Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/

Bodmertälli 2700 m 8856 ft.


Other in 9 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
29 Dec 18

Geo-Tags: CH-VS


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (9)



Oberwallis   PD+  
29 Dec 18
Mäderhorn : depuis Rothwald
Grande et belle classique par bonnes conditions, les 500m du bas se déroulent au voisinage d'un petit domaine skiable qu'il est facile d'éviter (ou à contrario d'utiliser si la neige est déficiente en quantité ou qualité !). Grand terrain de jeu des compétiteurs italiens, on rencontre parfois plus de podfokeurs que de...
Published by Bertrand 3 January 2019, 11h45 (Photos:5 | Geodata:1)
Oberwallis   T5-  
1 Aug 18
Wasenhorn 3245m
Zeit, etwas Abkühlung zu suchen! Deshalb fällt die Wahl auf einen hohen Ausgangspunkt mit früher Erreichbarkeit und dies ist Schalbett an der Simplonstrasse, wo ich von Bern aus mit öV bereits um 07:45 losmarschieren kann. Der Weg führt im Bogen durch Lärchenwald und Alpenrosenfelder in die Bodme, wo mich die ersten...
Published by jimmy 1 August 2018, 21h00 (Photos:10)
Oberwallis   T3  
14 Aug 16
Binn-Leuk (2/9): Mäderlicke - Simplon Hospiz
Die Etappe von der Bortelhütte zum Simplonpass könnte in etwa 4 Std gemacht werden. Aber ich habe noch einen Wunsch. Als Knabe war ich schon 1976 auf der Mäderlicke. Ich erinnere mich die Farbenpracht des Chaltwassersee und Monte Leone, auch weil ich die auf meinem ersten Farbfilm festgelegt hatte. Jetzt ist die Chance um da...
Published by cicindela 11 September 2016, 14h21 (Photos:46 | Geodata:1)
Oberwallis   T4 I  
10 Aug 16
Wasenhorn (3246m) Überschreitung
Im Regen und Nebel sind wir am Dienstag über das Mäderhorn und die Mäderlicke in die nette Monte Leone Hütte aufgestiegen, wo wir die einzigen Übernachtungsgäste waren. Das etwas miese Wetter verhinderte eine Hochtour und so zogen wir um rund 10 Uhr los, um das Wasenhorn zu überschreiten. Der Wanderweg auf dem Südgrat...
Published by Mistermai 3 September 2016, 12h46 (Photos:12)
Oberwallis   T3  
30 Jul 16
Simplonpass - Monte Leone Hütte - Mäderlicke
Es war ja mal wieder Zeit für eine kleine Wanderung, erst die zweite in diesem Jahr. Dafür so viele Rennvelokilometer wie schon Jahre nicht mehr... Silvia hatte die Idee mit der Mäderlicke beim Z'morge und nachdem das Posten für das verlängerte Wochenende erledigt war fuhren wir auch gleich hoch zum Simplonpass wo richtig...
Published by Pfaelzer 5 August 2016, 16h44 (Photos:14)
Oberwallis   T3+ PD II  
25 Jul 15
Punta Terrarossa, traversata ovest est
RenatoR Bellissima cima, impegnativadasalire e scenderecon tanta attenzione. L'anno scorso due tentativi nello stesso giorno con rinuncia a causa del cattivo tempo. Questa volta anche se la salita della cresta ovestè stata fatta quasi tutta nella nebbia, siamo stati premiati dal meteo,dalla seconda vetta fino al rientro....
Published by RenatoR 27 July 2015, 20h37 (Photos:18 | Comments:24 | Geodata:1)
Oberwallis   F  
25 Feb 15
VALLONE DELLA BODMERTALLI q.ta. mt. 2580 Skialp
Con un paio di amici, decidiamo di andare a effettuare una skialp in un posto al riparo dal vento, il quale da martedì pomeriggio sta spazzando le creste delle montagne Ossolane , Verbanesi.... arrivati nella piana di Domodossola visto che, quanto si presenta è copia /incolla, di quanto sopra...Decidiamo di inoltrarci nella Val...
Published by veget 2 March 2015, 12h11 (Photos:26 | Comments:16 | Geodata:1)
Oberwallis   PD-  
12 Jan 14
Maderhorn
Marchino Questa volta si va in zona Sempione, il versante è un ovest - nordovest, speriamo in un po' di polvere. Partiamo poco più a valle del parcheggio degli impianti di Rothwald, dove parte una stradina diretta alla Wasenalp. Dopo poco tagliamo nel bosco perchè dobbiamo puntare alla stazione di arrivo dello skilift....
Published by Marchino 14 January 2014, 07h17 (Photos:28 | Geodata:2)
Oberwallis   F  
16 Aug 13
Der Faden der Ariadne - Wasenhorn-Überschreitung
Manche Berge erklettern sich von selbst. Man sieht sie, und die Route steht fest. Bei anderen, wie beim Wasenhorn in diesem Beispiel, hilft der Faden der Ariadne. Sanft zieht er sich durch die Felsen hin, als manchmal recht feine Wegspur kaum zu erkennen, unterstützt durch die hiesigen, sehr subtilen Steinmännchen. Würde man...
Published by rojosuiza 10 September 2013, 17h09 (Photos:30)