COVID-19: Current situation

Chamanna Cluozza 1882 m 6173 ft.


Hut in 40 hike reports, 10 photo(s). Last visited :
16 Aug 19

Geo-Tags: CH-GR


Photos (10)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (40)



Basse Engadine   T3  
16 Aug 19
Zwei herrliche Tage im Nationalpark
16.8.2019 Krokus Weil an unseren Wohnorten Frühverbindungen ins Bündnerland fehlen, fahren wir in meinem Auto nach Uznach und sind ab dort mit ÖV bereits um 8.30 an der Haltestelle Vallun Chafuol auf der Ofenpassstrasse. Die 120 Meter Abstieg über die schlüpfrigen regennassen Wurzeln hinunter zur Praspöl-Brücke über...
Published by Krokus 19 August 2019, 21h37 (Photos:80 | Comments:2 | Geodata:2)
Basse Engadine   T4- I  
17 Aug 17
Q. 2469m, Piz Quattervals (3164m).
Notte di Walpurgis. E' il capitolo centrale, e come poteva essere altrimenti?, del romanzo di Thomas Mann, opera summa della letteratura tedesca. Quante volte, letto? In italiano. In francese. Persino iniziato nell' originale tedesco, o folle! rinunciando dopo nemmeno una pagina. Un Bildungsroman. Una lettura indispensabile,...
Published by micaela 23 August 2017, 23h46 (Photos:79 | Comments:10)
Basse Engadine   T4+ I  
16 Aug 17
Mondo dell' infinitamente piccolo e del grandioso: Fuorcla Val Sassa (2857m).
Volevo vedere coi miei occhi questa valle. La Val Sassa. Volevo calpestarne sasso dopo sasso, granellino di sabbia dopo granelllino di sabbia la superficie grigia. Volevo annegarmi nel suo silenzio. Perdermi nella sua maestosità. Immensità. Magari volevo un po' morire, in questa valle. Chissà... Avevo visto una foto,...
Published by micaela 21 August 2017, 23h33 (Photos:119 | Comments:12)
Basse Engadine   T3+  
15 Aug 17
Parc Naziunal Svizzer : Chamanna Cluozza.
Su questa zona del Parco Nazionale Svizzero dell' Engadina, non ci sono relazioni in italiano a parte una, stringata e antica, di Gianluca. In capanna, difatti, parlerò durante quattro giorni quasi esclusivamente in tedesco, a parte con una famiglia italiana e un paio di persone di lingua francese o inglese. E' ora di...
Published by micaela 21 August 2017, 19h11 (Photos:52 | Comments:14)
Basse Engadine   T3  
8 Oct 16
Fuorcla Val Sassa
Nach dem Frühstück wandern wir talaufwärts in Richtung Val Sassa. Wir passieren die Brücke bei Plan Valletta und entdecken kurz danach eine flüchtende Gämse auf der anderen Seite der Ova da Cluozza. Im kalten Schatten der Berge biegen wir in das Val Sassa ein. Ungefähr die nächsten drei Stunden bewegen wir uns auf...
Published by carpintero 10 October 2016, 21h00 (Photos:36 | Geodata:1)
Basse Engadine   T2  
7 Oct 16
Chamanna Cluozza
Wir picknicken im Zug und reisen erst auf den Mittag nach Zernez. Von hier folgen wir dem schön angelegten Bergweg zur Chamanna Cluozza. Dabei überholen wir eine lärmende Schulklasse und tauchen anschliessend wieder in die Ruhe des Tales ein. Besonders bei der Brücke kurz vor der Hütte hat man eine fantastische Sicht ins Val...
Published by carpintero 10 October 2016, 21h00 (Photos:13 | Geodata:1)
Basse Engadine   T2  
12 Sep 15
Murter
Nach dem Frühstück in der Chamanna Cluozza wandern wir Richtung Fuorcla Murter. Der Weg führt steil hinauf, zuerst durch lichten Lärchenwald, später über offene Wiesen. Während wir aufsteigen, röhren die Hirsche auf der gegenüberliegenden Talseite und kurz vor dem Sattel können wir Murmeltiere und Steinböcke beobachten....
Published by carpintero 14 September 2015, 09h10 (Photos:26 | Geodata:1)
Basse Engadine   T2  
11 Sep 15
Chamanna Cluozza
Vom Bahnhof Zernez aus folgen wir dem Wegweiser in Richtung Chamanna Cluozza. Nach dem Nationalparkzentrum überqueren wir denSpöl auf der Holzbrücke und folgen dem Wanderweg. Der Weg steigt durch den Wald langsam an und bald erreichen wir die Parkgrenze. Nach einiger Zeit erreichen wir mit Punkt 2126 die höchste Stelle der...
Published by carpintero 14 September 2015, 09h10 (Photos:22 | Geodata:1)
Basse Engadine   T4  
9 Sep 15
Über die Fuorcla Val Sassa
Am dritten und letzten Tag unserer Nationalparkdurchquerung stand die anspruchsvollste Etappe auf dem Programm. Von den vielen Gästen, welche in der Chamanna Cluozza übernachtet haben, machte sich ausser uns nur noch ein zweites Paar auf die Überquerung der Fuorcla Val Sassa. Die ganze heutige Etappe ist blau-weiss markiert...
Published by Rhabarber 12 September 2015, 17h53 (Photos:18)
Basse Engadine   T3  
8 Sep 15
Chamanna Cluozza via Murter
Der zweite Tag unserer Nationalparkdurchquerung ist schon fast ein Ruhetag. Nach einem ausgiebigen Frühstück und längerer Tierbeobachtung sind wir trotzdem schon kurz nach 14 Uhr in der Cluozza-Hütte eingetroffen. Von der Postautohaltestelle Vallun Chafuol steigt man zuerst gut 100 Höhenmeter in die Schlucht des Val dal...
Published by Rhabarber 12 September 2015, 16h57 (Photos:9)