COVID-19: Current situation

Bruck 840 m 2755 ft.


Locality in 9 hike reports. Last visited :
14 Oct 20

Geo-Tags: D



Reports (9)



Allgäuer Alpen   T2  
14 Oct 20
kalte Laufrunde durch das Retterschwangtal zur Wankhütte
Dank der frühen Schneefälle und der auch für einen Oktober niedrigen Temperaturen nutze ich den ersten stabilen Schönwettertag des Urlaubs für eine längere Laufrunde: 2018 hatte ich mir den Wunsch erfüllt, mir endlich einmal das schöne Retterschwangtal bis ins hinterste Ende, zur Wankhütte, laufend zu erschließen. Eine...
Published by Tuppie 16 October 2020, 19h17 (Photos:15 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T4 I F  
19 Aug 20
Einsame Allgäuer Berge in diesen Zeiten
Servus miteinander an diesem schönen Mittwoch startete ich erst Mittags in Hinterstein und hab mich gewundert das ich überhaupt einen Parkplatz bekommen habe. Der Parkplatz bei Nordpol war komplet voll und auch der bei Bruck war schon bis auf ein zwei Plätze voll belegt. Am Auto das Fahrrad aufgebaut und dann geht es auch...
Published by McGrozy 20 August 2020, 19h31 (Photos:20 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T1  
19 Jul 20
Wanderung von Bad Hindelang nach Hinterstein entlang der Ostrach
Wir starteten am Parkplatz beim Naturbad in Bad Hindelang und wanderten entlang der Ostrach bis nach Hinterstein zum Bouldergebiet. Die Wanderung ist einfach (T1) und führt entlang breiter Wege - und kurzzeitig auch mal der Straße - unschwierig nach Hinterstein. Genau richtig, um die neue Kraxe einzuweihen und den Tragekomfort...
Published by pete85 29 August 2020, 10h53 (Photos:8)
Allgäuer Alpen   T4 PD  
4 Aug 19
Laufbacher Eck Runde mit drei Gipfeln - Unkonventionell aus dem Obertal
Die Laufbacher Eck-Runde wird ja ganz überwiegend von der Oberstdorfer Seite aus angegangen, häufig auch unter Zuhilfenahme der Pendelbahn am Nebelhorn. Logisch erschien es mir aber nach Blick auf die (Hangneigungs-)karte vielmehr, das Ganze mit Radunterstützung aus dem Hintersteiner Tal bzw. letztlich dem Obertal anzugehen....
Published by sven86 1 September 2019, 14h24 (Photos:32)
Allgäuer Alpen   T3+ F  
16 Sep 18
Von Bad Hindelang zum Kastenkopf (2129m) - Kontraste am Schrecksee
Der Schrecksee ist ein außerordentlich beliebtes Ausflugsziel. Das hat verschiedene Konsequenzen, die auch bei einer Gipfeltour zu beachten sind. So war einerseits hier an einem sonnigen Sonntagmittag bereits keiner der zahlreichen Parkplätze in Hinterstein - dem eigentlichen Ausgangspunkt - verfügbar. So musste ich die...
Published by sven86 25 September 2018, 22h12 (Photos:21 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T3  
26 Apr 15
Imberger Horn (1655m) - die stille Route aus dem Retterschwanger Tal
Das Imberger Horn, ein markanter Berg über Bad Hindelang, ist ein im Sommer überlaufener Seilbahngipfel. Der Anstieg von Norden kann zudem per Anfahrt über eine Mautstraße zu einem Spaziergang verkürzt werden. Dem Individualisten bleibt da noch die Übergangszeit, und insbesondere die Route von Süden durch das...
Published by felixbavaria 26 April 2015, 21h03 (Photos:13)
Allgäuer Alpen   T3+  
23 May 08
Imberger Horn (1656 m) und Gerenkopf (1566 m)
Nachdem wir Tags zuvor (www.hikr.org/tour/post6766.html) im Schnee versunken waren, nehmen wir uns für unsere heutige 2. Tour am Freitag ein Gipfelziel vor, dass auch bei der Altschneelage auf jeden Fall gehen sollte – das Imberger Horn (1656 m). Es ist ein recht alleinstehender Berg, der das Hintersteiner Tal –...
Published by ju_wi 27 May 2008, 20h10 (Photos:20)
Allgäuer Alpen   T3  
9 Aug 07
Iselergrat mit Kühgundkopf (1907 m)
Der Iselergrat mit dem Kühgundkopf, seiner höchsten Erhebung, stellt sich im Ostrachtal von Sonthofen kommend als gewaltiges Bergmassiv mit 1100 m hoher Flanke über Hindelang und Bad Oberdorf auf. Links an ihm vorbei geht es hoch nach Oberjoch und ins Tannheimer Tal, während rechts die Ostrach aufwärts das...
Published by ju_wi 23 October 2008, 22h19 (Photos:13)
Allgäuer Alpen   T4- PD+  
9 Jun 05
Hohe Gänge
Die hohen Gänge sind die natürliche Fortsetzung des Hindelanger Klettersteigs. Sie sind ein langer, zerklüfteter Verbundungsgrat zwischen der Rotspitze (2034m) und dem Breitenberg (1898m). Vom Parkplatz überquert man die Ostrach und geht auf einem Steig durch den Wald in Richtung Südwest. Linker Hand trifft man auf einen...
Published by Rasulter 3 January 2011, 20h12 (Photos:8)