COVID-19: Current situation

Baltschiederbach - Hängebrücke 880 m 2886 ft.


Bridge in 12 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
7 Jun 17

Geo-Tags: CH-VS


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (12)



Oberwallis   T1  
7 Jun 17
Die Alpinisten am Lötschberg
Das Wanderparadies an der Lötschberg Südrampe kann auf unzähligen Varianten begangen werden. Für eine Halbtagestour wählen wir als Ausgangspunkt gerne das mit ÖV gut erreichbare Brigerbad. Ein Anstieg auf einem alten Saumpfad führt rasch hinauf zur Lötschberg-Bahnlinie - und ab hier ist auf dem Lötschberger Wanderweg...
Published by laponia41 8 June 2017, 13h54 (Photos:17 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
11 Dec 16
Mittla Suon
Die Lötschberg Südrampe ist im Winter bei Sonnenschein ein dankbares Ziel. Beim Studium der Wanderkarte fand ich oberhalb von Ausserberg den Hinweis auf die Mittla Suon. Ich kann mich erinnern, an anderer Stelle mal einen Hinweis auf diese Suone gesehen zu haben allerdings mit dem Hinweis: nicht begehbar. Nun ja, wenn es eine...
Published by Mo6451 11 December 2016, 19h50 (Photos:49 | Geodata:1)
Oberwallis   T2  
19 Aug 14
Gorperi & Undra - Suonen im Baltschiedertal
Heute warder zweite Tag als „Wanderleiter“ im Wallis für meine beiden Besucher aus dem Züri Oberland Doris und Ruedi (alias Renaiolo). Nach der gestrigen Traumtour auf den Sasseneire, versprachen die einen Wetterfrösche nochmals einen schönen Tag, während andere eher negativ gestimmt waren. In diesem Sommer mehr als zwei...
Published by passiun_ch 7 September 2014, 20h48 (Photos:36 | Comments:4 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
7 Apr 14
Südrampe mittlere Etappe mit Kind
Beschrieb / Einleitung: Wer im Frühjahr schon etwas Berg- „Feeling“ erleben möchte, jedoch ganz ohne Schneeberührung ist mit der Südrampe gut bedient. Wandersaison Eröffnung mit meiner Tochter. Der Abschnitte Eggerberg – Ausserberg erschien mir am sinnvollsten. Brig – Lalden zu lang, Lalden – Eggerberg zu kurz...
Published by alpinbachi 10 April 2014, 13h31 (Photos:33)
Oberwallis   T1  
7 Mar 14
Picknick im Wallis
Ich bin spät dran heute...schon bald Mittag, aber das Superwetter lockt! Ich warte auf den Bus nach Spiez, kaufe dort öppis Picknickigs ein und steige in den Zug nach Visp...ohne feste Pläne...in Visp hat es ja vor dem Bahnhof haufenweise Postautos in alle Richtungen. Nur...heute war nur ein einziges Poschi da, und das war...
Published by bidi35 8 March 2014, 11h11 (Photos:17 | Comments:10)
Oberwallis   T2  
17 Nov 13
"Lötschberger" von Brig bis Ausserberg
Bereits auf der Fahrt mit dem Lötschberger erstaunen wir ob des Nebelmeeres, welches sich mächtig ausbreitet über dem Tal des Rotten; doch immerhin zieht es sich nicht bis nach Brig hinauf. So können wir unsere Wanderung ab dem Bahnhof bei klarem Himmel beginnen, queren den Fluss und schreiten ins wenig geschmackvoll...
Published by Felix 19 November 2013, 09h50 (Photos:44 | Comments:4)
Oberwallis   T2  
11 May 13
Eggerberg-Hohtenn, BLS-Südrampe
Heute hingen die Wolken bis in den späten Vormittag tief im Rhonetal,http://www.meteocentrale.ch/ versprach jedoch ab Mittag Besserung, ja sogar Sonne. Eigentlich hatte ich für diesen Tag so vage eine Wanderung von Mörel hinauf zur Tunetschalp erwogen, jedoch meinte Silvia dass dies aufgrund der Nordausrichtung eher eine...
Published by Pfaelzer 12 May 2013, 22h31 (Photos:16 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
2 May 13
Der „Klassiker“ Südrampe, von Lalden nach Hohtenn
Beschrieb / Einleitung: Die „Südrampe“ war mir schon als Kind ein Begriff. Jedoch die Vorstellung, auf dem Trottoir neben den Bahngeleisen fast 20 Kilometer zu wandern war nicht sehr motivierend… (-; Heute sehe ich das etwas anders. Lieber in der Zwischensaison solche (wirklich sehr lohnende) Touren machen, als auf 1500m...
Published by alpinbachi 6 May 2013, 19h23 (Photos:47 | Comments:2)
Oberwallis   T3  
14 May 12
Suonen im wilden Baltschiedertal: Niwärch und Undra
Ausserberg - Niwärch - Ze Steinu - Gorperi - Eggerberg. Das wäre in etwa mein Plan gewesen, doch habe ich die Rechnung ohne den strengen Winter gemacht. Zwar präsentiert sich die Niwärch Suone wider erwarten gut begehbar, doch das Baltschiedertal selbst zeigt sich schwer gezeichnet, ja schier verwüstet. Flexibilität bei der...
Published by Mel 15 May 2012, 22h13 (Photos:24 | Comments:7 | Geodata:1)
Oberwallis   T2  
22 Oct 10
weiter den Suonen nach - ab Eggerberg über die Gorperi und Undra
Wenigstens einen zweitägigen Kurzurlaub im Wallis gönnten wir uns in Ursi's Ferien (auf niedriger Höhe - Achillesehne sei "Dank") - doch, wie bereits früher geschrieben: wir bekommen beinahe nicht genug von diesen interessanten, bemerkenswerten historischen Bauwerken - die sich so optimal zum Wandern anbieten! Gemütlich...
Published by Felix 26 October 2010, 14h26 (Photos:38 | Comments:2)