COVID-19: Current situation

Brentschen 1541 m 5054 ft.


Locality in 9 hike reports. Last visited :
21 Nov 20

Geo-Tags: CH-VS



Reports (9)



Mittelwallis   T2  
21 Nov 20
Niwenalp : traversée Leuk > Erschmatt
Les WE se suivent et se ressemblent, toujours pas de neige digne de ce nom, on poursuit l'exploration des versants sud du Valais Central en privilègiant les traversées à la limite supérieure des mélèzes. Les arbres n'ont plus beaucoup de couleurs mais la lumière rasante est toujours aussi belle et la douceur du...
Published by Bertrand 25 November 2020, 16h38 (Photos:6 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3+  
7 Nov 20
Niwen : Tschuggmatte - Hauptwasser - Niwenpass #bisse
Après 2017 et 2018, c'est la troisième fois que je viens rendre visite au bisse de Hauptwasser. Cette fois-ci, je décide de pousser l'exploration un peu plus loin, jusqu'au Niwenpass. C'est un itinéraire qui n'est pas balisé et souvent hors sentier, quelques sentes à bétail sont utilisables par endroit. Je laisse mon...
Published by ChristianR 8 November 2020, 09h37 (Photos:25 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3  
3 Nov 17
Niwen : Hauptwasser - Löichere - Engerschwasser
Parking en dessus de Brentschen, sur la route d'Obere Wald, avant l'interdiction, vers 1740m. Je remonte la route goudronnée menant à Bachalp jusque vers 1850m où se détache à gauche un sentier qui mène à la caverne deLochäpletschu, creusée dans l'effleurement karstique. L'endroit est géologiquement intéressant...
Published by ChristianR 5 November 2017, 10h22 (Photos:15)
Oberwallis   PD-  
23 Feb 14
Einigs Alichji - Doppelt genäht hält besser
Tour: - Brentschen - Niwenalp - Hohlä Stei - Niwengrat - Einigs Alichji zum Ersten - Fesselalp - Jeizinen - Fesselalp - Einigs Alichji zum Zweiten - Fesselalp - Brentschen Beschreibung: Heute war eine härtere Trainingstour vorgesehen. Zuerst wie am Donnerstag von Brentschen hoch zur Niwenalp und...
Published by notausgang 24 February 2014, 08h13 (Photos:3 | Geodata:1)
Oberwallis   F  
20 Feb 14
Einigs Alichji
Tour: - Brentschen - Niwenalp - Hohlä Stei - Niwungrat - Einigs Alichji Beschreibung: Über Brentschen der Waldschneise entlang hoch zur Niwenalp. Anschliessen über den Rücken zum Hohlu Stei und links über die Flanke zum Niwengrat. Heute musste man sehr früh die Skier ausziehen und hinüber zum Kreuz stegern. Zum...
Published by notausgang 24 February 2014, 07h56 (Photos:3)
Oberwallis   T2  
31 Dec 13
Sylvester Wanderung auf den Sonnenhängen über dem Rotten.
Wir sind in Gampel-Dorf gestartet und da unten nur wenig Schnee zu erwarten war, ohne Schneeschuhe. Zuerst folgen wir dem Wegweiser nach Jeizinen, beim P.876 geht der Weg weiter ohne viel Steigung nach Bratsch. Flaumeichen stehen auf felsigen Grund und ungewöhnliche viele Eicheln liegen am Boden. Wenig Schnee erst an...
Published by schalb 5 January 2014, 18h20 (Photos:27 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
13 Apr 13
"spät kommt er, doch er kommt": Frühlings-Beginn auf Jeizinen - und Hohe Brücke
Zu dritt, unser langjähriger treuer Bergkamerad Jumbo ist mit von der Partie, machen wir uns auf, endlich dem Frühling in diesem Jahr zu „begegnen“ - sein „Auftritt“ an diesem Wochenende im Wallis ist „königlich“ … In Gampel, Ober Getwing, beginnt unser erfreuliches Wochenende bereits vielversprechend;...
Published by Felix 15 April 2013, 21h42 (Photos:65)
Oberwallis   T2  
15 Mar 13
Windige, sonnige Leukerberge
Das winterliche Wetter ist, etwas abgeschwächt, auch im Oberwallis angekommen. Ein kalter Wind weht schon im Gampel_Steg und auf dem Weg hinauf Richtung Jeizinen. Auch nach der Abzweigung nach Bratsch ist der Pfad trocken, aber auch auf den Südhängen ist vom Frühling noch wenig zu spüren. In Bratsch ( 1100 m) blühen...
Published by schalb 17 March 2013, 20h52 (Photos:25 | Comments:1 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3+  
22 Oct 12
Niwen (2769 m; via Niwenpass und "Nordwand"); erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt
Eigentlich hätte ich an diesem Tag im unteren Wallis etwas unternehmen wollen. Doch bei der Fahrt nach dem Lötschbergtunnel zeigte sich: je weiter Richtung Westen man in das Wallis blickte, desto dunstiger und wolkiger war es. Ich disponierte um. Die Gegend ob Leuk glänzte im schönsten Sonnenlicht und in den buntesten...
Published by johnny68 23 October 2012, 12h15 (Photos:12)