Davos Monstein - Bahnhof 1346 m 4415 ft.


Other in 13 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
2 Jul 22

Geo-Tags: CH-GR


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (13)



Davos    
2 Jul 22
Gipshorn
Wegbeschreibung im Video Die Tour startet in Davos Monstein und geht auf das Gipshorn. Das Video enthält Filmaufnahmen sowie Kartenausschnitte. Das gpx File kann hier heruntergeladen werden. https://sotl.as/summits/HB/GR-260
Published by sotatouren 18 July 2022, 20h38 (Photos:1)
Davos   T2  
30 Aug 21
Über die Fanezfurgga nach Davos-Monstein (mit Video)
Tourenvideo auf https://youtu.be/en8Axm6kwb0 Von Sertig-Sand geht es auf einer asphaltierten Strasse nach Süden zu einer Brücke am Bach, wo ein Wanderweg durch den Wald ins Ducantal aufsteigt. Bei P. 2044 überquert der Weg auf einer Brücke den Ducanbach und führt von nun an auf seiner westlichen Seite über eine längere...
Published by berg.land 7 September 2021, 00h06 (Photos:1)
Terra Incognita   T2  
3 Jul 21
Von Davos-Monstein nach Jenisberg (mit Video)
Tourenvideo auf YouTube: https://youtu.be/X7NJfQAtQwM Vom Bahnhof Davos-Monstein auf dem Wanderweg ins Dorf hinauf (Wegweiser, bezeichnete Abkürzung über die Wiesen von Schluocht). Auf der Hauptstrasse bis zu den letzten Häusern, wo die geteerte Strasse zur Säge abzweigt. Nach der Brücke über den Inneralpbach wird sie zur...
Published by berg.land 12 July 2021, 02h46 (Photos:1)
Davos   PD-  
14 Mar 21
ein banaler Hubel namens "Hubel"
Start an der Station Davos Monstein. zuerst rauf nach Monstein, dann durch den: Rotschtobel - Rotschzug - Tafernazug - Bocktobel/Gemszugji zum Leidbach (neu Läidbach) und dann weiter zum Rieberbach - Jatzmeder und schlussendlich zum Hubel. gerade noch bei Sonne & Wind. von der Alp Sältenüeb direkt hinunter nach...
Published by spez 22 March 2021, 06h29 (Photos:4)
Davos   T5-  
29 Jul 19
Gar ke leidi Sach, das Horn vom leide Bach!
Vor dem Schwingfest ist nach dem Schwingfest: Während vorvorgestern die Vorbereitungen auf Hochtouren liefen, sitzen heute im "Walserhus" stämmige Mannsbilder, von den harten Kämpfen des Vortages gezeichnet, beim Frühstück, während draussen aufgeräumt und aufgeladen wird und wir uns um halb 10 ein Käfeli gönnen. Wir...
Published by Polder 30 July 2019, 20h44 (Photos:20)
Albulatal   PD+  
14 Mar 18
Z'Älpli ga
Um das Warmfrontbewölkungsflöppchen vom letzten Freitag auszugleichen, investierte ich in den heutigen Prachtsmittwoch einen Frei-Tag - und kam endlich wieder mal (ganz knapp) auf 3000m und das erste Mal zu einem Monsteiner Bier, dies auf der bekannten Überschreitung des Älplihorn mit Zugabe Chrachenhorn NW-Grat Pt 2517 und...
Published by Polder 14 March 2018, 21h33 (Photos:14 | Comments:2)
Davos   T3  
22 Oct 16
Einsamkeit und winterliche Stimmung im Ducantal
Diese Aussichtsreiche tour stand schon anfangs Sommer auf der Wunschliste und wurde immer hinausgeschoben. Jetzt nutzten wir trotz kühlen Temperaturen das kurzfristig angekündigte Schönwetterfenster dafür. Die Bedingungen waren gut – so war es zumeist sonnig mit leichtem Südwestwind, Nullgradgrenze bei 2000 m und durch...
Published by nwm 26 October 2016, 21h01 (Photos:15)
Davos   T2  
31 Jul 16
Durch die Zügenschlucht
Aus gesundheitlichen Gründen hat mir mein Arzt nahegelegt, mich mit sportlichen Aktivitäten diesen Sommer zurückzuhalten. Spazieren gehen wäre ok. Sonst nichts.Also nix Hochtouren.... Das Bündnerland bietet ja auch da einiges.... Bei der Station Monstein geht es über die alte Straße in die Zügenschlucht. Hier gibt es...
Published by Bjoern 7 August 2016, 16h13 (Photos:6)
Albulatal   PD  
2 Apr 16
Monsteiner Büelenhorn auf die andere Art
der grat vom Muchetta bis zum Büelenhorn lädt zum überschreiten ein. daher steigen wir von Filisur via Curtins hinauf zum W-Grat der Muchetta. leider führt nur eine waldstrasse von Filisur nach Curtins hoch, doch da kein schnee mehr liegt und die strasse eine gute steigung aufweist, erreichen wir nach bereits 2 h Curtins. nun...
Published by spez 3 April 2016, 19h48 (Photos:8)
Davos   T2  
27 Jul 12
Rekonvaleszenztour von Filisur nach Davos oder auf den Spuren des SwissAlpine
Der Weg führt zum grössten Teil auf der Strecke des SwissAlpine mit mässigen Steigungen über das Wiesener Viadukt und durch die Zügenschlucht. Immer wieder kann man schöne Ausblicke in die Schlucht geniessen. Da ich mir vor gut zwei Wochen die Hand operieren lassen musste, geht es nun darum, langsam wieder in Form zu...
Published by bikerin99 5 August 2012, 21h16 (Photos:16)