COVID-19: Current situation

Chienberg 769 m 2522 ft.


Peak in 4 hike reports, 11 photo(s). Last visited :
11 Oct 11

Geo-Tags: CH-SO


Photos (11)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (4)



Solothurn   T4  
11 Oct 11
Bännlifels auch für T4-Gänger
Nachdem das Wetter am Nachmittag völlig wider erwarten schön und warm wird, schmeiss ich meinen Originalplan - die Surrealisten im Beyelermuseum - zugunsten etwas viel realerem über den Haufen. Mit Zug und Bus via Laufen bin ich in einer knappen 3/4-Stunde in Wahlen Oberdorf. Das wohl gefährlichste Stück kommt ganz zuerst,...
Published by Lactuca sativa L. 11 October 2011, 23h25 (Photos:42 | Comments:8 | Geodata:1)
Solothurn   T6 II  
9 Oct 11
Bännlifels 631,7m und Chienberg 768,6m
VIEL GESCHICHTE UND EINE NEU ENTDECKTE T6-ROUTE VOR DEN TOREN BASELS. Das Wetter erlaubte diesen Sonntag keine grösseren Touren in den Alpen, zudem sollten dort grössere Neuschneemengen gefallen sein und ich hatte keine Lust auf eine Schneeschuhtour schon im Oktober. Also war es wieder einmal an der Zeit die nähere Region zu...
Published by Sputnik 10 October 2011, 16h05 (Photos:80 | Comments:6)
Solothurn   T4 II  
13 Sep 09
Von Erschwil über den Stierenberg nach Grindel mit T4 Passage
route: erschwil post 455 - wanderweg nach oberbergli (bergwirtschaft) 707 - gupf 800m (T1) - über die weide nach S ansteigen in den wald - auf schmalem pfad "moretweglein" in sattel S moretchopf 840m ansteigen (T2) - weglos durch den wald nach S bis unter die felswand (T3) - erdig, rutschiger durchschlupf ca. auf...
Published by Lactuca sativa L. 15 September 2009, 11h13 (Photos:3 | Comments:6)
Solothurn   T2  
3 Feb 09
" Gratwegs und rautenlos von Bärschwil nach Meltingen
eigentlich wollte ich ja nur meine neu erworbenen kahtoola "micro spikes" (eine art schneekette für wanderschuhe) sowie die ultraleicht steigeisen vom selben hersteller, welche auch für trail-running schuhe geeignet sein sollen, ausprobieren. dass daraus aber eine herrliche winterwanderung werden würde, lag wohl zu einem...
Published by Lactuca sativa L. 4 February 2009, 20h40 (Photos:35 | Geodata:1)