COVID-19: Current situation

Bar Placche Zebrate 60 m 197 ft.


Hut in 5 hike reports. Last visited :
8 Oct 20

Geo-Tags: I


Routes (1)


 




Reports (5)



Trentino-South Tirol   VII-  
8 Oct 20
Monte Brento - L'aspettativa dei mondi superiori
Zustieg: Den Sonnenplatten entlang zur Wasserfassung. Man kann den Abstiegsweg der Placche Zebrate nehmen, oder etwas S davon auf einem Fahrweg gehn (dort gibt es einen kleinen Pfad, der die Serpentinen abschneidet). An der Wasserfassung NICHT den Weg nehmen, der R dran vorbei und nach N führt!. Direkt zur Wand hoch (auf die...
Published by MarcelL 13 October 2020, 22h12 (Photos:13)
Trentino-South Tirol   IV  
23 May 10
Sonnenplatten / Placche Zebrate (Via Rita)
Die Sonnenplatten liegen am Fuss des Monte Brento. Sie bieten abwechslungsreiche meist Reibungs. und Gleichgewichtskletterei in allen Schwierigkeitsgraten auf einer Wandhöhe von 100 m bis 500 m und wurden 1992 nach einigen schweren Unfällen komplett saniert. Zustieg: Vom Parkplatz folgt man der Straße ca. 200...
Published by mali 25 May 2010, 21h11 (Photos:17)
Trentino-South Tirol   IV  
16 May 10
Sonnenplatten / Placche Zebrate (Via 46° Parallelo)
Die Sonnenplatten liegen am Fuss des Monte Brento. Sie bieten abwechslungsreiche meist Reibungs. und Gleichgewichtskletterei in allen Schwierigkeitsgraten auf einer Wandhöhe von 100 m bis 500 m und wurden 1992 nach einigen schweren Unfällen komplett saniert. Zustieg: Vom Parkplatz folgt man der Straße ca....
Published by mali 25 May 2010, 21h15 (Photos:17)
Trentino-South Tirol   IV  
18 Oct 09
Sonnenplatten / Placche Zebrate (Gino Gianni)
Die Sonnenplatten liegen am Fuss des Monte Brento. Sie bieten abwechslungsreiche meist Reibungs. und Gleichgewichtskletterei in allen Schwierigkeitsgraten auf einer Wandhöhe von 100 m bis 500 m und wurden 1992 nach einigen schweren Unfällen komplett mit Bohrhaken (Abstände zwischen 4 und 6 Meter) ausgestattet....
Published by mali 22 October 2009, 14h39 (Photos:3)
Trentino-South Tirol   T4+ VI-  
18 Mar 94
Der Bumerang - 'Via del Boomerang' am Monte Brento
Jedem, der bei Arco schon einmal an den Sonnenplatten gewesen ist, sticht die stark überhängende Wand am Monte Brento weit oberhalb ins Auge ('Das gelbe Universum'). Btw.: Für Basejumper ist die "Nase" beim Gipfel angeblich einer der besten Sprünge in Europa. Wenige 100 Meter weiter links zieht eine schöne, sehr wenig...
Published by Nyn 25 November 2019, 18h36 (Photos:3)