COVID-19: Current situation

Bramboden 1054 m 3457 ft.


Other in 5 hike reports, 4 photo(s). Last visited :
1 Jun 20

Geo-Tags: CH-LU


Photos (4)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (5)



Luzern   T1  
1 Jun 20
Petite balade de Romoos à Bramboden
English version here Dans un premier temps, je pensais aller au Tessin ce week-end pour reprendre ma traversée nord-sud, interrompue en février. Mais l'idée de passer deux heures dans un train sans doute bien rempli manque vraiment d’attrait en ce moment: je décide donc de rester plus près de la maison et de faire une...
Published by stephen 3 June 2020, 17h02 (Photos:8)
Luzern   T3+  
25 Oct 18
in zwei Tagen von Wyssachen, Kappelhüsli, auf Pilatus, Esel
Eigentlich haben wir alle Abschnitte unserer Weitwandertour (zum Teil häufig) abgeschritten - nur das Homättili kannten wir bis anhin noch nicht … Doch der Reiz, eine Tour von zuhause aus auf den höchsten Punkt des Pilatus’ durchzuführen, stellte seit geraumer Zeit ein Projekt von Ursula dar - heute, bei der...
Published by Felix 13 May 2019, 22h40 (Photos:51 | Comments:4 | Geodata:2)
Luzern   T2  
11 Feb 17
rund um die Grosse Fontanne - über Bachegg, Rotegg, Champechnubel und Hofarni zum Bramboden
Nachdem vor sechs Tage die Stöcke in Bramboden blieben, haben wir heute - bei bestem Wetter sowie nun reichlich Schnee - eine längere Gratrunde im oberen Taleinschnitt der Grosse Fontanne mit Besuch des Bramboden Beizli | Pilgerstüblis arrangiert … Sogar in Fontanne, P. 851, werden wir von den Sonnenstrahlen...
Published by Felix 23 February 2017, 21h59 (Photos:42 | Geodata:1)
Luzern   T2  
5 Feb 17
neblig-mystische Rundwanderung im Gross Fontanne
Während der ersten Hälfte unserer Rundwanderung sind immerhin noch Pilatus und Glärnisch unter der Wolkendecke ersichtlich, während sich im zweiten bereits die Schneefront aus Süden nähert, und leichter Nieselregen und schwaches Schneetreiben bei der Rückkehr einsetzt - immerhin wird uns sechs Tage später auf der Runde...
Published by Felix 21 February 2017, 12h41 (Photos:21 | Comments:2 | Geodata:1)
Luzern   T2  
4 May 13
Die letzten Köhler der Schweiz - im Napfgebiet
Eine interessante Tour wurde heute von den Luzerner Wanderwegen angeboten, die Besichtigung der Kohlenmeiler, die von den Köhlern im Napfgebiet betrieben werden. Ausgangspunkt der Tour war Glashüttli, zu dem uns zwei extra bestellte Postbusse hinfuhren. Direkt am Anfang des Weges erkennt man noch Spuren der ehemaligen...
Published by Mo6451 4 May 2013, 21h51 (Photos:46 | Comments:1)