Berschis 448 m 1469 ft.


Locality in 19 hike reports, 3 photo(s). Last visited :
27 May 22

Geo-Tags: CH-SG


Photos (3)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (19)



St.Gallen   T4-  
27 May 22
Spitzbüel und Runenberg via Sennis
Gestern waren Irène und ich auf dem Kluftweg unterwegs. Dabei erinnerte ich mich daran, dass ich auf dieser Tour mit Spitzbüel und Runenberg zwei Zwischenziele ausgelassen hatte. Das wollte ich heute nachholen, weil diese beiden Zacken von Ragnatsch aus - anders als von oben - richtig eindrücklich aussehen. Erst fuhr ich mit...
Published by PStraub 27 May 2022, 14h48 (Photos:15)
St.Gallen   T1  
8 Apr 22
Walenstadt; Punkt 711; Berschis St. Georgen
Unsere heutige Tour bestand aus drei Teilen: zuerst eine kleine Erkundungswanderung in Walenstadt, die aber aufgrund eines aufziehenden Regenschauers kurz ausfiel. Dann die Auffahrt mit dem Auto bis circa 1.5 km nach dem Parkplatz St. Georgen, wo wir eine kleine Wanderung (leider im Regenschauer) auf den markanten Kopf 711m...
Published by stkatenoqu 9 April 2022, 11h36 (Comments:3)
St.Gallen   AD  
14 Sep 21
Biketour Sennisalp und Furggelenchopf
Ich nutzte den vermutlich letzten Spätsommertag dieses Jahres für eine Halbtagestour per Bike via Berschis auf asphaltierter Strasse nach Schindlen und von dort auf der Kiesstrasse zum idyllisch gelegenen Kurhaus Sennis am Fusse des Gamsbergs. Die Beiz war beim heutigen schwülwarmen Wetter gut besetzt. Anschliessend fuhr ich...
Published by rhenus 14 September 2021, 21h10 (Photos:11)
St.Gallen   AD  
28 May 21
Biketour zur Sphinx des Seeztals
Jedem, der durch das Seeztal fährt, sticht sie ins Auge: Die weissgetünchte St. Georgs-Kappelle auf einer Zinne oberhalb von Berschis. Wie eine Sphinx beherrscht sie das Tal und bildet einen einzigartigen Kraftort. Bereits die Römer nutzten den vorspringenden Lias-Fels als Siedlungsplatz für ein Kastell mit Wachtturm. Im...
Published by rhenus 28 May 2021, 21h59 (Photos:14)
St.Gallen   T3  
21 Nov 20
Rundum den Furggelenchopf mit Zusatzschlaufe nach Böden 1741 müM
Die heutige Wanderung führt zum Furggelenchopf, dort möchte ich in der Dämmerung den herrlichen Ausblick geniessen, deshalb bin ich erst gegen 12 Uhr in Tscherlach gestartet. Ich folgte dem rot-weiss markierten Wanderweg Richtung Verachta und traf ab ca.1100 m Höhe auf Schnee, der bei zunehmender Höhe zunahm....
Published by Flylu 22 November 2020, 19h14 (Photos:40)
St.Gallen   T3+ AD  
9 Sep 20
Zur Goldlochroute am Gamsberg
Der Gamsberg ist der höchste Gipfel der Alviergruppe. Trotz seiner geringen Höhe von 2385 m wurde er erst 26 Jahre nach dem Matterhorn erstmals "offiziell" bestiegen, nämlich am 11. Juli 1891 durch Carl Blodig sowie am 15. August 1891 durch Johann Baptist Stoop aus Flums (1861 - 1931) zusammen mit Lukas Pfiffner aus Berschis....
Published by rhenus 20 September 2020, 21h41 (Photos:20)
St.Gallen   T5  
4 Sep 20
Sichelchamm-Überschreitung ab Unterterzen
Diese Tour entspricht weitgehend jener von Polder. Nur kenne ich die Strasse nach Lüsis und habe darum den "Umweg" über Sennis vorgezogen. Wie gehabt mit dem Bike von Unterterzen nach Berschis und dann via Sennis bis zum höchsten Punkt des Weges hinter Alp Büchel. Ab hier auf knappen Wegspuren durch das mittlerweile fast...
Published by PStraub 4 September 2020, 17h27 (Photos:11)
St.Gallen   T3 F  
20 Jul 20
Extended range: Unterterzen - Alvier (2345 m)
Ein E-Bike erweitert die Grenzen drastisch, innerhalb welchen man sich quasi "zu Fuss" bewegen kann. Das beweist die heutige E-Bike & Hike-Wanderung von Unterterzen via Sennis auf den Alvier. Erst fuhr ich auf dem Seeuferweg nach Walenstadt und von da nach Berschis. Dann auf der gut ausgebauten Strasse via Tunnel nach...
Published by PStraub 20 July 2020, 15h56 (Photos:4)
St.Gallen   T3 PD  
12 Jul 20
Palfries-Rundtour mit Runenberg - Spitzbüel - Älplichopf
Ich kombinierte diesmal die immer wieder sehr schöne Palfries-Rundtour mit der Besteigung von drei "Mots" (romanisch für Bergkuppen) an der Abbruchkante der Terrasse von Palfries ins Seeztal. Diese "Mots" abseits der Wanderwege werden selten besucht, bieten aber schöne Ausblicke in die Talebene und auf die gegenüberliegenden...
Published by rhenus 13 July 2020, 10h33 (Photos:24)
St.Gallen   T4 I  
12 Jun 20
Von Wartau ins Seeztal
Föhnig! Es ist extrem klar und angenehm warm in derWartauüber demRheintal. Starte inOberschangehe leicht steigenden RichtungZerstruisund dann auf dem Weg durchs GannatobelzumBärentobel. Mein Plan dem Sevelerbachfolgen. Der Beginn ist zäh – massive Betonschwellen sind in den Bach gebaut. Umklettere die ersten drei Bauten...
Published by KurSal 14 June 2020, 10h22 (Photos:12 | Geodata:1)