (Photos:13 | Geodata:4)
Appenzell   T4+  
13 Oct 18
Das Öhrli (2194 m) und die Schönheiten des Alpsteins
Alpstein-Wanderungen im Herbst gehören zum Schönsten, wenn es nicht gerade 40 cm Neuschnee, wie am Hikr-Treffen vor genau 5 Jahren hat. Bunte Wälder, schattige Täler und in der Sonne strahlender Alpsteinkalk unter einem blauen Himmel schaffen Kontraste, die es in sich haben. So auch bei unser ausgedehnten Rundtour auf das...
Published by alpstein 14 October 2018, 10h35 (Photos:35 | Comments:4)
Appenzell   T3  
13 Oct 18
Schäfler (1'925 m.s.m.) - Gasthaus Aescher (1'454 m.s.m.)
Altre foto e info su: www.ariafina.ch Questo week-end abbiamo constatato come la fama possa portare dei vantaggi ma a volte insieme a tanti "pro" bisogna farsi carico pure di alcuni "contro". La Gasthaus Aescher nel Canton Appenzello è stata inserita dalla National Geographic nel suo libro...
Published by ale84 11 November 2018, 19h36 (Photos:1 | Geodata:1)
Appenzell   T6 AD- II  
24 Jun 18
Läden (und Altenalptürmüberschreitung)
Die Altenalptürme und vor allem der berüchtigte Reitergrat haben in jüngster Vergangenheit an Bekanntheit gewonnen. Verantwortlich sind spektakuläre Videos und Fotos in Sozialen Netzwerken. So hat beispielsweise auch der Österreichische Bergführer Michi Wohlleben ein virales Video davon auf Instagram gepostet. Mit meinen...
Published by Resom 3 July 2018, 13h22 (Photos:12)
Appenzell   T2  
23 Jun 18
Ebenalp ( 1640m )
Heute stand ein Klassiker auf dem Tourenprogramm. Von Wasserauen ( 868m ) aus sollte es via Äscher ( 1454m ), Wildkirchli ( 1486m ) und den Höhlen auf die Ebenalp ( 1630m ) gehen. Die letzte Wanderung in der Region lag auch schon eine Weile zurück, höchste Zeit also mal wieder ins Appenzell zu fahren ! Wir starten schon...
Published by maawaa 24 June 2018, 00h21 (Photos:54 | Geodata:1)
Appenzell   T2  
21 Sep 17
Ebenalp à Wasserauen par Mesmer
Arrivé tard à Wasserauen (11h45), je m'aperçois qu'il y a encore beaucoup de neige au-dessus de 2'000m. Etant en plus mal équipé (chaussures de marche basses), je décide de ne pas tenter de gravir le Säntis par Blauschnee, comme j'en avais l'intention, mais de faire la crête jusqu'à un certain point puis de revenir par le...
Published by gurgeh 29 September 2017, 22h19 (Photos:19)
Appenzell   T5 II  
8 Sep 17
Säntis - Ostgrat (Bösegg Route) auf der Originalroute ab der Wagenlücke aus
Weil mein linkes Knie momentan ein wenig Probleme macht, wollte ich Heute am, 8. September, eine eher knieschonende Tour mit wenigen Abstiegsmetern machen. Eine anspruchsvolle Tour im Alpstein und somit in meiner Nähe sollte es werden. Auf Hikr wurde ich schnell fündig, der Ostgrat vom Säntis, die Original Bösegg Route...
Published by erico 11 September 2017, 18h50 (Photos:91 | Comments:3 | Geodata:1)
Appenzell   T6 III  
4 Aug 17
Hängeten
        Schon seit längerem waren eine Besteigung des Hängeten Ostgipfel und die Überschreitung in meinen Tourenplänen vorgesehen. So habe ich den Grat und den NE- Sporn auch von allen möglichen Seiten bereits mit gehörigem Respekt studiert. Auch...
Published by Urs 7 August 2017, 12h30 (Photos:21 | Comments:2 | Geodata:1)