Balmfluechöpfli 1290 m 4231 ft.


Peak in 151 hike reports, 138 photo(s). Last visited :
8 Jun 19

Geo-Tags: CH-SO


Routes (5)


T4+ 4+
Ostgrat (1)
 

Photos (138)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (151)



Solothurn   T4 II  
8 Jun 19
Balmfluechöpfli 1290 m. e Röti 1395 m.
Oggi siamo in solo in due Paul ed io …. Gaia ed Ilario trascorrono il fine settimana con il papà! Escursione al Balmfluechöpfli e Röti tra imponenti pareti rocciose, boschi ed immensi pratoni. Il punto di partenza è stato il parcheggio presso le rovine del Castello di Balmfluh. Dopo una breve salita sulla strada...
Published by asus74 10 June 2019, 20h48 (Photos:53)
Solothurn   T4  
30 May 19
Balmflüchöpfli Ostgrat
J'ai averti mes amis co-randonneurs de la dangerosité de cette balade au dernier moment (une personne est morte il y a un mois), mais ça ne leur a pas fait peur... Le plus dur finalement aura été de trouver le parking, car il y a un brouillard dense ce matin-là et le GPS ne connaît pas la Burgruine de Balmfluh (683m). Mais...
Published by gurgeh 30 May 2019, 18h47 (Photos:10 | Geodata:1)
Solothurn   T4 II  
26 May 19
Balmfluechöpfli & Röti
Eigentlich wollten wir heute eine Skitour machen, die Saison dauert bei mir üblicherweise bis in den Juni hinein. Die Lawinensituation im Gotthardgebiet lies uns jedoch umdisponieren.   Mit dem PW fuhren wir bis zum gebührenfreien Parkplatz bei der Ruine Balm. Die Ruine Balm ist eine der wenigen Grottenburgen in der...
Published by D!nu 27 May 2019, 18h46 (Photos:32 | Geodata:1)
Solothurn   T2  
20 Apr 19
Balmfluechöpfli - Röti - Frühlingsimpressionen aus dem Solothurner Jura
Ausgangspunkt der heutigen Tour ist Oberdorf bei Solothurn. Wir parkieren beim obersten Parkplatz der Seilbahn welche auf den Weissenstein führt, bei dem sogenannten Weberhäuschen. Die Parkgebühr wird in Form einer Tagespauschale von fünf Franken mit Münzgeld bei der Ausfahrt an der Barriere entrichtet. Das erste Stück...
Published by lynx 23 April 2019, 10h11 (Photos:30)
Solothurn   T2  
18 Apr 19
Balmfluechöpfli - Röti
Von der Bushaltestelle Rüttenen-Brüggmoos anfänglich entlang der Strasse nach Falleren und weiter zum Forsthaus. Dort folgten wir dem einfachen und sehr gut ausgebauten Wanderweg nach Schattenberg. Weiter in angenehmer Steigung über den Westgrat zum Gipfel des Balmfluechöpfli. Dort legten wir eine erste Pause ein und genossen...
Published by chaeppi 23 April 2019, 15h45 (Photos:22)
Solothurn   T4 II  
1 Apr 19
Balmfluechöpfli (1290 m) über Ostgrat und Röti (1395 m)
Beeindruckende Felswände, knorrige Bäume, Vogelgezwitscher, Insektensummen, Eidechsen und übermooste Felsblöcke - der Ostgrat der Balmflue bietet ein eindrückliches Ambiente um in moderater Kletterei und spannender Gratwanderung zum Balmfluechöpfli zu gelangen. Die Besteigung des Balmfluechöpflis über den Ostgrat wurde...
Published by SEalpin 1 April 2019, 22h45 (Photos:58 | Comments:4 | Geodata:1)
Solothurn   T2 WT2  
16 Feb 19
Oberdorf - Balmfluechöpfli - Röti - Weissenstein
Am Freitag Abend erhielt ich ein WhatsApp mit der Frage ob ich morgen mitkommen wolle auf den Weissenstein. Spontan sag ich zu, obwohl ich erst gerade halbwegs von einer Erkältung und Bronchitis am genesen bin, also immer noch rekonvaleszent. So stampfen wir am Morgen des 16. Februars 2019 von Oberdorf durch den Wald hoch...
Published by lynx 17 February 2019, 13h31 (Photos:44)
Solothurn   T2  
24 Dec 18
"Sonnenaufgang" auf dem Balmfluechöpfli - mit Dauerregen, Starkwind, ohne Sicht und Sonne
Es zeichnete sich ab: dieses Jahr würde es eine Schlechtwetterwanderung geben - tatsächlich regnete es bereits während der Anfahrt nach Oberrüttenen, zum Parkplatz beim Reservoir (auf 686 m Höhe). Und der als anhaltend misslich prognostizierte Regen hielt doch einige der Kampfwanderer ab, an der traditionellen Tour...
Published by Felix 28 December 2018, 11h32 (Photos:12 | Geodata:1)
Solothurn   T3  
26 May 18
Weissenstein-Runde als Fitnesstest zum Saisonauftakt
Der Wochenendaufenthalt mit meiner Familie in Solothurn ist eine willkommene Gelegenheit, meine Fitness zum Saisonauftakt auf den Prüfstand zu stellen. 500 Höhenmeter/Stunde bedeutet: "bestanden". Ich nehme den breiten Weg, der vor dem Fahrverbotsschild schräg links von der Strasse abzweigt und am Chesselbach entlangführt....
Published by Uli_CH 27 May 2018, 19h02 (Photos:10 | Geodata:1)
Solothurn   T4- 6b  
11 May 18
Balmfluechöpfli - Föhrenweg (6b) & Varianten in "Südwände" (6a)
Einstieg in MSL-Saison: Bericht zu dieser Variante inexistent, schade, denn lohnenswerte Variante auf den Turm. Balmfluechöpfli allgemein bereits gut dokumentiert, deshalb nur Bemerkungen zu "neuen" SL in "Südwände" und zum "Föhrenweg": Südwände 1. SL rechts vom Einstieg, 5c; weniger schmutzig als Normalvariante, Stand...
Published by danueggel 13 May 2018, 17h55