Belchenflue 1099 m 3605 ft.


Peak in 126 hike reports, 135 photo(s). Last visited :
23 Feb 22

Geo-Tags: CH-BL, CH-SO


Photos (135)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (126)



Solothurn   T3  
23 Feb 22
Drachenhöhle Belchenflue - mit Besuch der Gwidemflue
Wenig oberhalb von Hägendorf, nahe P. 624, Schlössli, stellen wir die PWs auf einem grösseren Parkplatz ab und marschieren durch die felsige und leicht bewaldete Enge des Rickenbaches nach P. 645 auf die offenen Flächen von Fasiswald. Auf P. 682 halten wir nach rechts und steigen über sehr nasses Wiesland höher bis zum...
Published by Felix 28 February 2022, 23h49 (Photos:31 | Geodata:1)
Solothurn   T2  
24 Oct 21
Vom Unteren Hauenstein nach Balsthal
Noch im Nebel starte ich in Hauenstein. Vorerst wandert man auf Teer. Erst mit Eintritt in den Wald wechselt man auf Mergelsträsschen. Der Nebel wird dichter und auf rund 800m wird die Obergrenze erreicht. Von nun an verläuft meine Wanderung unter blauem Himmel. Bei der Challhöchi tritt man aus dem Wald und bekommt die...
Published by Makubu 31 October 2021, 10h35 (Photos:18)
Solothurn   T3  
16 Oct 21
Von Allerheiligenberg über die Belchenflue
Drootziejer (1063m) - Gwidemflue (1072m) - Ruchen (1123m) - Belchenflue (1099m). Was im Jahr 1868 mit einem ersten Kurhaus für Tuberkulosekranke in Davos begann, führte v.a. im Hochgebirge zum Bau von zahlreichen Sanatorien, meist als luxuriöse Hotels mit charakteristischen Südbalkonen. Ab 1889 formierte sich eine...
Published by poudrieres 13 November 2021, 15h34 (Photos:34)
Solothurn   T1  
14 Aug 21
Tüfelsschlucht / Belchenflue
Bei der Wanderung handelt es sich um eine technisch einfache Wanderung, meistens über den gelben Wanderweg (T1). Lediglich bei der Rumpelflue bewegt man sich nicht mehr auf dem offiziellen Wanderweg. Da man sich dort auf dem Grat befindet, sollte man trittsicher sein (T2).   Die Tüfelsschlucht hat mir besonders gut...
Published by _unterwegs 20 August 2021, 08h36 (Photos:6)
Basel Land   T3  
3 Jun 21
Lauchflue / Belchenflue / Ankenballen
Geplante Tour: Kloster Schönthal - Humbel - Humbelbergli - Rehhag - Lauchflue - Geissberg - Chilchzimmersattel - Belchenflue - Ruchen - Ankenballen-Turm - Ankenballen - Schönthal Routenbeschrieb: Es war nicht eine Wanderung bei herrlichem Sonnenschein, aber doch angenehm warm und mit unerwarteter Fernsicht....
Published by Hudyx 6 June 2021, 17h10 (Photos:23)
Solothurn   T3+  
2 Apr 21
durch die Tüfelsschlucht hoch zu Gwidem- und Belcheflue, zurück via Wasserfall Rickenbach
Die nicht sehr berauschenden Schneeverhältnisse lassen uns wieder einmal unseren Klassiker bei Hägendorf durchführen; mit vier liebgewonnenen Bergfreunden starten wir beim Parkplatz Tüfelsschlucht. Sogleich überschreiten wir den Cholersbach um auf den Schluchtweg zu gelangen; auf diesem werden wir den oft sprudelnden Bach...
Published by Felix 7 April 2021, 18h44 (Photos:32 | Comments:2 | Geodata:1)
Basel Land   T4  
30 Jun 20
Baselbieter Haute Route
Haute Routes sind "in". Gibts im Wallis, Uri, Toggenburg, Züri-Oberland etc., warum also nicht auch eine im Baselbiet. Die Route entnehmt ihr am einfachsten dem (am Computer gezeichneten) Track. Wobei mir der Gedanke erst kam, als ich zuoberst auf jedem Hubel so eine Gamelle mit Büchlein darin vorfand. Ich habe mich...
Published by Lactuca sativa L. 30 June 2020, 23h30 (Photos:17 | Comments:2 | Geodata:1)
Luzern   IV  
28 Jun 20
Meine Sammlung schöner Gratklettereien (25)
Zu meinem 500-sten Bericht erlaube ich mir wieder einmal einen Sammelbericht. Gratklettereien gehören zu meiner Lieblingsdisziplin. Egal ob es ein einfacher Grat im Jura oder ein Grat auf einen 4000er ist, der Genuss ist und bleibt als eines der höchsten meiner Gefühle. Da ich dauernd auf der Suche nach neuen mir...
Published by ᴅinu 28 June 2020, 10h34 (Photos:25)
Basel Land   T6 IV  
30 May 20
Gerstelflue +
Ein schöner Jurakraxelgrat, ähnlich wie Arête des Sommêtres, Arête du Raimeux oder Brüggligräte. Die Schwierigkeit und Tourenlänge lässt sich stark variieren, je nachdem ob man jeden Felszacken mitnimmt oder alle Umgehungsmöglichkeiten nutzt. Wir haben versucht, möglichst immer am Grat zu bleiben und auch das...
Published by cardamine 6 December 2020, 20h04 (Photos:31 | Geodata:1)
Solothurn   T3  
21 May 20
Ifenthal - Hasenmatt
Ziel war, von Ifenthal auf möglichst hoher Linie und in möglichst kurzer Zeit zur Hasenmatt zu wandern. Und irgendwie wollte ich auch gerne noch Wanderung und Landschaft geniessen. Zwischen "möglichst hohe Linie" und "möglichst kurzer Zeit" ergab sich während der Tour ein beträchtliches Spannungsfeld. Daher wich ich ab...
Published by dani_ 2 June 2020, 07h47 (Photos:43)