COVID-19: Current situation

Chalte Berg 2498 m 8193 ft.


Other in 7 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
9 Sep 20


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (7)



Mittelwallis   T3  
9 Sep 20
Vallée de Tourtemagne 2 - Chalte Berg
Les lendemains de hier étant ce qu'ils sont, il fallait bien trouver une rando "repos" pour la journée. Et quand sur la carte une pente est appelée "Heidilji", il y a de fortes chances d'y trouver des myrtilles (Heidelbeeren en allemand). Je me suis donc décidé pour une petite découverte des baies comestibles de la vallée....
Published by bergpfad73 11 September 2020, 21h16 (Photos:40 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3+  
8 Jul 19
Vom Val d´Anniviers über den Forclettapass und L´Omen Roso (3031 m) ins Turtmanntal
Vortag siehe: Von Tignousa (2186 m) zum Hotel Weisshorn (2337 m) Nach einem leckeren Frühstück im Hotel Weisshorn (2337 m) startete ich meine Bergtour aus dem Val d´Anniviers ins Turtmanntal. Geplant hatte ich die Route über den Forclettapass (2847 m), die nicht so häufig begangen wird. Vom Hotel geht es in einem...
Published by Ole 25 July 2019, 15h40 (Photos:42)
Mittelwallis   PD+  
7 Apr 18
Rundtour im Turtmanngebiet: Omen Roso (3030m), Wyssgrat (2956m) und Turtmannspitze (3081)
Die Wettervorhersage und der Lawinenbericht sind gute Omen - daher laufen wir um halb Sieben schnurstracks in Richtung L‘Omen Roso. Bei der Bella Vouarda fellen wir kurz ab und steigen dann zum Gipfel auf. Obwohl wir sie nirgends beschrieben finden, scheint uns die Nordabfahrt zu attraktiv um es nicht zu versuchen. Und...
Published by bartli 13 January 2019, 14h21 (Photos:6 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   T3  
25 Aug 16
Turtmanntal : Ausgedehnte Runde über den Wyssgrat (2953m)
Eine tolle einsame Runde hoch über dem Turtmanntal, mit dem kleinen Gipfelchen des Wyssgrats als Höhepunkt und den namenlosen Seen "hinter dem Meidhorn" als landschaftlichem Glanzpunkt. Dazu makelloser blauer Himmel und wieder mal null andere Menschen angetroffen, hier im herrlichen westlichen Turtmanntal, auf den schönen...
Published by Alpenorni 23 September 2016, 13h03 (Photos:48)
Oberwallis   T4-  
8 Sep 14
Mein 50. Dreitausender : Das Burgihorn (3070m), vom Turtmanntal aus
Am fünften Tag meiner Turtmanntaler Bergwoche war es nun endlich soweit : "Mein" 50. Dreitausender stand auf dem Programm. Und das Burgihorn (3070m), einer der einsamen Berge zwischen Zinal und Turtmanntal, war ein würdiger Jubiläumsgipfel. Etwas abgelegen, selten besucht, weglos, aber noch im moderaten Schwierigkeitsbereich...
Published by Alpenorni 20 September 2014, 11h41 (Photos:54 | Comments:2)
Mittelwallis   T3+  
13 Aug 14
Über Pässe und Weiden 9.Teil
Über die Sprachgrenze Der Himmel ist recht verhangen und es fällt wiederum Regen. Somit wissen wir wenigstens, welche Kleider wir anziehen sollen. Wirum-, unter- und überlaufen die diversen Lawinenschutzdämme, welche Zinal vor den Lawinen aus dem Gebiet Le Tônet schützen. Nach der Bachüberquerung steigt der...
Published by Aemmitauer 5 September 2014, 07h10 (Photos:12)
Mittelwallis   T3+  
20 Aug 13
3. Etappe von der Turtmannhütte zum Hotel Weisshorn
Aufbruch von der Turtmannhütte wieder um 8 Uhr. Heute steht die längste Etappe auf dem Programm und der höchste Punkt des Tages ist die Forcletta (2874m). Hinunter zum Stausee nehmen wir den Steinmannliweg, er ist zwar etwas länger aber auch schöner.Die sonne, die über die Berge scheint ermöglichen wunderschöne...
Published by Mo6451 24 August 2013, 23h13 (Photos:60)