COVID-19: Current situation

Hikr » Bisse Neuf - Fin » Hikes » Hikes [x]

Bisse Neuf - Fin » Hikes (9)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
T3
Mittelwallis   T3  
27 Nov 12
Le Pichiour (Chute de la Raspille) 1530 m, via Bisse Neuf und Bisse de Varen
Die Wetterprognosen für den heutigen Tag waren schlecht. Trotzdem war das Bedürfnis, an meinem Ferientag etwas zu unternehmen gross und ich verliess den Jurasüdfuss frühmorgens unter strömendem Regen. In Martigny staunte ich dann aber nicht schlecht : die Leute stiegen alle ohne Regenschirm in den Zug. In Sierre/Siders war...
Published by CarpeDiem 28 November 2012, 22h18 (Photos:39 | Comments:2)
T2
Mittelwallis   T2  
19 Oct 10
Bisse Neuf und Grossi von Varen im Herbst
Natürlich sind diese Wasserleitungen schon mehrmals beschrieben worden. Jeder Gang bringt aber neue Beobachtungen. Diesmal ging es mir darum, möglichst bis zu den Schöpfen vorzudringen und diese zu dokumentieren. Für den Anmarsch vom Bahnhof Sierre hinauf zur Bisse Neuf de Planige entschied ich mich für eine neue Variante....
Published by laponia41 21 October 2010, 10h37 (Photos:29 | Comments:2 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
31 Mar 11
Wässerwasser aus dem Raspille-Graben
Bisse Neuf de Planige Stündlich fährt ein Kurs der Sierre-Montana- Standseilbahn als Express. Deshalb landete ich ungewollt in Montana und erreichte dann die Haltestelle Darnona d'en Haut mit etwas Verspätung von oben. Über Les Bondes und Retana traversierte ich zügig hinüber zum Zustieg auf den Bisse Neuf de Planige....
Published by laponia41 1 April 2011, 11h34 (Photos:34 | Comments:2 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
9 Oct 11
Bisse Neuf und Grossi Wasserleitu, bei 30° ..
............herrlich zu gehen, denn sie bringt etwas Abkühlung, sie verläuft meistens im Wald. Oder so wie dieses Wochenende, das Schnee bis hinunter nach Montana brachte und an Begehungen in höheren Lagen nicht zu denken ist. Da kommt diese Wanderung doch gerade recht. Mit Zug und Bus reisen wir nach Varen. Etwa 200m...
Published by Baldy und Conny 10 October 2011, 22h01 (Photos:39 | Comments:3)
Mittelwallis   T2  
18 May 13
Über die Mengis Wasserleitu zur Bisse Neuf de Planige
Das kurze Zwischenhoch am Pfingstsamstag lockte uns einmal mehr ins Wallis. Ziel war die Mengis Wasserleitu, die ich im April 2011 letztmals begangen hatte, siehe hier. Damals war diese Suone nicht mehr in Betrieb, überwachsen und stellenweise zugeschüttet. Wir waren die einzigen Passagiere, die mit dem grossen Bus von Leuk...
Published by laponia41 20 May 2013, 08h33 (Photos:27 | Comments:4 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
4 Jun 13
Die spektakuläre Schöpfe der Varner Suone
Wanderung Nessjeri Suone und Foggenhorn stand auf dem Programm der SAC Sektion Emmental. Eine Schneeschuhwanderung im Juni wäre wohl ein Novum gewesen. Eine Alternative war schnell gefunden und stiess auch auf grosses Interesse. Und wir wurden in Varen entsprechend gefeiert! Die Blasmusik Fanfare des Bisses empfing uns mit...
Published by laponia41 10 June 2013, 09h04 (Photos:30 | Comments:4 | Geodata:1)
T1
Mittelwallis   T1  
27 Apr 10
Grossi Wasserleitu und Bisse Neuf: nochmals den Walliser Suonen entlang
Angesichts des immer noch weit herunterreichenden Schnees nehmen wir uns eine weitere Walliser Suone vor; oberhalb von Rumeling starten wir mit dem hübschen Aufstieg zum Sattel "Varner Leitern"; die ca. 15 Meter hohe Leiter im oberen Teil des Aufstieges ist recht steil, schmale Zustiege führen zu ihr - mit der...
Published by Felix 2 May 2010, 10h39 (Photos:29 | Comments:1)
Mittelwallis   T1  
22 Apr 13
Von der Varner Suone auf den Bisse de Bénou
Eigentlich wollte ich ja nur schauen, ob die Grossi Wasserleitu und der Bisse Neuf schon Wasser führen. So stieg ich denn möglichst direkt und rasch vom Bahnhof Leuk über Varen und Taschunieru hinauf zum Hüterweg der Grossi und stellte fest, dass diese noch trocken ist. Dafür konnte ich mich über die vielfältige...
Published by laponia41 23 April 2013, 10h04 (Photos:13 | Comments:5 | Geodata:1)
Mittelwallis   T1  
26 May 13
Bisse Neuf und Varner Bisse
Das Sche....wetter auf der Alpennordseite veranlasste mich ins Wallis zu fahren. Ein Ziel war dank dem Buch von Johannes Gerber "Wandern an sagenhaften Suonen" bald einmal gefunden. Nach der Karte 1:25'000 sind schon Spuren einer Bisse in Darnona d'en-haut zu finden. Also hinauf mit der Seilbahn. Nur steige ich aus lauter...
Published by Baeremanni 27 May 2013, 11h13 (Photos:25 | Geodata:1)