COVID-19: Current situation

Dominikushütte 1805 m 5920 ft.


Hut in 22 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
19 Jul 17

Geo-Tags: A


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (22)



Zillertaler Alpen   T2  
19 Jul 17
Vom Schlegeisspeicher zum Friesenberghaus (so war der Plan...)
Mit dem Aufstieg zum Friesenberghaus haben wir heute eine leichte und auch kurze Tour vor uns. Für den Nachmittag sind Gewitter vorausgesagt, aber zum Frühstück ist der Himmel noch blau. Von unserer Unterkunft in Ginzling fahren wir auf der Mautstraße bis hinauf zum Schlegeisspeicher, wo unsere kurze Tour von ca. 2,5 Stunden...
Published by schimi 26 October 2017, 21h42 (Photos:6)
Zillertaler Alpen   T4 PD- II  
27 Aug 16
"Unterm Federbett hört Dich niemand schnarchen." Realspitze und Hoher Riffler
Schon seit der Oberstufe - und das ist wirklich lange her - hege ich den Wunsch auf die Realspitze zu steigen. Bisher hat es einfach nicht sein sollen. Und überhaupt, übers Federbettkees wollte ich auch schon und dazu muss ich mich sputen, denn sonst gibt es bald kein Federbettkees mehr. Wie wäre es wohl beide Ziele miteinander...
Published by ZvB 30 August 2016, 18h17 (Photos:105 | Comments:6 | Geodata:1)
Zillertaler Alpen   T4 I  
16 Aug 16
Hoher Riffler (3231 m)
Tag 2: siehe Maxhütte (1445 m) Der Hohe Riffler (3231 m) ist der Hausberg des Friesenberghauses (2498 m). Trotz seiner Höhe ist er für trittsichere und konditionsstarke Alpinwandererrelativ einfach zu erreichen. Bei schönem Wetter erwartet einen am Gipfel das großartige PanoramaderZillertaler Bergwelt. Durch das...
Published by Ole 25 August 2016, 14h20 (Photos:41)
Zillertaler Alpen   T3  
14 Aug 16
Friesenberghaus (2498 m) - Olperer Hütte (2389 m) Rundwanderung
Tag 1: Die beiden wunderschön in den Zillertaler Alpen liegenden HüttenFriesenberghaus und Olpererhüttesind mit dem aussichtsreichen Berliner Höhenweg miteinander verbunden. Wenn man beide Hüttenzustiege mit einer Höhenwanderung zusammenhängt, ergibt sich eine aussichtsreicheRundwanderungmit schönen Ausblicken zum...
Published by Ole 24 August 2016, 15h50 (Photos:30)
Zillertaler Alpen   T4-  
22 Aug 15
Tuxer Riffler (3231 m)
Am Riffler sind wir ja schon mal gescheitert, weniger aus technischen Gründen, sondern unsere Performance war einfach zu schwach, um unser Zeitbudget einzuhalten. Aber ohne Limit sollte es diesmal klappen. Dennoch ist es möglich, dass der Berg nicht zu unseren Top Spots zählen wird. Dabei gestaltet sich der Anmarsch relativ...
Published by Max 14 September 2015, 21h29 (Photos:41 | Comments:5)
Zillertaler Alpen   T3+ I  
17 Jul 15
Der Zillertaler Hohe Riffler - ein leichtes Hightlight
Den momentanen klimatischen Bedingungen kann ich wirklich nicht allzu viel abgewinnen. Einer der wenigen Vorteile liegt freilich darin, dass die Verhältnisse auf hohen Bergen derzeit optimal sind - auf weit über 3000m T-Shirt-Wetter hat man schließlich auch nicht alle Tage. Der Hohe Riffler steht heute auf dem Programm,...
Published by maxl 19 July 2015, 21h03 (Photos:30)
Trentino-South Tirol   T2  
12 Jul 15
Pfitscherjochhaus / Rifugio Passo di Vizze (2276 m)
Bellissima passeggiata nella Zamsertal, dall’Austria fino all’Alto Adige, nelNaturpark Zillertaler Alpen e nel Landschaftsschutzgebiet Innerpfitsch. Il paesaggio di prim’ordine e le ottime condizioni meteorologiche hanno fatto affluire centinaia di escursionisti a piedi o con il rampichino. Inizio...
Published by siso 20 July 2015, 16h25 (Photos:50 | Geodata:1)
Zillertaler Alpen   T4 I  
16 Aug 14
Winter im August - Hoher Riffler
Ein Übertrag aus dem analogen Tourenbuch: Mit dem tollen Ausblick vom Hohen Riffler wird es heute nichts. Nebel, Regen und Schnee begleiten den gesamten Aufstieg. Die kippeligen Blöcke sind mit Eisüberzug auch nicht schöner. Am trüben Gipfel gibt es einen ganz kurzen Händedruck. Danach hinab zum Friesenberghaus und weiter...
Published by ZvB 18 January 2020, 17h14 (Photos:14)
Zillertaler Alpen   T4-  
28 Jul 13
Hoher Riffler (3231m) und Hoher Riffler (3168m) - an einem Tag
Wer auf den Hohen Riffler steigen will und sich im Internet informiert, der findet schnell heraus, dass es zwei Berge dieses Namens gibt: Einen im Verwall und einen in den Zillertalern. Beide sind ordentliche, wenn auch leichte Dreitausender, von denen der Riffler im Verwall sicherlich die beeindruckendere Berggestalt ist....
Published by Nik Brückner 30 July 2013, 10h59 (Photos:45 | Comments:27)
Zillertaler Alpen   T3+ I  
3 Oct 11
Petersköpfl und (fast) Hoher Riffler
Dass unsere Tourenplanung und -performance noch Luft nach oben hat, zeigt dieses Beispiel. "Der Riffler ist gleich erledigt" und somit geht's trotz begrenzten Zeitbudgets von Schwaz in's Zillertal. Während der Anfahrt stellen wir fest: Die Idee ist so gut, da sind andere auch drauf gekommen. Für die 70 km brauchen wir fast 2...
Published by Max 15 October 2011, 16h25 (Photos:35)