COVID-19: Current situation

Baltschieder - Bahnüberquerung 875 m 2870 ft.


Other in 9 hike reports. Last visited :
3 May 20

Geo-Tags: CH-VS



Reports (9)



Oberwallis   T2  
3 May 20
Hohtenn-Eggerberg - schon wieder Südrampe, diesmal mit dem Ulf und einem netten Hikr-Treffen
Eigentlich fahren mein früherer Arbeitskollege der jetzt in Bern wohnt und arbeitet und ich zusammen Rennvelo, manchmal gehen wir aber auch wandern und heute sollte es dieser gemütliche Abschnitt der Südrampe werden. So traf ich mit dem Lötschberger von Brig aus kommend ein paar Minuten früher ein als der aus Bern kommende...
Published by Pfaelzer 3 May 2020, 16h57 (Photos:15)
Mittelwallis   T2  
11 Dec 16
Mittla Suon
Die Lötschberg Südrampe ist im Winter bei Sonnenschein ein dankbares Ziel. Beim Studium der Wanderkarte fand ich oberhalb von Ausserberg den Hinweis auf die Mittla Suon. Ich kann mich erinnern, an anderer Stelle mal einen Hinweis auf diese Suone gesehen zu haben allerdings mit dem Hinweis: nicht begehbar. Nun ja, wenn es eine...
Published by Mo6451 11 December 2016, 19h50 (Photos:49 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
7 Apr 14
Südrampe mittlere Etappe mit Kind
Beschrieb / Einleitung: Wer im Frühjahr schon etwas Berg- „Feeling“ erleben möchte, jedoch ganz ohne Schneeberührung ist mit der Südrampe gut bedient. Wandersaison Eröffnung mit meiner Tochter. Der Abschnitte Eggerberg – Ausserberg erschien mir am sinnvollsten. Brig – Lalden zu lang, Lalden – Eggerberg zu kurz...
Published by alpinbachi 10 April 2014, 13h31 (Photos:33)
Oberwallis   T2  
11 May 13
Eggerberg-Hohtenn, BLS-Südrampe
Heute hingen die Wolken bis in den späten Vormittag tief im Rhonetal,http://www.meteocentrale.ch/ versprach jedoch ab Mittag Besserung, ja sogar Sonne. Eigentlich hatte ich für diesen Tag so vage eine Wanderung von Mörel hinauf zur Tunetschalp erwogen, jedoch meinte Silvia dass dies aufgrund der Nordausrichtung eher eine...
Published by Pfaelzer 12 May 2013, 22h31 (Photos:16 | Geodata:1)
Oberwallis   T2  
20 Nov 12
Lötschberg Südrampe
Vermutlich das letzte Mal dieses Jahr geht es an die Lötschberg Südrampe. Wir fahren mit dem Lötschberger, ab Frutigen zeigt sich immer mehr die Sonne. In Ausserberg dann warmes Herbstwetter. Kontrastreich wirkt der Blick ins Tal, wo sich die Sonne nun sehr rar macht. Teils liegt dort Rauhreif und schmilzt den ganzen Tag nicht...
Published by wam55 21 November 2012, 17h26 (Photos:14 | Comments:5)
Oberwallis   T3  
14 May 12
Suonen im wilden Baltschiedertal: Niwärch und Undra
Ausserberg - Niwärch - Ze Steinu - Gorperi - Eggerberg. Das wäre in etwa mein Plan gewesen, doch habe ich die Rechnung ohne den strengen Winter gemacht. Zwar präsentiert sich die Niwärch Suone wider erwarten gut begehbar, doch das Baltschiedertal selbst zeigt sich schwer gezeichnet, ja schier verwüstet. Flexibilität bei der...
Published by Mel 15 May 2012, 22h13 (Photos:24 | Comments:7 | Geodata:1)
Oberwallis   T2  
25 Mar 12
Mich dürstete nach (Suonen)Wasser!!!
Nach meinem missglückten Skitouren-Comeback vom 16. März, versuchte ich es heute mit einer Suonenbegehung...Undra Suon - Wiigartneri Suon...allderdings habe ich diese Begehung bereits in meinen Berichten vom 18.11.11 und 18.1.11 ausführlich beschrieben. Aber es reizte mich halt zur Saisoneröffnung meiner Suonenbegehungen....
Published by bidi35 25 March 2012, 18h47 (Photos:17 | Comments:8 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
18 Nov 11
Undra und Wiigartneri zum Abschluss
""Für mich ist der heutige Gang über die Wyssa ein herbstliches Abschiednehmen vom Gredetschtal. Ein Ritual sozusagen. Ich will nichts erkunden und erforschen, will einfach nur schauen, aufnehmen, dankbar geniessen, natürlich immer mit der Hoffnung, im Frühsommer 2012 wieder zu kommen."" Dies hat laponia41 in seinem...
Published by bidi35 18 November 2011, 22h06 (Photos:30 | Comments:8 | Geodata:1)
Oberwallis   T2  
18 Jan 11
Wiigartneri-Suon und "Villa Viktoria" zum Zweiten
Die im Bericht vom14.11.10von muscat beschriebenen Schwierigkeiten bei den Bahngeleisen und der Vorschlag von gerberj im Kommentar (Querung der Geleise), liessen mir keine Ruhe. Da ich das Baltschiedertal "ein wenig" kenne, ging ich die Sache heute von oben an (bessere Übersicht), und siehe da, die Begehung der Wiigartneri-Suon...
Published by bidi35 18 January 2011, 20h48 (Photos:27 | Comments:4 | Geodata:1)