COVID-19: Current situation

Hikr » Cima di Rosso » Hikes

Cima di Rosso » Reports (5)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 21
Bregaglia   D- AD  
21 Apr 19
Cima di Rosso (3366 m) von Maloja - Aufstieg via Norwand, Abfahrt über die Südseite
Der Fornogleschter ist ein ziemlich abgelegener und einsamer Flecken Land. Hat man die für jeden Mitelländer schon fast unanständig lange Anreise nach Maloja geschafft, liegt immer nach ein mehrstündiger Aufstieg vor jedem wackeren Bergsteiger, der im Fornotal sein Abenteuer sucht. Die ganzen Strapazen zahlen sich aber, einmal...
Published by jungens 27 April 2019, 15h48 (Photos:10 | Comments:2)
Apr 20
Bregaglia   TD-  
20 Apr 19
Cima di Rosso : en circuit par le Monte Sissone, descente par la face N
Pff, pas près de l'oublier celle là. Ma 1ère descente cotée 5.1, et la dernière aussi j'espère. Ce n'était évidemment pas du tout prévu - en passant au pied de la face le matin, on a même rigolé des 2cinglés qui commençaient à la remonter en crampons ("quelle idée d'aller se mettre dans un truc...
Published by Bertrand 24 April 2019, 17h30 (Photos:13 | Comments:2 | Geodata:1)
Apr 22
Bregaglia   AD  
22 Apr 17
Cima di Rosso, 3366 m
Der Abstieg am Morgen von der Capanna del Forno hinunter zum Gletscher stellte sich noch als sehr anspruchsvoll heraus. Das Abrutschen zwischen den Felsen auf den eisigen, steilenSchneefeldern ging ganz schön in die Beine. Am Gletscher angekommen geht es gemütlich, immer das herrliche Panorama der Torrone-Gruppe vor Augen, gegen...
Published by roko 24 April 2017, 18h52 (Photos:25)
Mar 29
Bregaglia   D II AD  
29 Mar 15
Cima di Rosso Nordwand - HIKR Erstbeschreibung
Am letzten Sonntag war praktisch für die ganze Schweiz schlechtes Wetter angesagt. Mit Ausnahme Bergell. Stützpunkt Fornohütte, ein Ziel war schnell gefunden. Es sollte die Nordwand der Cima di Rosso werden. Am Samstag Mittag starten wir in Maloja den langen Hüttenzustieg durch das schier endlose Val Forno. Die ersten paar...
Published by berglerFL 30 March 2015, 22h35 (Photos:26)
Apr 17
Oberengadin   AD+  
17 Apr 06
Cima di Rosso, Monte Sissone
Geniale Tour mit steilen Abfahrten und grossen Stimmungen im hinteren Fornotal. Keine Menschenseele unterwegs ausser uns - und das am Ostermontag! Abfahrt in der Dunkelheit auf den Gletscher. Am Seil über den zerrissenen, aber gut eingeschneiten Gletscher hinauf gegen den Monte Sissone. Eindrückliche Morgenstimmung und...
Published by Delta 23 April 2006, 10h39 (Photos:8)