COVID-19: Current situation

Dinigörgenalpe 1280 m 4198 ft.


Hut in 6 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
7 May 20

Geo-Tags: D


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (6)



Allgäuer Alpen    
7 May 20
Bergtour vom Parkplatz der Riedbergerhornbahn auf Hochschelpen, Hörnlein und Piesenkopf
Die Tour begann am Parkplatz der Riedbergerhornbahn um 10.40 Uhr: zunächst folgte ich dem Wegweiser Richtung Hochschelpen, verließ den Weg aber bald, um über eine Piste aufzusteigen. Am Sendemast auf dem Gelbhansekopf wurde gearbeitet. Ab hier folgte ich wieder dem Wegweiser Richtung Hochschelpen. Bald erreichte ich den...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 11 May 2020, 17h11 (Photos:12)
Allgäuer Alpen   T2  
24 Oct 15
Hochschelpen (1552m) und Piesenkopf (1630m) - Herbstspaziergang im Allgäuer Hochmoor
Aufgrund der immer noch signifikanten Schneelage und des Föhnwetters ging es wieder in die Allgäuer Voralpen. Start an der Riedbergpaßstraße. Vom P geht es auf der asphaltierten Forststraße Richtung Hochschelpen ziemlich weit hinauf, bis ca. 100 Hm unter dem Gipfel ein kleiner Steig nach links abzweigt, dem man über...
Published by felixbavaria 7 November 2015, 18h09 (Photos:12)
Allgäuer Alpen   T2 F  
22 May 14
Toniskopf (1460m) und Rote Wand (1474m) im Saharastaub
Diese Woche waren wir bereits zweimal in dem Gebiet zwischen Beslerkamm und den Gottesackerwänden unterwegs. Im langen Kamm vom Gaisberg bis zum Piesenkopf befinden sich noch zwei weitere kleinere und eher seltener besuchte Gipfel, der Toniskopf und die Rote Wand. Die Steilwände der Roten Wand haben wir bereits bei unserer Tour...
Published by Andy84 28 May 2014, 17h06 (Photos:14 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T3+  
25 Feb 14
Beslerkopf (1655m) und Besler (1679m) - "Winterexpedition" von Rohrmoos
Der Winter 2013/14 ist bis dato wirklich ein Witz. Was die nicht-winteraffinen Berggänger erfreute, war für die Skitouren- und Schneeschuhgeher ein Graus, die sich für ihre Touren überwiegend in die schneereicheren Zentralalpen begeben mussten. Gute Voraussetzungen also, den Besler über dessen Südseite per pedes zu...
Published by Fabse_94 4 March 2014, 00h18 (Photos:45)
Allgäuer Alpen   T3 PD  
7 Jun 11
4 Gipfel auf dem Weg vom Riedbergpass (1386m) nach Balderschwang
Morgenstund hat Gold im Mund -da das Wetter nachmittags nicht mehr mitspielen würde, geht es heute früh los, auch wenn keine Hochtour ansteht. Der Tagesbeginn um 04.30 Uhr sollte sich allerdings nachhaltig lohnen. Kurz nach 5 Uhrstand ich startklar an der BushaltestelleRiedbergpass/Mittelalpeund sondierte den Wegweiser am...
Published by quacamozza 15 June 2011, 19h56 (Photos:13 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T3 PD-  
12 Oct 08
Besler (1679 m), ein sehenswertes Felsriff
Fast jeder der den Riedbergpass fährt, hat ihn wohl schon bewundert, den Besler. Man sieht ihn, wenn man darauf achtet, auch schon aus dem Illertal bei Obermaiselstein. Das ca. 800 m lange Beslermassiv fällt durch seine senkrechten Felsabbrüche aus Schrattenkalk mit Tafelberg-artigem Karstplateau als...
Published by ju_wi 18 October 2008, 13h30 (Photos:25 | Geodata:1)